Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
wischi2504
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-06-26 20:49:56

Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#1 Beitrag von wischi2504 » 2020-02-16 14:09:17

Moin in die Runde,
ich hatte Probleme mit dem leckenden Hydraulikzylinder der Kippvorrichtung meines Iveco Magirus 90-16 mit Doppelkabine. Da ich hier im Forum nichts zur Reparatur und Dichtungssätzen gefunden habe, dachte ich mir, ich stell hier mal die Ersatzteile dazu ein,falls irgendjemand mal Infos sucht.
bei mir ist der Hydraulikzylinder von der Fa Weber-Hydraulik. Diese Firma gibt es immer noch....
Die Zylinder der Fa. Weber haben die Zylinderdaten am oberen Kopfende eingeschlagen.
Bei mir ist das der
FHZ 39 5 54 796
5 88 ID 29055 6

der passende Dichtungssatz lautet:
TeileNr. 553956
Dichtungssatz FHZ
39,5*79 6-29055.6

Ich habe die Rechnung noch nicht bekommen - aber ich denke mit Arbeitszeit wird das ganze einen Hunni kosten. Dafür ist der Zylinder wieder neuwertig und ich hoffe, dass ich die nächsten 30 Jahre nicht mehr dran muss.

Gruß in die Runde
Thomas

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8064
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#2 Beitrag von lura » 2020-02-16 14:37:15

das könnte passen mit den 30 Jahren. Machst Du den Plastikabstreifring über dem Dichtring auch neu?
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

hugepanic
süchtig
Beiträge: 766
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#3 Beitrag von hugepanic » 2020-02-16 15:40:55

Schreib das doch in die 90-16 ersatzteilliste...

wischi2504
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-06-26 20:49:56

Re: Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#4 Beitrag von wischi2504 » 2020-02-21 23:43:39

lura hat geschrieben:
2020-02-16 14:37:15
das könnte passen mit den 30 Jahren. Machst Du den Plastikabstreifring über dem Dichtring auch neu?
Moin, ja, auch der Plastikring ist neu. Der hatte sich bei mir schon in Wohlgefallen aufgelöst.... :blush:

wischi2504
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-06-26 20:49:56

Re: Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#5 Beitrag von wischi2504 » 2020-02-21 23:44:28

hugepanic hat geschrieben:
2020-02-16 15:40:55
Schreib das doch in die 90-16 ersatzteilliste...
yes... will do :idee:

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8064
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Hydraulikzylinder Kippvorrichtung Fahrerhaus 90-16

#6 Beitrag von lura » 2020-02-22 11:06:13

wischi2504 hat geschrieben:
2020-02-21 23:43:39
lura hat geschrieben:
2020-02-16 14:37:15
das könnte passen mit den 30 Jahren. Machst Du den Plastikabstreifring über dem Dichtring auch neu?
Moin, ja, auch der Plastikring ist neu. Der hatte sich bei mir schon in Wohlgefallen aufgelöst.... :blush:
War bei meinem 130er auch so, ich denke, das war der Anfang des Problems.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten