Aufbaurichtlinien für Mercedes

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13003
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#31 Beitrag von Pirx » 2019-11-05 11:08:39

Hallo Forum!

Leider hat man bei Mercedes-Benz die Homepage für den Download der Aufbaurichtlinien (ARL) mal wieder umgestaltet. Daher ist eine neue Vorgehensweise nötig, um an die etwas versteckten, älteren ARL zu kommen.

Anleitung zum Download von Mercedes-Benz-Aufbaurichtlinien

Beispiel: ARL von 1986

1.) Aufrufen der Homepage https://bb-portal.mercedes-benz.com
2.) Nach belieben Cookies akzeptieren.
3.) Ignorieren sämtlicher Aufforderungen zur Registrierung und ganz nach unten blättern.
4.) Am Pictogramm des Lastwagens ein Häkchen setzen (oder bei Spezialfahrzeuge (Unimog, Zetros, …) oder bei Transporter, falls gewünscht).
5.) Auf die direkt unter dem Pictogramm befindliche Schaltfläche „Technik und Informationen“ klicken.
6.) Die gewünschte Baureihe wählen. Ist diese nicht aufgeführt, ganz unten auf „Mehr anzeigen“ klicken.
7.) Ganz unten erscheinen nun die Baureihen „SK (1988)“, „MK (1988)“, „LK (1984)“.
8.) In unserem Beispiel suchen wir die Aufbaurichtlinie 1986. Daher klicken wir eine beliebige Baureihe „SK“, „MK“ oder „LK“ an.
9.) Es öffnet sich eine neue Seite. Im Abschnitt „Technische Daten“ auf den Kasten „Aufbaurichtlinien-Archiv“ klicken.
10.) Es erscheint eine Liste mit 7 Aufbaurichtlinien (6 in deutscher Sprache, 1 in Türkisch) der Erscheinungsjahre 1977, 1978, 1986, 1988, 1993, 1995, 2001.
11.) Zum Download auf das Sprach-Kürzel hinter der gewünschten ARL klicken, in der Regel „de“ für deutsch.

Fertig!

Viel Spaß damit,

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

sico
abgefahren
Beiträge: 3491
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#32 Beitrag von sico » 2019-11-05 12:44:54

Hallo Klaus,
vielen Dank für den Link zum Mercedes-Portal und die ausführliche Beschreibung dazu.
Habs gleich ausprobiert und funktioniert super.
mfg
Sigi

Benutzeravatar
robles
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2018-10-25 2:59:37
Wohnort: Siegen

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#33 Beitrag von robles » 2019-11-05 16:37:23

Hallo Pirx,

vielen Dank! Mit der Anleitung konnte ich ein Jahr näher (von 78 auf 77) an das 72er Baujahr unseres 1113 B heranrücken.

MfG
Robert

Benutzeravatar
NG-Sepp
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2020-01-11 19:55:44
Wohnort: Bayern, Oberland

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#34 Beitrag von NG-Sepp » 2020-02-12 20:23:04

Servus,

danke für die Anleitung .... habs zuerst auch nicht gecheckt! :unwuerdig:


Gruß Sepp
"Ritterlich im Kriege, wachsam für den Frieden!"

tooFATtoDRIVE
LKW-Fotografierer
Beiträge: 100
Registriert: 2017-06-16 20:46:29

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#35 Beitrag von tooFATtoDRIVE » 2020-05-26 21:24:06

Pirx hat geschrieben:
2019-11-05 11:08:39
Hallo Forum!

Leider hat man bei Mercedes-Benz die Homepage für den Download der Aufbaurichtlinien (ARL) mal wieder umgestaltet. Daher ist eine neue Vorgehensweise nötig, um an die etwas versteckten, älteren ARL zu kommen.

Anleitung zum Download von Mercedes-Benz-Aufbaurichtlinien

Beispiel: ARL von 1986

1.) Aufrufen der Homepage https://bb-portal.mercedes-benz.com
2.) Nach belieben Cookies akzeptieren.
3.) Ignorieren sämtlicher Aufforderungen zur Registrierung und ganz nach unten blättern.
4.) Am Pictogramm des Lastwagens ein Häkchen setzen (oder bei Spezialfahrzeuge (Unimog, Zetros, …) oder bei Transporter, falls gewünscht).
5.) Auf die direkt unter dem Pictogramm befindliche Schaltfläche „Technik und Informationen“ klicken.
6.) Die gewünschte Baureihe wählen. Ist diese nicht aufgeführt, ganz unten auf „Mehr anzeigen“ klicken.
7.) Ganz unten erscheinen nun die Baureihen „SK (1988)“, „MK (1988)“, „LK (1984)“.
8.) In unserem Beispiel suchen wir die Aufbaurichtlinie 1986. Daher klicken wir eine beliebige Baureihe „SK“, „MK“ oder „LK“ an.
9.) Es öffnet sich eine neue Seite. Im Abschnitt „Technische Daten“ auf den Kasten „Aufbaurichtlinien-Archiv“ klicken.
10.) Es erscheint eine Liste mit 7 Aufbaurichtlinien (6 in deutscher Sprache, 1 in Türkisch) der Erscheinungsjahre 1977, 1978, 1986, 1988, 1993, 1995, 2001.
11.) Zum Download auf das Sprach-Kürzel hinter der gewünschten ARL klicken, in der Regel „de“ für deutsch.

Fertig!

Viel Spaß damit,

Pirx
Many thanks for this Pirx, it saved a lot of time trying to find it online.

Oelwurm
Überholer
Beiträge: 248
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#36 Beitrag von Oelwurm » 2020-05-28 12:08:18

Vielen DAnk Pirx!

Hat zufällig jemand noch die ARL vom MB Vario 1996-2005?
Die ARLs gehen für den Vario erst bei 2005/2006 dort im Archiv los, unter 2002 sind keine Dateien hinterlegt und für die Modelle vor 2005 (also ab 1996 für den Vario) wird erst garkeine eigene Unterseite angeboten!?

Anyone?
Danke euch.
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T2 ist auch noch im Spiel. ;-)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13003
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#37 Beitrag von Pirx » 2020-10-06 10:05:46

Hallo Forum!

Leider hat man bei Mercedes-Benz die Homepage für den Download der Aufbaurichtlinien (ARL) mal wieder umgestaltet. Daher ist eine neue Vorgehensweise nötig, um an die etwas versteckten, älteren ARL zu kommen.

Eine Registrierung ist nicht notwendig!

Anleitung zum Download von Mercedes-Benz-Aufbaurichtlinien

Beispiel: ARL von 1986

1.) Aufrufen der Homepage https://bb-portal.mercedes-benz.com
2.) Etwas nach unten blättern bis zu den 4 Pictogrammen für Lastkraftwagen, Transporter, Special Trucks (Unimog, Zetros …) oder PKW
3.) Am Pictogramm des Lastwagens ein Häkchen setzen (oder bei Spezialfahrzeuge (Unimog, Zetros, …) oder bei Transporter, falls gewünscht).
4.) Auf die direkt unter dem Pictogramm befindliche Schaltfläche „Technik und Informationen“ klicken.
5.) Die gewünschte Baureihe wählen. Ist diese nicht aufgeführt, ganz unten auf „Mehr anzeigen“ klicken.
6.) Ganz unten erscheinen nun die Baureihen „SK (1988)“, „MK (1988)“, „LK (1984)“.
7.) In unserem Beispiel suchen wir die Aufbaurichtlinie 1986. Daher klicken wir eine beliebige Baureihe „SK“, „MK“ oder „LK“ an.
8.) Es öffnet sich eine neue Seite. Im Abschnitt „Technische Daten“ auf den Kasten „Aufbaurichtlinien-Archiv“ klicken.
9.) Es erscheint eine Liste mit 7 Aufbaurichtlinien (6 in deutscher Sprache, 1 in Türkisch) der Erscheinungsjahre 1977, 1978, 1986, 1988, 1993, 1995, 2001.
10.) Zum Download auf das Sprach-Kürzel vor der gewünschten ARL klicken, in der Regel „de“ für deutsch.

Fertig!

Viel Spaß damit,

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

DäddyHärry
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3577
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#38 Beitrag von DäddyHärry » 2020-10-08 20:44:40

:unwuerdig:

NudaNoe
infiziert
Beiträge: 63
Registriert: 2019-01-04 21:07:39

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#39 Beitrag von NudaNoe » 2020-10-09 12:01:03

Dem kann ich mich nur anschließen...

Was Pirx hier an Infos reinsetzt... Wirklich Klasse und an dieser Stelle auch nochmal ein
Dankeschön von mir.

Habe schon oft davon profitiert!

Danke und weiter so :D

Viele Grüße
Sven
NudaNö = Nur das Nötigste

Benutzeravatar
micha der kontrabass
abgefahren
Beiträge: 2053
Registriert: 2006-10-03 15:12:42
Wohnort: Granö - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#40 Beitrag von micha der kontrabass » 2020-10-09 21:06:15

Kann man auch irgendwo alte Prospekte vom z.B. LN2/Lk finden?

Der Wohnwagenhersteller Kabe hat zum Beispiel alle verfügbaren alten Kataloge online. Gibts sowas auch bei Mercedes?

Vom T2/Vario hab ich mal was gefunden. Aber bisher nichts vom LK.

Wäre manchmal schon, einfach paar Standartdaten und Konfigurationen nachschlagen zu können.

Viele Grüsse
Micha d.k.
mit dem am nördlichsten stationierten Magirus Mercur!

Es ist nie zu spät um aufzugeben!
schwedisches Sprichwort

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13003
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#41 Beitrag von Pirx » 2020-10-09 21:15:29

micha der kontrabass hat geschrieben:
2020-10-09 21:06:15
Kann man auch irgendwo alte Prospekte vom z.B. LN2/Lk finden?
Nicht auf der Mercedes-Benz-Homepage.
Aber bei google sollte sich was finden lassen.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
micha der kontrabass
abgefahren
Beiträge: 2053
Registriert: 2006-10-03 15:12:42
Wohnort: Granö - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Aufbaurichtlinien für Mercedes

#42 Beitrag von micha der kontrabass » 2020-10-09 21:46:47

gockel, oder besser duckduckgo war bisher erfolglos. Vielleicht hatte ich nur das falsche Suchwort.

Viele Grüsse aus dem Dauerregen

Micha d.k.
mit dem am nördlichsten stationierten Magirus Mercur!

Es ist nie zu spät um aufzugeben!
schwedisches Sprichwort

Antworten