Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fripi
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2020-08-17 22:36:16

Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#1 Beitrag von Fripi » 2020-10-17 13:19:18

Hallo allerseits,

gerade auf der ersten Tour nach Schweden (Jetzt gerade in Schweden auf halben Weg zwischen Malmö und Stockholm) habe ich in einer Zollstation beim zurücksetzen abends leider einen Betonpfeiler gestreift :wack: :motz: :wack: . Der hat mir den Kotflügel hinten rechts eingedellt und müsste irgendwie wieder in Ordnung gebracht werden. Scheinbar ist unter dem lack an manchen stellen erstmal noch eine Art Spachtelmasse, ist das original oder vielleicht von vorherigen Reparaturen?

Die Grundfrage wäre ob man das ausdellen kann oder ob man da was neues braucht?

Und gibt es Empfehlungen worauf man da achten sollte wenn man jemanden findet der so etwas tut? Falls jemand jemanden zwischen Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart und Mannheim kennt gerne auch bescheid sagen.

Hier die Fotos https://photos.app.goo.gl/FVLGxGJBH3HDa9sG8

Danke schon mal und sehr zerknirschte Grüße
Nils

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22387
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#2 Beitrag von Ulf H » 2020-10-17 13:28:35

... in Schweden läuft das unter normale Gebrauchsspuren ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7093
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// jetzt wieder Amazonas/Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#3 Beitrag von Wombi » 2020-10-17 13:31:53

Hallo Nils,

ruhig Blut .. das bekommt ein Mech./Lackierer wieder hin ....
Da hat zwar jemand schon ordentlich Material verbraten, was mich von guter Arbeit zeugt, aber alles halb so schlimm.
Hau weiße Farbe ( Sprühdose aus dem Baumarkt )drauf, dann ist das Metall geschützt und es fällt im Urlaub weniger auf.


Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1814
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

Re: Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#4 Beitrag von MUSKOLUS » 2020-10-17 17:02:47

Fripi hat geschrieben:
2020-10-17 13:19:18
Scheinbar ist unter dem lack an manchen stellen erstmal noch eine Art Spachtelmasse, ist das original oder vielleicht von vorherigen Reparaturen?
Hallo, mein 130er hat das an einigen Stellen auch. Ich denke da kam ab Werk eine dicke Schickt Grundierung oder sogar eine dünne Schickt Spachtel drauf.
Die hinteren Kotflügel sind bei mir inzwischen aus Alu-Riffelblech dass ich aus dem Feuerwehraufbeu recycelt habe. Den Rost an den Dingern habe ich nie richtig in den Griff bekommen.

Andreas
Dateianhänge
20140604_200445.png

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7093
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// jetzt wieder Amazonas/Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#5 Beitrag von Wombi » 2020-10-17 19:03:25

Naja, hier reden wir von gut und gerne 5 mm Spachtel ... Wenn sowas das Werk verläßt, ist der Laden eine Woche später dicht. 🙈😳

Da war ein "Spezialist" am Werk ......

Trotzdem, Farbe drauf und weiter den Urlaub genießen.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1814
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

Re: Magirus 130D7 Kotflügel hinten rechts eingedellt

#6 Beitrag von MUSKOLUS » 2020-10-17 19:40:49

Wombi hat geschrieben:
2020-10-17 19:03:25
Naja, hier reden wir von gut und gerne 5 mm Spachtel ... Wenn sowas das Werk verläßt, ist der Laden eine Woche später dicht. 🙈😳

Gruß, Wombi
Stimmt. (Ich hätte mir mal die Bilder ansehen sollen :)
Andreas

Antworten