Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#1 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-21 11:18:54

Hallo,

ein befreundeter Kollege hat für seinen Sonnenschutz am Unimog sehr schöne einstellbare Halter für die verwendeten Stangen zwischen Koffer und Sonnenschutz. Diese Halter werden normalerweise wohl in ein Profil gesteckt, das außen am Koffer angebracht ist. Diese Befestigungsteile fehlen aber aktuell noch.

Das vorhandene Teil hat die Vers.-Nr. BUND 1080 12 349 5189, Hersteller ist Krone. Es sieht folgendermaßen aus:
ALG WP_20180221_08_37_14_Pro.jpg
Halter von vorne
ALG WP_20180221_08_37_14_Pro.jpg (22.28 KiB) 1498 mal betrachtet
ALG WP_20180221_08_36_45_Pro.jpg
Halter von hinten
ALG WP_20180221_08_36_45_Pro.jpg (22.01 KiB) 1498 mal betrachtet
Die Grundplatte ist unter den 'Ohren' 64mm breit, 60mm hoch und 5,5mm stark. Das benötigte Profil sollte daher einen freien Querschnitt von 65mm x 6mm haben. Die 'Ohren', die ein Durchrutschen nach unten verhindern sollen sind 6mm x 6mm groß.

Hat irgendjemand eine Idee, wo oder unter welcher Nummer es das Originalteil gibt, wo es alternativ ein passendes Profil gibt oder hat sogar jemand etwas passendes rumliegen?

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#2 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-21 16:11:14

Hallo,

dann antworte ich mir mal selbst, um die aus verschiedenen Kanälen stammenden Infos verfügbar zu machen.

Hersteller zumindest des Rüstsatzes für das ganze Tarnnetz ist Krone Technology GmbH, die Firma gibt's noch, liefert aber wohl keine Kleinmengen an private Interessenten.

Das gesuchte Teil hat vermutlich die Versorgungsnummer 5340-12-349-5188, beschrieben in der TL 1080 0025. Diese TL habe ich auch noch nicht, evtl. ist da aber etwas unterwegs.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
michel
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2006-11-30 22:39:12
Wohnort: München

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#3 Beitrag von michel » 2018-02-21 19:00:19

Servus Marcus,

die einstellbaren Halter hab ich letztens beim Westenthanner gesehen. Auch Tarnnetzstangen u.s.w..
Die Halterungen um die Dinger ans Auto zu stecken hatte er leider nicht .

Letztes Jahr beim Globetrottertreffen in Deining hat auch jemand die verstellbaren Halter + Stangen im Set verkauft.

Gruss
Michel

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 3154
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#4 Beitrag von meggmann » 2018-02-22 9:00:44

Für 18,88 € ist eins dabei....

http://www.bw-baule.de/de/set-tarnnetzh ... erung.html

Oder wenn Du 10 Stück brauchst
http://www.ebay.de/itm/10x-Stangenverte ... 2406790960

Für sowas nehme ich immer die Google Bildersuche - hat 3 Minuten gedauert.


Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#5 Beitrag von theutone » 2018-02-22 9:20:45

Hallo,

die Halterung am Fahrzeug kannst du dir bei MAN oder IVECO oder MB bestellen.
Die Nummer muss dir der Mitarbeiter aber raussuchen.
Bei der SZM MAN FALSX 19.403 waren die ab Baujahr 2003 an der Stoßstange über den Scheinwerfern.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 3154
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#6 Beitrag von meggmann » 2018-02-22 9:23:36

meggmann hat geschrieben:Für 18,88 € ist eins dabei....

http://www.bw-baule.de/de/set-tarnnetzh ... erung.html

Oder wenn Du 10 Stück brauchst
http://www.ebay.de/itm/10x-Stangenverte ... 2406790960

Für sowas nehme ich immer die Google Bildersuche - hat 3 Minuten gedauert.


Gruß, Marcel

... sorry, zu schnell gelabert - Du suchst ja die Halterung zum Einstecken....
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#7 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-22 14:35:15

Hallo,
meggmann hat geschrieben:Du suchst ja die Halterung zum Einstecken....
exakt das ist das Problem. Die fahrzeugseitigen Halter sind bei den Sätzen nämlich jeweils nicht dabei. Die Fährte über die Fahrzeughersteller ist aber auch eine gute...

Grüße und Danke, ich bleibe weiter dran!

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2882
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#8 Beitrag von franz_appa » 2018-02-22 15:14:30

Hi
Kann nix dazu beitragen, finde es aber cool das du dran bleibst. :D

Habe auch vor mir sowas ans Auto zu basteln.
Im Industriebereich gibt es auch Winkelstücke und Gelenkstücke um da was zu fummeln...
Habe schon ein paar davon und die Stangen - fehlen nur noch die Aufnahmen :dry:

Bin gespannt.

Greets
natte
07.12. 2018 Trancer Spacey - JazzRock Eigenes & more
Kulturschock Festival - Koblenz in der Genuss-Werkstatt

15.12. 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Bad Ems im Yellow Submarine - Hancock, Cobham, Corea, Bolin, Zappa ...

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#9 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-25 18:56:32

Hallo,

ich habe auf Basis der vorliegenden Maße jetzt mal ein 3D-Modell gezeichnet. Bei Bedarf mache ich auch noch ein paar Maße an die Zeichnung dran. Eine Variante wäre, das Teil am Stück zu produzieren, alternativ wird der obere Teil separat gefertigt und dann verschraubt.
Tarnnetzhalter 02.png
Halter am Fahrzeug, Variante einteilig
Tarnnetzhalter 02.png (26.27 KiB) 1142 mal betrachtet
Tarnnetzhalter 03.png
Variante mehrteilig
Tarnnetzhalter 03.png (29.57 KiB) 1142 mal betrachtet
Grüße

Marcus, der gerade erstmal 3 Stangensätze geordert hat bevor jetzt die Preise anziehen :angel:
P.S.: Die Idee, den Halter aus einzelnen Teilen zusammenzusetzen und dadurch die Fertigung zu vereinfachen kam von dem Kollegen, der den Musterhalter hat.
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1152
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#10 Beitrag von RandyHandy » 2018-02-25 22:23:36

Hi Marcus,

also die einteilige Version ist auf der Fräse schnell und einfach herzustellen :angel:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#11 Beitrag von theutone » 2018-02-25 23:39:47

Tach,

eigentlich könnte man das Teil ja aus fünf Flacheisen oder Blechzuschnitten zusammen Schrauben oder Schweißen.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#12 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-26 10:05:47

Hallo Henry, hallo Patrick,

Freiwillige vor, zu einem realistischen Preis lassen sich von diesen Teilen alleine hier im Forum mit Sicherheit einige absetzen.
RandyHandy hat geschrieben:Hi Marcus,

also die einteilige Version ist auf der Fräse schnell und einfach herzustellen :angel:
In einem Punkt habe ich übrigens schlampig gezeichnet: Die 6er Löcher sollten je nach Variante noch eine Senkung für einen entsprechenden kegelförmigen Schraubenkopf haben und zumindest an den Stellen, an denen ein Gewinde benötigt wird, durch ein 6er Gewinde ersetzt werden.

Wenn jemand eine passende Fräse im Keller oder der Werkstatt stehen hat, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. :unwuerdig:

Grüße und Danke!

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#13 Beitrag von theutone » 2018-02-26 10:43:39

Tach,

wenn du mir eine einfache Zeichnung mit Maßen, der 5-Teile Version zukommen lässt, dann lasse ich die Teile auslasern und galvanisch verzinken.
Laufzeit ca. 8Wochen.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#14 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-26 11:30:26

Hallo Patrick,

das mache ich gerne. :D

Das einzige bzgl. Grundmaterial maßkritische Teil ist die mittlere Platte mit 6mm, damit der Schlitz die passende Stärke hat. Vermutlich wird es morgen, ich muss erst wieder an den Rechner, auf dem ich zeichne.

Danke und liebe Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Fire Fox
Kampfschrauber
Beiträge: 571
Registriert: 2014-07-27 21:42:15
Wohnort: Eggenstein

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#15 Beitrag von Fire Fox » 2018-02-27 0:27:03

Wenn da welche in Serie bei rauskommen wär ich auch dabei.. kenn da auch noch ein paar.. ich frag mal in die Runde wer da noch welche mag.
Aus einem Stück wären sie am schönsten.. das geht aber wirklich nur mit Fräse. Hab zwr zugang zu einer..aber keine CNC, da dauert das dann ewig.
... immer mit der Ruhe...
.. und dann mit nem Ruck.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#16 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-27 9:08:47

Hallo,

die Maße stehen grundsätzlich fest, nur Sketchup weigert sich mal wieder, eine vernünftige Bemaßung zuzulassen.

Ich habe also die entsprechenden Abstände in die exportierte Zeichnung nachträglich reingeferkelt.
Tarnnetzhalter 05.png
Bemaßte Teile des Tarnnetzhalters (Löcher)
Tarnnetzhalter 06a.png
Bemaßte Teile des Tarnnetzhalters
Da man einige Angaben nicht zuverlässig aus der Zeichnung entnehmen kann, hier noch die textuelle Beschreibung:

- es gibt 3 unterschiedliche Teile, die kleinen Teile werden doppelt benötigt
- vorgesehen ist eine Materialstärke von 6mm, wichtig ist das zumindest beim kleinsten Teil
- Maße der Grundplatte: 95x60mm
- Maße der mittleren Platte: 15x60mm
- Maße der oberen Platte: 22,5x60mm
- Radius der Ecken: einheitlich 5mm
- die äußeren Löcher in der großen Platte werden M6er Gewinde, d.h. Kernloch M5
- alle anderen Löcher 6mm
- in den inneren Löchern der Grundplatte wäre es wünschenswert, die Löcher auf einer Seite der Platte kegelförmig anzusenken, dort werden Senkkopfschrauben eingesetzt (Winkel 90°, oberer Radius des Kegels 8mm)
- die in der Zeichnung angegebenen Abstände beziehen sich auf die Lochmitten

Weitere fehlende Angaben reiche ich bei Bedarf gerne nach... :blush:

Grüße

Marcus

Edit: Erste Zeichnung ergänzt.
Zuletzt geändert von Bahnhofs-Emma am 2018-02-27 19:05:23, insgesamt 1-mal geändert.
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2882
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#17 Beitrag von franz_appa » 2018-02-27 12:08:33

Hi
Sorry will nix "besserwissern", habe aber ein Vorschlag:

Wenn die Grundplatte breiter wäre könnte man das komplette Teil daran befestigen und kann das dann sowohl nieten, schrauben, wer will auch schweissen, ...

Wenn man hinter dem Stangenhalter befestigt muss man zwingend eine Senkkopfschraube benutzen.

Nur so ne Idee... oder habe ich die Zeichnung falsch interpretiert?

Greets
natte
07.12. 2018 Trancer Spacey - JazzRock Eigenes & more
Kulturschock Festival - Koblenz in der Genuss-Werkstatt

15.12. 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Bad Ems im Yellow Submarine - Hancock, Cobham, Corea, Bolin, Zappa ...

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#18 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-02-27 13:46:26

Hallo,
franz_appa hat geschrieben:... Wenn die Grundplatte breiter wäre... oder habe ich die Zeichnung falsch interpretiert?
völlig richtig interpretiert, die größere Grundplatte braucht aber auch wieder mehr Platz am Fahrzeug. Ich finde, so schaut es netter aus.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10628
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#19 Beitrag von Pirx » 2018-02-27 14:48:07

theutone hat geschrieben:Hallo,

die Halterung am Fahrzeug kannst du dir bei MAN oder IVECO oder MB bestellen.
Die Nummer muss dir der Mitarbeiter aber raussuchen.
Bei der SZM MAN FALSX 19.403 waren die ab Baujahr 2003 an der Stoßstange über den Scheinwerfern.

Gruß
Patrick
Ich habe mich mal bei Unimog U1300L und U4000, Zetros und Atego 1018A sehr ausgiebig durchs EPC gewühlt, aber keine Halteplatte gefunden.

Die auf die Bordwände der Pritsche geschraubten Halter für die Stangen gibt es aber im EPC.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2882
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#20 Beitrag von franz_appa » 2018-02-27 18:58:13

Pirx hat geschrieben:
theutone hat geschrieben:Hallo,

die Halterung am Fahrzeug kannst du dir bei MAN oder IVECO oder MB bestellen.
Die Nummer muss dir der Mitarbeiter aber raussuchen.
Bei der SZM MAN FALSX 19.403 waren die ab Baujahr 2003 an der Stoßstange über den Scheinwerfern.

Gruß
Patrick
Ich habe mich mal bei Unimog U1300L und U4000, Zetros und Atego 1018A sehr ausgiebig durchs EPC gewühlt, aber keine Halteplatte gefunden.

Die auf die Bordwände der Pritsche geschraubten Halter für die Stangen gibt es aber im EPC.

Pirx
Hi Pirx
Sind das dann quasi Stangehalter die immer fix an die Bordwände geschraubt sind?
Sehen die genauso aus wie die Stangenhalter, nur mit ner Grundplatte zum festschrauben?

Thanxs
u
Greets
natte
07.12. 2018 Trancer Spacey - JazzRock Eigenes & more
Kulturschock Festival - Koblenz in der Genuss-Werkstatt

15.12. 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Bad Ems im Yellow Submarine - Hancock, Cobham, Corea, Bolin, Zappa ...

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10628
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#21 Beitrag von Pirx » 2018-02-27 21:17:54

franz_appa hat geschrieben:
Pirx hat geschrieben:Die auf die Bordwände der Pritsche geschraubten Halter für die Stangen gibt es aber im EPC.
Hi Pirx
Sind das dann quasi Stangehalter die immer fix an die Bordwände geschraubt sind?
Sehen die genauso aus wie die Stangenhalter, nur mit ner Grundplatte zum festschrauben?

Thanxs
u
Greets
natte
Hallo Natte!

Die von mir genannten Halter haben mit dem hier besprochenen Stangenhalter nichts zu tun. Sie dienen nur der Aufbewahrung der Stangen während der Fahrt.
Die Dinger sehen so aus (die Schienen auf der Seite des Koffers, hier mit Stangen drin):
http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_02t_gl-b2.htm

Mein Gedanke dabei war: wenn die Transport-Halter im EPC sind, sollten doch theoretisch auch die Halter für den hier besprochenen "Stangen-Spreizer" zum Aufstellen der Tarnnetze im EPC zu finden sein. Ich finde sie aber nicht.

Pirx

P.S.: Noch eine Anekdote am Rande. Die Transport-Halter für die Tarnnetz-Stangen mußten wir während meiner Bundeswehrzeit sogar am Ahlmann-Radlader nachrüsten. Leider war an diesem Tag der Alkoholpegel meines Kollegen noch zu hoch, so daß wir die Halter spiegelverkehrt montiert haben - er hatte die Zeichnung falsch gelesen. Mir wurde kein Vorwurf gemacht, denn von einem Abiturienten wurde nicht erwartet, daß er eine technische Zeichnung lesen kann. :angel:
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

luchti
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2014-12-10 22:07:35

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#22 Beitrag von luchti » 2018-02-27 23:14:27

Moin,

als ewig stiller Mitleser kann ich vielleicht etwas beitragen.

Bei der VEBEG gab es mal solche Dinger.

Klick

Die Auktion ist zwar schon zu Ende, aber wenn man die Vebeg unter Angabe der Losnummer anschreibt vermitteln die einen Kontakt.

Ein Versuch ist es wert.

Viele Grüße
luchti

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#23 Beitrag von theutone » 2018-03-07 11:39:15

Tach,

ich habe Heute 40Stk. von den Teilen in Auftrag gegeben, das Stück aus fünf Laserteilen kostet 2,50€, unbearbeitet, nicht gesenkt, kein Gewinde geschnitten.
In 3-4 Wochen hole ich die Teile dann ab.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
Fire Fox
Kampfschrauber
Beiträge: 571
Registriert: 2014-07-27 21:42:15
Wohnort: Eggenstein

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#24 Beitrag von Fire Fox » 2018-03-09 21:16:55

4 for me übrig?

Gruß Oli
... immer mit der Ruhe...
.. und dann mit nem Ruck.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6926
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: Mörfelden-Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#25 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2018-03-11 15:35:28

Hallo,
theutone hat geschrieben:
2018-03-07 11:39:15
Tach,

ich habe Heute 40Stk. von den Teilen in Auftrag gegeben, das Stück aus fünf Laserteilen kostet 2,50€, unbearbeitet, nicht gesenkt, kein Gewinde geschnitten.
In 3-4 Wochen hole ich die Teile dann ab.

Gruß
Patrick
prima, die sind auf jeden Fall unter.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#26 Beitrag von theutone » 2018-04-16 11:08:56

Tach,

und nun?
Bild

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 2882
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Steckprofil für Stangenhalter Bw gesucht

#27 Beitrag von franz_appa » 2018-04-16 13:39:43

Hi
Platz suchen wo man die Dinger ans Auto nieten/schrauben kann.

Brauchst du vielleicht noch von den Stangenhaltern?
Ich habe zuviele davon...

Ich würde gerne 4 St nehmen.
Hatte auch dem Markus schon Bescheid gegeben, weiß nicht wie verteilt wird :angel:

Und Danke für die Aktion !!!
Greets
natte
07.12. 2018 Trancer Spacey - JazzRock Eigenes & more
Kulturschock Festival - Koblenz in der Genuss-Werkstatt

15.12. 2018 Dead Baron - JazzRock Gedudels & more
Bad Ems im Yellow Submarine - Hancock, Cobham, Corea, Bolin, Zappa ...

Antworten