90-16 Heck Unterfahrschutz

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Alex9016
neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 2019-07-07 12:25:53

90-16 Heck Unterfahrschutz

#1 Beitrag von Alex9016 » 2019-07-07 16:11:20

Hallo zusammen,
ich muss einen Unterfahrschutz für meine Neuanschaffung besorgen. Leider steht das Fahrzeug 350 km entfernt.
Kann mir jemand sagen wie bei einem Iveco 90-16 die Lochabstände im Fahrzeugrahmen sind?
Die sollten ja bei allen Fahrzeugen (90-16) gleich sein, oder?

Konkret würde ich den Westfalia Anhängeblock wählen. Hab auch schon gelesen das den andere Verwenden.

Das erste Modell in der Liste.
https://www.westfalia-automotive.com/fi ... %B6cke.pdf

Bin aber für alle Tips offen.

grijo
Überholer
Beiträge: 258
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: 90-16 Heck Unterfahrschutz

#2 Beitrag von grijo » 2019-07-07 17:18:42

Schau mal hier .... da gibt es UFS zu kaufen, und auch eine Zeichnung der Aufnahmebohrungen ist irgendwo auf der Seite zu finden.


https://allrad-orthuber.de/produkt/aufn ... 52f3c22ed6


Joachim

Alex9016
neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 2019-07-07 12:25:53

Re: 90-16 Heck Unterfahrschutz

#3 Beitrag von Alex9016 » 2019-07-07 17:32:37

Danke Joachim,

da werd ich morgen mal anrufen

chevyuser
Überholer
Beiträge: 265
Registriert: 2018-03-12 19:29:47

Re: 90-16 Heck Unterfahrschutz

#4 Beitrag von chevyuser » 2019-07-12 12:39:22

ich hab sowas am Auto, brauche es aber nicht mehr.
PN zum Verkauf könnte man mal versuchen. Bohrungen usw passen, ist im Dezember drangekommen zum Transport des FM2..

Antworten