Maut Tschechien, Slowakei

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3351
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Maut Tschechien, Slowakei

#1 Beitrag von franz_appa » 2019-06-24 12:49:50

Hallö

Wollte noch mal nachfragen nach harten Fakten:

Mautbox für unsereins usw weiß ich alles - soweit ok.

Bin am überlegen ob wir aber nicht doch in Tschechien und Slowakei auf die Box verzichten können.

Was wir aber nicht wissen:
Gibts da auch (ähnlich Österreich oder Slowenien) bestimmte Abschnitte oder Tunnels die dann zwar auf ner Landstrasse sind aber fieserweise doch für nen km die box benötigt wird ?
Oder bestimmte Strassen für ab 3,5 To gesperrt sind, sodaß man auf die Autobahn muss ??

Kennt sich da jemand aus / hat Erfahrungen mit "mautfrei durch Tschechien" ?

Thanxs
Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

AndyAntony
infiziert
Beiträge: 43
Registriert: 2018-11-14 21:47:37
Wohnort: Spillern

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#2 Beitrag von AndyAntony » 2019-06-24 13:11:20

franz_appa hat geschrieben:
2019-06-24 12:49:50

Gibts da auch (ähnlich Österreich oder Slowenien) bestimmte Abschnitte oder Tunnels die dann zwar auf ner Landstrasse sind aber fieserweise doch für nen km die box benötigt wird ?
Hallo!

Ja, zumindest für Tschechien kann ich das bestätigen - war zwar in Autobahnnähe aber als solches nicht wirklich ersichtlich, zum Glück hatte ich schon die Box montiert ... (war bei Jihlava)

die Karte hilft:

http://www.mytocz.eu/files/images/maps/ ... ll_map.gif

LG
Andy

Micha_Heidenau
infiziert
Beiträge: 45
Registriert: 2019-03-13 20:17:22

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#3 Beitrag von Micha_Heidenau » 2019-06-24 18:48:40

HI, Wenn Du "Moravský Svätý Ján" nach "Hohenau an der March"; oder andersrum fährst, da gibs oben auf der [2] ein paar Mautblitzer. Ich schätze mal, daß einige Teiler der [2] damit ausgestattet sind.
Gruß Micha

Benutzeravatar
Kurzhauber
Selbstlenker
Beiträge: 192
Registriert: 2006-10-04 21:48:35
Wohnort: Herford

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#4 Beitrag von Kurzhauber » 2019-07-01 20:38:13

Wenn Du ein echtes Womo bist, brauchst Du in der Slowakei die Plakette für PKW und Womos, keine Mautbox. Mit dem Fahrzeugschein zum Tankwart, bezahlen, fertig. Es gibt keinen Aufkleber, Dein Kennzeichen wird gespeichert, Du kannst fahren. Mautbrücken usw. fallen nicht sonderlich auf, man weiss auch nicht unbedingt welche Strecke bemautet ist.

Uns haben die paar Euro nicht gestört, fährt sich entspannter.
Diesel and Dust

rosner mandi
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2006-11-24 21:50:30

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#5 Beitrag von rosner mandi » 2019-07-03 8:45:08

in der Slowakei ganz einfach
auch über Internet buchen möglich
Wohnmobile mit einem hzG von über 3,5 Tonnen, die für max. 9 Personen (inkl. Fahrer) zugelassen sind, unterliegen nicht der Mautpflicht. Sie benötigen ebenfalls eine E-Vignette, dzt. € 10 für 10 Tage
https://eznamka.sk/de

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3351
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#6 Beitrag von franz_appa » 2019-07-04 10:36:43

Hi
Nützt mir nix der womokram. Unser ist lkw.

Deswegen frage ich ja 🇨🇿
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 222
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Maut Tschechien, Slowakei

#7 Beitrag von Linksfahrer » 2019-07-04 23:42:22

Durch Tchechien ist es schon eine elende Gurkerei, wenn man die Mautstrecken vermeiden will. Bis Brünn ist es kein Problem und auch an der E65 geht parallel eine Landstrasse bis kurz vor die Grenze, da muß man aber dann einen Umweg bis Sudoměřice/Skalica machen um in die Slowakei zu kommen, eine Brücke ist <3,5T.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Antworten