Verständnisfrage Blattfeder

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wo_wo
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Verständnisfrage Blattfeder

#1 Beitrag von wo_wo » 2019-09-10 11:29:24

Hallo
Ich habe da mal eine Frage

Hab gerade im EPC gesehen dass die Blattfedern linksund rechts an der Vorderachse unterschiedlich sind.
Was kann da anders sein?

Danke für info und Erklärung

Grüsse
Wolfgang

Benutzeravatar
DaPo
Überholer
Beiträge: 276
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#2 Beitrag von DaPo » 2019-09-10 11:41:53

Hallo Wolfgang,

um welches Fahrzeug (Baureihe/Baumuster) geht es?

Üblicherweise sind die Federn gleich, d.h. die einzelnen Lagen der Feder sind links und rechts gleich.

Bei einigen Fahrzeugen können aber Befestigungspunkte, z.B. für Stoßdämpfer, am Federpaket montiert sein. In dem Fall läge der Unterschied dann z.B. in der Einbaulage des Stoßdämpferhalters (nach links oder nach rechts).
Grüße
DaPo (Daniel)

Benutzeravatar
wo_wo
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#3 Beitrag von wo_wo » 2019-09-10 12:36:11

Ach ja,
Es handelt sich um einen vario 818DA
Augenscheinlich sehen sie gleich aus, ist nur dass explizit in fahrerseitig und beifahrerseitig unterschieden wird.

Benutzeravatar
akkuflex
abgefahren
Beiträge: 1903
Registriert: 2006-10-03 13:54:55

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#4 Beitrag von akkuflex » 2019-09-10 12:36:14

HI,

bei Vario und Düdo 2 ist es so das links und rechts unterschiedliche Bestellnummern existieren. Wo der unterschied besteht kann man optisch nicht erkennen.

Gruß

Martin

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3771
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kalletal

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#5 Beitrag von felix » 2019-09-10 14:13:43

Hallo,

Betonmischer haben entsprechend der Drehrichtung der Trommel einseitig stärkere Federn.

Ansonsten vermute ich, das Bolzen von einer anderen Seite eingerieben werden und Buchsen daher anderes herum montieren sind o.A. Oder die Stoßdämpferhalterung.

Weichen nur die Federn in den Nummern ab, oder auch die einzelnen Blätter?

MlG,
Felix

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11591
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#6 Beitrag von Pirx » 2019-09-10 14:19:20

Habe mir mal eine der Federvarianten angeschaut. Zwischen rechts und links sind bereits die Teilenummern der einzelnen Blätter unterschiedlich. Einen Grund dafür konnte ich nicht finden.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Wohnklo
Selbstlenker
Beiträge: 160
Registriert: 2018-05-13 14:38:13

Re: Verständnisfrage Blattfeder

#7 Beitrag von Wohnklo » 2019-09-10 19:49:27

Hallo,

eine Überlegung wäre ob die Federn evtl. einfach unterschiedlich stark sind, um im Vorfeld ein Gewichtsunterschied des Fahrgestell auszugleichen.

Befinden sich evtl. Batterien und Tank auf der gleichen Fahrzeugseite ?


Grüße Dirk

Antworten