Umbau TLF zum WOMO 150D10

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3452
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#91 Beitrag von Andy » 2016-07-17 7:22:55

Moins,

Umbau 3 . 0 hat begonnen

Nachdem der GFK Tank rausgeflext wurde, waren gestern mal die hinteren Bremsen dran
Beläge wie neu, Radbremszylindet beide im Eimer und fest, beide gewechselt.

Seilwinde bekam ne neue Abschersichering und funktioniert nun auch wieder.

So denn

Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3452
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#92 Beitrag von Andy » 2016-09-07 21:09:31

Moins,

Seit Juli ist wieder was passiert.

Der Koffer ist leer, bis auf verschiedene Gestänge. Pumpe und Kardanwelle, Tanks, div. Regale, alles raus.

Die vorderen Bremszylinder sind gewechselt, Probefahrt erfolgreich, guggst du hier: http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 32&t=70114

Der Auspuff wurde anders verlegt, geht nicht mehr bis ganz nach hinten und über die HA, sonderen seitlich vor dem Hinterrad raus.

Motoröl und Hautgetriebe mit Nebenantriebsgetriebe für Seilwinde und VTG Öl gewechselt, insgesamt 8,5 Liter Getriebeöl.



Bilder:
Dateianhänge
20160719_182356[1].jpg
Da stehen die zwei nebeneinander
20160715_170939[1].jpg
Bremszylinder hinten
20160826_194308[1].jpg
Da isser der Karren
20160810_125738[1].jpg
Alles wech und sauber
20160808_155304[1].jpg
VA Zylinder undicht
Zuletzt geändert von Andy am 2016-09-07 21:21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3452
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#93 Beitrag von Andy » 2016-09-07 21:18:56

Ah so,

War Einkaufen :angel: :D

Andere Achsen kommen nu auch noch drunter---------- details später.

Ein "Häubchen" gibt es auch noch, mir gefällts. Ist ja bekanntlich geschmachssache :D
Ist noch nicht fest, deswegen das Hölzchen :D

Es wird

Andy :rock:
Dateianhänge
20160821_130831[1].jpg
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3452
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#94 Beitrag von Andy » 2016-10-11 10:42:06

Moins,

wieder ein Stückchen weiter.

Fahrzeug ist fertig für den TÜV. Karre bremst wie neu.

Auf der Waage war ich gestern auch. So wie er steht: Leergewicht: 5810 kg :D :rock:

Un die Seilwinde bleibt ersteinmal dran :rock:

Wenn alles klappt hat er am Donnerstag TÜV und Ablastung auf 7490kg :happy:

mfg
Andy
Dateianhänge
Auf der Waage_5810kg.jpg
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Garfield
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4968
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#95 Beitrag von Garfield » 2016-10-11 19:05:24

Na dann daumen drück das Donnerstag alles glatt läuft :unwuerdig:

Garfield

Benutzeravatar
HANOMAG 601 AS
LKW-Fotografierer
Beiträge: 121
Registriert: 2016-07-24 17:14:42

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#96 Beitrag von HANOMAG 601 AS » 2016-10-12 16:49:19

Fleissig fleissig!!! :spiel: :spiel:

Benutzeravatar
Krinara
LKW-Fotografierer
Beiträge: 114
Registriert: 2010-11-06 13:06:38

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#97 Beitrag von Krinara » 2016-10-12 17:12:27

Respekt! Bei dem Fleiß kommt am Ende sicherlich was richtig schönes dabei heraus! Ich freue mich schon auf das fertige Projekt! Ich wünsche viel Erfolg beim TüV!
Gruß,
Peter
Viel zu spät begreifen viele, die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!“

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3452
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#98 Beitrag von Andy » 2018-12-21 16:09:10

Moin, nu fast 2 Jahre her :eek:

passiert ist nicht viel außer Fahrtest, was geht wann wo kaputt.

Bevor es auf die Reise geht.

Nu ist wieder eine Dieselleitung undicht.

Aber es wird...................irgendwann..............

TÜV hat er auch noch nicht :wack:

ich werde berichten

erst einmal Frohes Fest

Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Garfield
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4968
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#99 Beitrag von Garfield » 2018-12-21 17:48:35

Hi Andy , ich zieh meinen Hut vor Dir das Du nicht die Motivation verlierst . Beim Fahren sagt man häufig der Weg ist das Ziel , das trifft wohl bei Dir zur Fertigstellung zu .

Dir auch ruhige erholsame Feiertage
Garfield

Benutzeravatar
Joerg404114
LKW-Fotografierer
Beiträge: 141
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#100 Beitrag von Joerg404114 » 2018-12-21 23:04:49

Hallo Andy,

das kommt mir sehr bekannt vor. Das wichtigste ist Durchhaltevermögen auch wenn es am Projekt zwischen drinnen Zwangspausen gibt.

Kenn ich auch gerade. Habe jetzt über ein halbes Jahr am Mercur nicht machen können. Aber es wird besser.

Wünsche ein Frohes Fest!

Gruß

Jörg

Benutzeravatar
Apfeltom
Schrauber
Beiträge: 343
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#101 Beitrag von Apfeltom » 2018-12-21 23:58:54

Dir auch Andy
Gesegnete Weihnacht
Auf das uns die Hoffnung wieder erreicht, mit der im nächsten Jahr alles besser und fertig wird :mellow:
Beste Grüße
Thomas

Benutzeravatar
HANOMAG 601 AS
LKW-Fotografierer
Beiträge: 121
Registriert: 2016-07-24 17:14:42

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#102 Beitrag von HANOMAG 601 AS » 2018-12-22 6:18:19

Hey Andi,du musst deinen Urlaub zu Hause in der Garage verbringen..... :spiel: :p

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20792
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Umbau TLF zum WOMO 150D10

#103 Beitrag von Ulf H » 2018-12-22 12:41:06

... nicht jeder mag Urlaub im Saustall ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Antworten