Befestigung Schriftzüge

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
hubraumfloh
infiziert
Beiträge: 79
Registriert: 2007-03-26 16:54:10
Wohnort: Rinteln

Befestigung Schriftzüge

#1 Beitrag von hubraumfloh » 2020-01-27 22:41:46

Hallo

Ich suche mir ein Wolf wie heißen oder wo bekomme ich diese kleinen Pinne die in die Karosse kommen und ich dann den Schriftzug oder den Ulmer Münster dran befestige?

Gruß Marco

Benutzeravatar
Lasterlos
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3524
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

Re: Befestigung Schriftzüge

#2 Beitrag von Lasterlos » 2020-01-27 23:36:20

Moin,
Tülle

Markus

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22241
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Befestigung Schriftzüge

#3 Beitrag von Ulf H » 2020-01-28 0:01:25

... Nupsi oder Pinnökel ... damit findet die Suchfunktion auch den richtigen Begriff Spreizniet ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

hubraumfloh
infiziert
Beiträge: 79
Registriert: 2007-03-26 16:54:10
Wohnort: Rinteln

Re: Befestigung Schriftzüge

#4 Beitrag von hubraumfloh » 2020-01-28 8:22:03

Danke Markus

Genau das hab ich gesucht!!! Tülle :bored:

Gruß Marco

Antworten