Kleber entfernen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
David Vita
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2019-05-13 13:12:08

Kleber entfernen

#1 Beitrag von David Vita » 2019-07-01 11:02:54

Guten Morgen,

Wollte fragen ob einer von Euch zufällig weiß was das für ein Kleber ist auf dem angehängten Foto, und ob es da eine chemische Lösung zum entfernen gibt.

Ansonsten darf ich mich weiter mit Meißel und Spachtel versuchen :lol:

Grüße
Dateianhänge
IMG_0676.JPG

Benutzeravatar
Wesermann
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2017-07-15 9:19:23

Re: Kleber entfernen

#2 Beitrag von Wesermann » 2019-07-01 12:19:36

Moin
sieht aus wie Styroporkleber,hast Du es mal mit Wärme versucht?Aceton,Nitroverdünnung? Kann mich auch täuschen,aber Versuchen kannst Du es mal.

magmog
abgefahren
Beiträge: 1293
Registriert: 2006-10-23 7:19:42
Wohnort: 63500

Re: Kleber entfernen

#3 Beitrag von magmog » 2019-07-01 13:00:18

Guuden,

ein Kältespray kann auch funzen, manche Kleber werden spröde und lassen sich mit Spachtel u.Ä. abschieben.
Oder mit Stemmeisen und Hammer.

Benutzeravatar
Willipinz
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2009-04-23 0:24:03
Wohnort: 84424 Isen

Re: Kleber entfernen

#4 Beitrag von Willipinz » 2019-07-01 13:52:09

Ich habe damals das hier benutzt. Aus dem Baumarkt. Macht die Arbeit jetzt nicht wirklich einfach und angenehm, hat aber gut funktioniert: https://www.hornbach.de/shop/Klebstoff- ... =764331991

hesima
Kampfschrauber
Beiträge: 563
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: Kleber entfernen

#5 Beitrag von hesima » 2019-07-01 13:56:07

Ich gehe davon aus, dass du die Fläche sowieso wieder bekleben wirst, oder? In diesem Fall empfehle ich dir ein Multifunktionswerkzeug wie den FEIN MultiMaster und einen entsprechenden Spachtelaufsatz.

VG Marco

David Vita
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2019-05-13 13:12:08

Re: Kleber entfernen

#6 Beitrag von David Vita » 2019-07-01 20:51:24

Vielen Dank fuer die ganzen Anregungen, bin jetzt 8h mit Hammer und Meisel am Arbeiten gewesen, ist wohl das einzige was geht. Morgen gehts weiter ;)

Kilian
Kampfschrauber
Beiträge: 544
Registriert: 2013-08-30 7:49:07

Re: Kleber entfernen

#7 Beitrag von Kilian » 2019-07-02 8:38:10

Hast Du Marcos Tip schon probiert? Damit habe ich bisher auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn es dafür zu viel/grob ist, würde ich einen Bohrhammer mit Drehstop nehmen und einen SDS-Fliesenmeißel https://www.google.com/search?q=sds+fliesenmeißel vorne schön flach und scharf anschleifen. Damit kannst Du dann viel entspannter größere Flächen machen.
Freundliche Grüße
Kilian

muecken_manni
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Kleber entfernen

#8 Beitrag von muecken_manni » 2019-07-02 10:30:45

Hallo David, Kollegen...
erstmal sorry, noch nicht auf deine PN geantwortet....

Klebereste entfernen:

Beste Ergebnisse habe ich mit diesem Spray erzielt:
weldotec1.jpg


Unglaublich gut. Schont den "Spachtelarm"



Grüße,

Manne
Dateianhänge
weldotec2.jpg

Antworten