Wechselkupplung / Kupplungsadapter

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#1 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 14:32:38

Hallo Leute
Ich möchte mit meinem Hano gern mal das Schlauchboot ziehen und slippen
Der Hano hat zzt die obligatorische Rockinger/ Ringfeder Zugmaul Vorrichtung
Der hekutrailer des Schlauchboot die standart kugelkopfkupplung
um nicht einen weiteren universal Anhängebock unterzuschrauben, hoffe ich, das es einen legalen Adapter gibt
der zusätzliche Bock schränkt den Böschungswinkel hinten extrem ein
Der Trailer mit dem Boot wiegt ca 450 Kilo ich muss 15km damit fahren
Habt ihr eine Idee?
Würd mich freuen
LG Wulf
alles wird gut

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 716
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#2 Beitrag von Bruno1017A » 2017-10-02 14:47:05

sowas wie Adapter sind mit (legal) nicht bekannt, würde selbstgebaut auch auffallen wie sonstwas...
Ich glaube die einfachste Methode wäre die Deichsel mit de Kugelkopfkupplung durchsägen, zwei Platten an die Stoßkante schweißen (lassen) sodass man sie mit vier Schrauben einfach wieder verbinden kann und es alles schön ordentlich und original aussieht. Dann eine lose Zugöse kaufen und zum anschrauben an die gleiche Verbindungsplatte verlängern und lackieren, sodass auch diese Variante schön original aussieht.
Und dann selbstverständlich alles beim TÜV im Schein des Anhängers eintragen lassen versteht sich ;)
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 219
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#3 Beitrag von Postkutscher » 2017-10-02 15:15:40

Hallo Wulf,

schau mal unter :

http://www.venta-supply.de/

die bieten so etwas an.

Gruß
Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#4 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 15:19:24

Danke für deine schnelle Antwort
ich befürchte auch, das es hierfür keine geeigneten Adapter gibt.
obwohl ich doch sicherlich nicht der einzige Mensch mit diesem Problem bin.
vielleicht kann ich das Pferd von der anderen Seite aufzäumen
Die Rockinger bleibt original und am Trailer wird eine verstellbare Zugöse montiert.
Den Tip hab ich gerade bekommen
Ich wühl mich mal weiter durchs www.
Werde berichten :hacker:
Wulf
alles wird gut

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3852
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#5 Beitrag von meggmann » 2017-10-02 15:47:40

Du meinst so etwas, oder?
http://logis.dicinst.com/anhngerkupplun ... kugelkopf/

Glaube nicht, dass es so etwas mit Zulassung gibt.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

alles nich so einfach

#6 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 21:08:14

ja-genau soetwas brauche ich
muss doch möglich sein, meinen zwergentrailer an den hano zu hängen
wulf
alles wird gut

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#7 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 21:12:31

Postkutscher hat geschrieben:Hallo Wulf,

schau mal unter :

http://www.venta-supply.de/

die bieten so etwas an.

Gruß
Arno

danke Arno
aber die seite mit den speziallösungen kann ich nicht öffnen
alles wird gut

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11619
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#8 Beitrag von Pirx » 2017-10-02 21:32:06

Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 849
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#9 Beitrag von Till » 2017-10-02 21:38:09

Das sind doch zwei Probleme oder?

1) unterschiedliche Kupplungshöhen

2) unterschiedliche Kupplungssysteme

Für mich hört sich das nach einem Deichselwechsel an. Verstellbare Deichsel mit doppelter Verzahnung dran. Und dann zwei Endstücke besorgen. Einmal Kugelkopf und einmal Rockinger.

Beste Grüße

Till

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#10 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 21:49:17

Pirx hat geschrieben:Mit solchen Adaptern (natürlich ohne Zulassung) wird man bei ebay totgeworfen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -276-18122

http://www.ebay.de/itm/Adapter-Ringose- ... gpePWkLT5Q

http://www.ebay.de/itm/Adapter-Zugose-K ... AQ_gPdF0EA

Pirx


die von dir gezeigten sind genau verkehrt herum.damit kannst du einen Anhänger mit ringöse an einen Kugelkopf hängen
ich aber möchte meinen pkw Trailer an eine rockinger tüdeln
alles wird gut

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#11 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 21:52:59

Till hat geschrieben:Das sind doch zwei Probleme oder?

1) unterschiedliche Kupplungshöhen

2) unterschiedliche Kupplungssysteme

Für mich hört sich das nach einem Deichselwechsel an. Verstellbare Deichsel mit doppelter Verzahnung dran. Und dann zwei Endstücke besorgen. Einmal Kugelkopf und einmal Rockinger.

Beste Grüße

Till

ja till
das sind 2 unterschiedliche Probleme
meinst du,das das zu realiseren ist?
MEIN ZUGROHR IST EIN GANZ EINFACHES ROHR mit angeschraubten kupplungskopf
alles wird gut

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 219
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#12 Beitrag von Postkutscher » 2017-10-02 22:00:19

Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1037
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#13 Beitrag von ClausLa » 2017-10-02 22:03:22

Moin,

Alko hat sowas im Programm, höhenverstellbare Zugdeichsel, wahlweise Kugel oder Zugöse.

Wo sowas oft verbaut wird, sind so kleinere Verkehrssicherungsanhänger, die sind damit am Transporter und am LKW nutzbar.

Neu auch hier:
http://www.anhaengerladen.de/anhaengert ... gdhoch.htm

Gruß Claus

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 849
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#14 Beitrag von Till » 2017-10-02 22:37:17

... Claus hat den richtigen Artikel rausgesucht. Am besten Deichsel tauschen, alternativ vom Fahrzeugbauer schweißen und absegnen lassen...

Alles ist möglich, es ist nur eine Frage des Aufwands, den Du bereit bist zu betreiben... :joke:

Beste Grüße,

Till

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#15 Beitrag von wulf3d » 2017-10-02 23:10:18

ja genial
das ist es
Claus hat die lösung gefunden
damit kann ich en schlauchitrailer sowohl mit dem niva als auch mit dem hano ziehen
vielen dank an euch alle..
wulf
alles wird gut

Heideblitz
infiziert
Beiträge: 99
Registriert: 2006-10-10 13:47:30
Wohnort: Brockel

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#16 Beitrag von Heideblitz » 2017-10-03 12:18:01

trailer4-min.jpg
trailer3-min.jpg
trailer2.jpg
trailer1-min.jpg
Hallo,
ich hatte letztes Jahr das gleiche Problem und mir ein (kaum) gebrauchtes Kompressorfahrwerk aus den Kleinanzeigen besorgt. Das Zugrohr mit der höhenverstellbaren Zugvorrichtung passt saugend-schmatzend auf das Zugrohr des Trailers. Beide wurden auf etwa 1m miteinander verschraubt, natürlich mit Distanzhülsen im kleinen Rohr. Da ich auch noch die Achse erneuert hatte, wurde bei der TÜV-Abnahme aus dem 40 Jahre alten Trailer ein "Neubau unter Verwendung von Altteilen" und es gab die dreijährige Plakette :D

Gruß Detlef,
der das mit den Bildern und dem Text auch irgendwann rafft :D

Benutzeravatar
wulf3d
Überholer
Beiträge: 261
Registriert: 2006-10-12 11:02:31
Wohnort: schwarmstedt/ heidekreis

genau so !

#17 Beitrag von wulf3d » 2017-10-03 12:40:17

moin detlef
tolle Idee
du wohnst ja scheinbar auch
in der heide
die bilder sind extrem hilfreich
vielen dank
lg wulf
alles wird gut

Benutzeravatar
verzahnerchris
Schlammschipper
Beiträge: 458
Registriert: 2010-03-09 13:54:25
Wohnort: Hattingen

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#18 Beitrag von verzahnerchris » 2017-10-03 16:37:56

Gibts das auch für gebremste Anhänger?

Chris :rock:
Wenn ich Du wäre....
Wäre ich doch lieber ich!

Alle sagten das geht nicht -
Da kam einer und wusste das nicht und
hat es einfach gemacht.

Magirus 110-17 - VW Golf Country- VW Golf 1 Cabrio - Mitglied der Blockhaus-Gang

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1037
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#19 Beitrag von ClausLa » 2017-10-03 17:51:43

Moin,
ja, sicher, bei Alko zum Beispiel.

Siehe da:
https://www.wiedemann-fahrzeugtechnik.d ... rstellbar/

Aber erschrick nicht, billig ist sowas nicht.

Gruß Claus

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6298
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: alles nich so einfach

#20 Beitrag von lura » 2017-10-19 20:27:15

Anhängebock von Westfalia würde ich jetzt tippen
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15628
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: alles nich so einfach

#21 Beitrag von Wilmaaa » 2017-10-19 20:30:31

lura hat geschrieben:Anhängebock von Westfalia würde ich jetzt tippen
Habe mich eben daran erinnert, dass ich den Beitrag ja ans Ursprungsthema anhängen wollte. Hiermit geschehen :)

(Wenn man beim Antworten nicht acht gibt, hat man schnell mal ein neues Thema erstellt...)
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1142
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Wachendorf

Re: Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#22 Beitrag von buckdanny » 2017-10-23 21:51:08

so Adapter soll es wohl geben http://www.staku2010.com auch mit Zulassung
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

Benutzeravatar
Panguitch
Schrauber
Beiträge: 300
Registriert: 2013-06-15 13:38:37

Wechselkupplung / Kupplungsadapter

#23 Beitrag von Panguitch » 2017-10-24 9:59:28

Hallo,
Überführungs- und Abschleppvorrichtung“ steht da...
Grüße Roland



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten