Kögel Funkkoffer: Aufstellbare Dachluke Bezugsquelle gesucht

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
el_vago
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2012-11-15 23:50:08

Kögel Funkkoffer: Aufstellbare Dachluke Bezugsquelle gesucht

#1 Beitrag von el_vago » 2020-02-05 20:40:20

Hallo allerseits!

Die Austellmechanik einer der beiden Dachluken hat den Geist aufgegeben, die Halterung einer der 4 Federn ist ausgerissen. Zunächst schien ein Reparaturversuch erfolgreich, die Kräfte zum Spannen der Sch...ssfeder sind enorm. Dabei hat die gesamte Halterung sich verformt und die nächste Federhalterung ist putt.

Nun möchte ich bei meinem nächsten DE - Aufenthalt August/ September den Schaden beheben, am liebsten eine komplette Original - Luke einsetzen. Hat jemand ein Ersatzteil, gerne gebraucht?

Alternativ: ein Ersatzfenster, Einbau durch Profi. Was zu empfehlen?

Reisegruss von der :blume: Costa Tropical :blume:

Lothar & Anibal
"Ich reise, also bin ich."

El Vago

Benutzeravatar
Habakuk T.
Schlammschipper
Beiträge: 499
Registriert: 2007-02-08 21:48:02

Re: Kögel Funkkoffer: Aufstellbare Dachluke Bezugsquelle gesucht

#2 Beitrag von Habakuk T. » 2020-02-06 10:27:23

Hallo,

bei diesem Händler https://www.militaerbestaende-schult.de wurde ich 2018, dank Pirx, wg. Dach-Luken fündig. Ob er heute noch welche hat, kann ich nicht sagen.

Viel Erfolg und gute Fahrt

Peter
Kein Mensch ist illegal !

Benutzeravatar
el_vago
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2012-11-15 23:50:08

Re: Kögel Funkkoffer: Aufstellbare Dachluke Bezugsquelle gesucht

#3 Beitrag von el_vago » 2020-02-06 15:06:33

Resizer_15809937949350.jpg
Vielen Dank für den Tipp... bestimmt gibt es auch Kollegen, die so was noch rumliegen haben.

Hier die relvanten Maße (s. auch Foto)

Öffnung im Dach: 50x50cm
U - Schiene Befestigung: L x B x H / 49 x 7 x 5 cm
20200206_134510.jpg
"Ich reise, also bin ich."

El Vago

Antworten