MB Dichtungen nicht mehr lieferbar, was nun?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bollfisch
neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 2019-12-02 16:25:17

MB Dichtungen nicht mehr lieferbar, was nun?

#1 Beitrag von Bollfisch » 2020-08-13 11:15:00

Hallo,

ich überhole gerade meine MB Allrad VA 1/4 3.1 und bekomme nicht die erforderlichen Dichtungen.
Die Achse ist 37 Jahre alt, hat aber erst 130.000 km gelaufen. Drehbolzen und Messingbuchsen sind noch OK, aber die Dichtungsmanschetten sind durch. Bei MB gibts die nicht mehr. Da die schon nach 130.000 km durch waren könnte man die Dichtungen auch gleich weglassen, oder :-) ? Komplettes Reparaturkit gibt es zwar noch kostet aber fast 500€ pro Seite :-(.

Bild

Das selbe Problem habe ich mit den VA Stabi Gummi lagern.

Kennt jemand eine alternative Quelle für die Gummiteile. Googlesuche mit der MB-Teilenummer war nicht erfolgreich.

Gruß - Hubi

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6955
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: MB Dichtungen nicht mehr lieferbar, was nun?

#2 Beitrag von lura » 2020-09-12 22:03:06

Die Maße aufnehmen und bei den einschlägigen Dichtringhändlern nachfragen. Meistens wird dort genormte Ware verbaut, mach muss nur die Dimension wissen. Das sind meistend Pfenigartikel. in meinem VTG fährt jetzt ein Dichtring von Porsche mit, damit schafft der Deutz gleich 0,23 km/h mehr :) :angel: :D
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten