MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Odin0815
Überholer
Beiträge: 238
Registriert: 2011-11-18 15:54:54
Wohnort: Berlin

MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#1 Beitrag von Odin0815 » 2011-11-25 14:48:34

Hallo, wollte mal fragen ob es möglich ist den 917 mit Fernfahrerhütte und den Zeppelin Shelter mit 4,2 m zu kombinieren oder ob da der Radstand von 3,2 m zu niedrig ist?
Durch das grosse Fahrerhaus müsste der Container ca 60 cm nach hinten rücken. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

mfg
http://www.aroundtheworld-blog.de <---- Tour durch Indien, Myanmar, Thailand, Kambotscha, Sri Lanka, Malaysia und Australien

Benutzeravatar
Odin0815
Überholer
Beiträge: 238
Registriert: 2011-11-18 15:54:54
Wohnort: Berlin

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglic

#2 Beitrag von Odin0815 » 2011-11-25 15:49:49

ok habs rausgefunden... geht
Für die Nachwelt:
timmi hat geschrieben:Moin, moin,
hier nun die versprochenen neuen Bilder nach dem Lackieren des Aufbaus. Der LKW hat jetzt TÜV, ist zugelassen und hat über Himmelfahrt den ersten Kurzurlaub bestens überstanden. Staukisten, Staufächer und Innenausbau stehen nun an.....



Bild

Bild

Fröhliche Grüße
Petra und Torsten
http://www.aroundtheworld-blog.de <---- Tour durch Indien, Myanmar, Thailand, Kambotscha, Sri Lanka, Malaysia und Australien

Benutzeravatar
timmi
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-11-19 13:11:14
Wohnort: Eversen, Landkreis Celle

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglic

#3 Beitrag von timmi » 2011-11-25 19:00:28

Hallo Odin 0815,

hier noch mal ein paar aktuelle Bilder. So kann man den gekürzten Shelter besser erkennen.
Reserveradträger fehlt noch.

Gruß
Torsten
Dateianhänge
26.09.2011 781.JPG
26.09.2011 757.JPG
26.09.2011 736.JPG
26.09.2011 735.JPG
1.0: MB LAF 710 / 2.0: MB 1013 AK / 2.1: MB 1017 AK / 3.0: MB 917 AF / 4.0: VW Crafter 4x4 Achleitner / 5.0: Land Rover Defender 90 / 6.0: ?

Benutzeravatar
Odin0815
Überholer
Beiträge: 238
Registriert: 2011-11-18 15:54:54
Wohnort: Berlin

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglic

#4 Beitrag von Odin0815 » 2011-11-25 19:54:29

vielen vielen dank! *happy*
http://www.aroundtheworld-blog.de <---- Tour durch Indien, Myanmar, Thailand, Kambotscha, Sri Lanka, Malaysia und Australien

JonathanV
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2019-04-21 16:33:18

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#5 Beitrag von JonathanV » 2019-09-01 23:45:54

Hallo, das sieht schon sehr gut aus aber der Überhang ist doch deutlich größer als die 60%?

Wie wurde das hier legal realisiert?

Grüße
Jonathan

chevyuser
Überholer
Beiträge: 252
Registriert: 2018-03-12 19:29:47

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#6 Beitrag von chevyuser » 2019-09-02 8:18:13

Der Überhang bemisst sich am Zwischenrahmen. Die Schräge zählt nicht mehr. Das ist Ladung und dafür gibts die üblichen Überstandsregeln.

Benutzeravatar
naumi0
Schrauber
Beiträge: 309
Registriert: 2010-02-14 21:10:31
Wohnort: 63654 Büdingen

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#7 Beitrag von naumi0 » 2019-09-02 9:26:49

hallo,

oh, das ist sehr interessant!

Wenn es über ein Meter heraussteht ( die Ladung ) wird wohl folgender Vermerk in den Fzg-Papieren stehen:
Die überstehende Kabine ist folgendermaßen kenntlich zu machen
-eine hellrote, nicht unter 30 x 30 cm große, durch eine Querstange auseinandergehaltene Fahne,
-ein gleich großes, hellrotes, quer zur Fahrtrichtung pendelnd aufgehängtes Schild oder
-einen senkrecht angebrachten zylindrischen Körper gleicher Farbe und Höhe mit einem Durchmesser von mindestens 35 cm.

:joke:

Grüße Stefan
Ständig müssen wir kaufen, wegwerfen, kaufen
Es ist unser Leben, das wir verschwenden
Denn wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld
Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden mussten,
um dieses Geld zu verdienen.
Der Unterschied ist:Leben lässt sich nicht kaufen
Es vergeht einfach
Es ist schrecklich, dein Leben zu verschwenden,
indem du deine Freiheit verlierst.

Jose Mujica

spaceguy
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-07-18 11:03:08

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#8 Beitrag von spaceguy » 2019-09-02 13:57:49

Hallo zusammen,

wir haben eine gekürzte Doka mit FM2 Shelter. Die Doka dürfte ca. 10cm länger als die original Fernfahrerkabine sein. Unser Radstand ist 3,09m und der TÜV hat es ohne zu meckern als Wohmobil eingetragen.
IMG_5565_klein.jpg
Die Angabe der Mercedes ARL (60%) kenne ich. Der Vorbesitzer hat den Aufbau so gefertigt. Wir planen jedoch eine Radstandsverlängerung auf 3,64m.

Viele Grüße
Chris

JonathanV
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2019-04-21 16:33:18

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#9 Beitrag von JonathanV » 2019-09-02 23:30:27

Danke für eure Antworten aber so richtig helfen die mir ja noch nicht weiter :search:

Jannis
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2017-12-19 9:16:11

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglic

#10 Beitrag von Jannis » 2019-09-03 10:01:36

timmi hat geschrieben:
2011-11-25 19:00:28
Hallo Odin 0815,

hier noch mal ein paar aktuelle Bilder. So kann man den gekürzten Shelter besser erkennen.
Reserveradträger fehlt noch.

Gruß
Torsten
Hi Torsten, weißt du zufälligerweise den RAL Ton des Fahrzeuges? Sieht echt super aus!

Viele Grüße
Jannis

JonathanV
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2019-04-21 16:33:18

Re: MB 917 Fernfahrerhütte + grosser Zeppelin Shelter möglich?

#11 Beitrag von JonathanV » 2019-09-03 12:59:35

moin, ich denke von Torsten wirst du keine Antwort bekommen..... Ende 2017 das letzte mal hier anwesend gewesen ;)

Antworten