Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#1 Beitrag von dd99sg » 2019-03-19 23:08:19

Hi

Unser neuer Uaz hat eine Kugelkopf Kupplung nach der N1g Zulassung mit 51 cm.

Der Caddy hatte 41 cm. Der Anhänger ist ein 750kg mit 13 Zoll Reifen.

Meine Idee war jetzt den Anhänger auf 15 Zoll Räder zu stellen um den Anhänger an das Auto anzupassen.

Geht das?

Grüße Gerold

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#2 Beitrag von Ulf H » 2019-03-19 23:13:41

... leider haben auch Anhänger eingetragene Reifengrössen ... offiziell brauchts da sicher ein Gutachten ... jonsonsche Klötzer zwischen Achse und Rahmen sind billiger und fallen weniger auf ... solange die Lichtleiste nicht am Boden kratzt, würde ich den unverändert fahren ...

... ein ähnliches Problem habe ich zu lösen, wenn der nächste Anhänger sowohl am Deutz 170 als auch am Audi 100 passen soll ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#3 Beitrag von dd99sg » 2019-03-19 23:26:53

Ich mach bei Gelegenheit mal ein Bild

Heute hab ich erstmal Holz für den Ausbau gekauft

Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6355
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#4 Beitrag von wayko » 2019-03-20 8:41:35

dd99sg hat geschrieben:
2019-03-19 23:08:19

Meine Idee war jetzt den Anhänger auf 15 Zoll Räder zu stellen um den Anhänger an das Auto anzupassen.
Leider fehlt eine wesentliche Angabe: ist der anhänger gebremst oder ungebremst?

Wenn er ungebremst ist, bekommst Du nahezu alles eingetragen. Ist der Anhänger gebremst, brauchst Du eine Bremsenberechnung bzw. eine Freigabe vom Hersteller (ist der einfachere Weg).

Viele Grüße
Clemens
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#5 Beitrag von dd99sg » 2019-03-20 9:07:38

Hi

Sorry. Ungebremst 750 kg Humbauer 8 Jahre alt

Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
MarkusG
abgefahren
Beiträge: 1036
Registriert: 2006-11-15 21:54:06
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#6 Beitrag von MarkusG » 2019-03-23 20:36:59

Ulf H hat geschrieben:
2019-03-19 23:13:41
... leider haben auch Anhänger eingetragene Reifengrössen ... offiziell brauchts da sicher ein Gutachten ... jonsonsche Klötzer zwischen Achse und Rahmen sind billiger und fallen weniger auf ... solange die Lichtleiste nicht am Boden kratzt, würde ich den unverändert fahren ...

... ein ähnliches Problem habe ich zu lösen, wenn der nächste Anhänger sowohl am Deutz 170 als auch am Audi 100 passen soll ...

Gruss Ulf
Hallo Ulf

Ich empfehle einen Anhänger mit Wechselkupplung und Höhenverstellbarer Deichsel.
DSC00579.jpg
Gruß Markus
Oberfranken/Bayern/Deutschland

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#7 Beitrag von Ulf H » 2019-03-23 22:43:34

... ja, das wäre wohl das Beste ... nun muss nur noch der PKW noch drauf passen ... und das Ding bezahlbar hergehen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
pshtw
abgefahren
Beiträge: 1053
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#8 Beitrag von pshtw » 2019-03-24 9:07:59

Moin,
ohne jetzt ganz genau über die reifengröße Bescheid zu wissen wage ich zu bezweifeln dass ein Zoll mehr im Radius den Anhänger um 10 cm höher bringt.
Das spräche doch für die Klotz auf Achse Variante.
Oder man würde, falls möglich, am Zugfahrzeug mit einer zwischenplatte -die man allerdings auch eintragen lassen muss-, den kugelkopf wieder tiefer setzen, was natürlich zu Lasten des rampenwinkels geht....
Wenn du immer nur deinen Anhänger hinter deinem LKW fährst würde ich die Klötze einbauen. Ansonsten zumindest mal gucken welche Kuppel Höhe der Rest der Welt bei Anhängern hat, um auch gegebenenfalls mal was anderes ziehen zu können, was dann für die Zwischenplatte spräche.
Gruß
Peter
8.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land vom 1. bis 3. Mai 2020 :-)

Speichenbruch
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2017-08-22 18:56:53

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#9 Beitrag von Speichenbruch » 2019-03-24 10:37:08

Hallo zusammen,
unsicher ob meine Erfahrungen übertragbar sind auf einen LKW hatte ich bei meinen Ford Rangern das selbe Problem. Im Zubehörhandel eine U-förmige Adapterplatte besorgt und die Kugelkopfhöhe um ca120mm nach unten gebracht. TÜVeintrag und gut war es. Ebenfalls 750kg ungebremst.

Grüße
Speichenbruch

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#10 Beitrag von Ulf H » 2019-03-24 18:28:09

... was sagt die Zwischenplatte bei 3,5 t gebremst? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1066
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#11 Beitrag von ClausLa » 2019-03-24 22:02:37

Moin,
beim LT 4x4 war meiner Erinnerung nach so eine Platte verbaut, um die Kupplung "tieferzulegen".
war oben an der Karosse befestigt und unten am Anhängebock, der genauso befestigt war wie beim 4x2.
Das Dingens war aber schon massiv.....

Bei Westfalia gibts Universalanhängeböcke:
https://www.westfalia-automotive.com/fi ... eböcke.pdf

Gruß Claus

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#12 Beitrag von dd99sg » 2019-03-24 22:19:53

Hi

Ich mach die Tage mal Bilder. Der schief stand ist denke ich nicht so tragisch.

Platte funktioniert nicht ist eine andere Befestigung. Mit einem Rohr und angeschweißter halterung


Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Speichenbruch
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2017-08-22 18:56:53

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#13 Beitrag von Speichenbruch » 2019-03-25 19:53:57

Hallo Ulf,
beim Ranger dürfen3,2t angehängt werden - denke dafür ist die Tieferlegungsplatte auch ausgelegt.

Grüße

Speichenbruch

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#14 Beitrag von Ulf H » 2019-03-25 20:39:31

... gibts davon mal ein Bild, Zeichnung oder genaue Artikelnummer und Hersteller? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lagerwilli
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2016-08-26 14:39:59
Wohnort: Cloppenburg

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#15 Beitrag von lagerwilli » 2019-03-25 20:49:29


Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#16 Beitrag von Ulf H » 2019-03-25 20:54:53

... mit nem d-Wert von 17,was bleiben bei 12 t Fahrzeuggewicht deutlich weniger als die gewünschten 3500 kg Anhängelast übrig ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lagerwilli
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2016-08-26 14:39:59
Wohnort: Cloppenburg

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#17 Beitrag von lagerwilli » 2019-03-25 21:28:27

Bei gewünschten 3500 bleibt wahrscheinlich nur noch der Universalbock von Westfalia.
Ich bin aktuell auch auf der Suche nach etwas bezahlbaren. Die 17er würde mir zwar reichen, aber ich muss noch weiter runter, 170D11 mit 12.00 Rädern.
Der Westfalia ist mir ehrlich gesagt eigentlich zu teuer.
Vielleicht hat hier ja noch einer einen gebrauchten über oder eine Lösung für uns alle :idee:

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#18 Beitrag von Ulf H » 2019-03-25 21:40:58

... es gibt für etwa 500 € einen stabilen Anhängebock von Westfalia ... der kann vom d-Wert her die 3500 kg am 12 t 170-er ... nur kommt dann die Kugel auf etwa 60 cm über Grund ... gefordert sind aber 40 cm ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lagerwilli
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2016-08-26 14:39:59
Wohnort: Cloppenburg

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#19 Beitrag von lagerwilli » 2019-03-25 21:46:51

Ja, den hatte ich im Visier, hatte allerdings gehofft damit tiefer zu kommen, danke für die Info

hugobaer
Schlammschipper
Beiträge: 483
Registriert: 2017-12-12 23:20:29

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#20 Beitrag von hugobaer » 2019-03-25 21:48:11

Ulf H hat geschrieben:
2019-03-25 21:40:58
... es gibt für etwa 500 € einen stabilen Anhängebock von Westfalia ... der kann vom d-Wert her die 3500 kg am 12 t 170-er ... nur kommt dann die Kugel auf etwa 60 cm über Grund ... gefordert sind aber 40 cm ...

Gruss Ulf
Da könnte man, wie wenn man eine Lkw Kupplung tiefer legt, unter den Hauptrahmen nochmal ein Rahmenstück schrauben mit Platten seitlich und dann erst den Westfaliabock.
hugobaer
Glück kann man nur haben wenn man faul genug ist!

Speichenbruch
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2017-08-22 18:56:53

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#21 Beitrag von Speichenbruch » 2019-03-26 20:43:55

Hallo Ulf, hallo zusammen,
etwas verspätet noch ein Bild von meinem Ranger - vieleicht hilft es.

Gruß

Speichenbruch
Dateianhänge
Ranger-Platte.JPG
Adapterplatte 2018 Ranger

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#22 Beitrag von dd99sg » 2019-03-26 20:57:52

Hi

So Bilder sind gemacht und die 13 pol Stecker auf 7 Pol umgebaut
IMG_20190326_183857-1984x1488.jpg
Vorne sind es 52 cm hinten sind es 42 cm.

4 Loch Felge mit 145 80 r13

Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
lagerwilli
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2016-08-26 14:39:59
Wohnort: Cloppenburg

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#23 Beitrag von lagerwilli » 2019-03-26 20:58:43

Hallo,
danke für das Bild, wenn ich es richtig sehe ist es eine ähnliche Platte wie in meinem Link, scheinbar auch mit D-Wert von ca. 17. Und wie Ulf schrieb für uns (mich) zu kurz. Für Ulf zu niedriger DWert.
Gruß
Claas

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 459
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#24 Beitrag von Wuiderer » 2019-03-27 16:48:16

dd99sg hat geschrieben:
2019-03-26 20:57:52
Hi

So Bilder sind gemacht und die 13 pol Stecker auf 7 Pol umgebaut

IMG_20190326_183857-1984x1488.jpg

Vorne sind es 52 cm hinten sind es 42 cm.

4 Loch Felge mit 145 80 r13

Grüße Gerold
Servus Gerold,
für mich wäre das kein Grund so nicht weiter zu fahren, alles in allem sieht das doch ganz stimmig aus und aureichend Bodenfreiheit ist ja auch vorhanden.
Sollte sich da wirklich jemand dran stören, ruf doch einfach mal bei Humbaur an und frag nach einer entsprechenden Zulassung größerer Reifen. Vielleicht gibts da ja was gegen einen kleinen Obulus.

Wenn ich an so manche Fuhren von mir denke, käme mir da nie ein Gedanke an eine Anpassung des Anhängers...

Grußs Clemens

Edit:
Claas, schau dir mal die Kupplung an https://www.mogworld.de/de/shop/u403-u4 ... etail.html
Diese findet beim U406 Anwendung und hat ein Freund von mir für seinen Unimog auch in Verwendung.
Durch die lange Auskragung nach unten ist trotz des hohen Chassis des 406 trotzdem die entsprechende Kupplungshöhe gegeben

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#25 Beitrag von dd99sg » 2019-03-27 20:42:41

Hi

ja wir probieren es am wochenende mal mit ein paar fuhren Holz aus wie es sich so anlässt. Die Reifen sind schon 10 Jahre alt und wenn es dann eh neue Pellen gibt, kann ich auch noch gleich passende Felgen kaufen. Mal schaun.

Ich habe heute recherchiert dass die 15 Zoll Felge vom Astra eine 4*100 ist und mit 56,5mm auch im innen loch passen sollte. Da geht dann 195/80 R15 das macht dann +6,5cm. Einen Neuen Radkasten müsste ich dann bauen und alles eintragen lassen.

Mit Humbaur hab ich schon telefoniert. Wenn ich was passendes Finde an Felge und Reifen gibts ne Bescheinigung dann braucht es nichtmal einen Tüv. Wollte ne Bremsberechnung machen der Spassvogel. hat es aber dann auch schnell gemerkt dass der Anhänger ungebremst ist.

Optimal wäre wenn die 16 Zoll 5 Loch vom Uaz passen würden. 2 Uazfelgen und die 245/80R16 drauf und dann die Reifen mit denen vom Uaz einwechseln. Da braucht es aber wieder 4 Loch 5 Loch adapter und der spass wird mir für nur einen Holzanhänger zu teuer.

Grüße

Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
Wuiderer
Schlammschipper
Beiträge: 459
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#26 Beitrag von Wuiderer » 2019-03-27 22:56:31

Servus Gerold
Wenn’s ein Holzanhänger sein soll, dann mach’s doch Stilecht mit Holzrädern :totlach:
Gruß clemens

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#27 Beitrag von dd99sg » 2019-03-27 23:04:03

Hier ne Scheibe abschneiden und gut istsa :joke:
IMG_20190303_092431-992x744.jpg
Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
Filzi
Selbstlenker
Beiträge: 156
Registriert: 2010-05-06 14:55:52
Wohnort: Neudietendorf / Thüringen

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#28 Beitrag von Filzi » 2019-03-28 10:50:54

Hallo Gerold,

dann frag doch einfach den Importeur von dem UAZ
nach einer Hinterachse und mach die dann drunter.
Haste auch gleich eine Reserve für den fall der fälle.
Bei einem ungebremsten Anhänger ist das ( ähhh war das früher ) mal möglich

Grüße Hagen
Baue "Auf" und reiße "Nieder", haste Arbeit immer wieder.

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1469
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#29 Beitrag von dd99sg » 2019-03-29 7:53:25

Hallo Hagen,

Nee unendliches gebastelt mache ich an dem Anhänger nicht. Zur Not kommt er weg und was anderes her.

Mal schauen.

Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20928
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#30 Beitrag von Ulf H » 2019-03-29 9:23:26

... stilecht gehört da ein Eigenbau mit möglichst wilder Materialkomposition dahinter ... den absoluten Höhepunkt fand ich Alufelgen, die von 4 auf 5 Löcher (oder andersrum) umgebohrt wurden ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Antworten