Solarplatten->Hagelschaden

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
living in a box
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2019-05-26 16:25:02

Solarplatten->Hagelschaden

#1 Beitrag von living in a box » 2019-06-12 13:59:13

Hat jemand eine Idee, wieviel Quadratkilometer Solarplatten durch den Hagelterror dank Klimawende
zerstört wurde und welche Versicherung für den menschengemachten Energiewandel evtl aufkommt.

vielen Dank für eure Bemühungen vorab.

Mathias-Peter
Schrauber
Beiträge: 395
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#2 Beitrag von Mathias-Peter » 2019-06-12 14:04:14

Die Versicherung hat sich in der Regel Rückversichert. Je nach Versicherungsmodell betrifft die Versicherung max das "Erstrisiko".

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3585
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#3 Beitrag von Tomduly » 2019-06-12 14:20:37

Verstehe den Sinn der Frage nicht ganz. Willst Du Dich versichern, bist Du betroffen oder philosophierst du grundsätzlich?

Ganz pragmatisches Beispiel: der Hagelsturm über Reutlingen im Jahr 2013. Gesamtschaden für die Region Reutliungen 3,6 Mrd. €, davon versichert 2,8 Mrd. €.

Die Prämien für entsprechende Versicherung stiegen anschließend in dieser Region ganz ordentlich an. Die Versicherungen selber sind i.d.R. bei Rückversicherungen versichert. Z.B. bei der Münchner Rück/Munich Re. Bei Diskussionen mit Klimaskeptikern verweise ich ganz gerne auf die Berichte und Bilanzen der Munich Re.

Konkret kann man seine PV-Anlage über eine der unzähliugen Photovoltaikversicherungen absichern, manchmal ist es auch im Rahmen von Gebäude- und Hausratversicherungen abgedeckt. Was da in welchem Umfang versichert werden soll, kann man sich individuell zusammenstellen.

Grüsse
Tom
Zuletzt geändert von Tomduly am 2019-06-12 14:29:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
benztreiber
süchtig
Beiträge: 916
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#4 Beitrag von benztreiber » 2019-06-12 14:29:18

Hagelterror dank Klimawende
gabs doch schon vor 30 jahren den starken hagel
warum das jetzt wieder dem klimawandel zugesprochen wird bleibt mir ein rätsel.
so...weitermachen in der versicherungsfrage


gruss
arne

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 3069
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#5 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2019-06-12 14:54:17

Befasse dich mit der Bedeutung von Terror bevor du es mit einer Wetterlage in Verbindung bringst.
Solche Wetterlagen entstehen immer wieder das hat aber nichts mit Klima zu tun

Terror:https://de.wikipedia.org/wiki/Terror

Zitat daraus:
Der Terror (lat. terror „Schrecken“) ist die systematische und oftmals willkürlich erscheinende Verbreitung von Angst und Schrecken durch ausgeübte oder angedrohte Gewalt, um Menschen gefügig zu machen. Laut Resolution 1566 des UN-Sicherheitsrates sind „terroristische Handlungen solche, die mit Tötungs- oder schwerer Körperverletzungsabsicht oder zur Geiselnahme und mit dem Zweck begangen werden, einen Zustand des Schreckens hervorzurufen, eine Bevölkerung einzuschüchtern oder etwa eine Regierung zu nötigen, und dabei von den relevanten Terrorismusabkommen erfasst werden“

living in a box
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2019-05-26 16:25:02

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#6 Beitrag von living in a box » 2019-06-12 15:24:06

soll ich die Fachbegriffe

Hagelterror Klimawende menschengemacht Energiewandel

noch mal neu zusammenwürfeln ??

Vor 30 Jahren gab es keine Solarfelder und davor habe ich schon Eisklumpen so groß wie Handtaschen einschlagen sehen.

Es fehlt eine EnergieWandelversicherung und Klima-Wende-Steuer


:blume:

Benutzeravatar
micha der kontrabass
abgefahren
Beiträge: 1704
Registriert: 2006-10-03 15:12:42
Wohnort: Granö - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#7 Beitrag von micha der kontrabass » 2019-06-12 16:07:17

living in a box hat geschrieben:
2019-06-12 15:24:06


Es fehlt eine EnergieWandelversicherung und Klima-Wende-Steuer


:blume:
...sei bloss still, solche Wuensche werden schneller Realität als du hier schreiben kannst. Mit Angst lässt sich so schön Geld verdienen...

:cold: :wack: ;)

Micha d.k.
mit dem am nördlichsten stationierten Magirus Mercur!

Warum Dirigenten und Generäle so alt werden? Vielleicht liegt es am Vergnügen, anderen seinen Willen aufzuzwingen.
Leopold Stokowski

Benutzeravatar
benztreiber
süchtig
Beiträge: 916
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#8 Beitrag von benztreiber » 2019-06-12 18:10:33

EnergieWandelversicherung und Klima-Wende-Steuer

genau...und dann gibts bald die sauerstoffsteuer.
da wird dein lungenvolumen dann nach statistik auf ein maß festgelegt
und ausgerechnet wieviel cbm du pro ja durch deine lunge pustest.
die großstädter bezahlen natürlich weniger als die,die auf dem land oder am meer leben.insel werden extra teuer.

das muss man direkt mal ausrechnen...der finanzminister wäre begeistert :smoking:



gruss
arne

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15614
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#9 Beitrag von Wilmaaa » 2019-06-12 18:39:48

Und was hat das jetzt mit dem Unterwegs&Draußen-Sein zu tun? :search:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Petrov_kamensk
Überholer
Beiträge: 209
Registriert: 2015-09-14 7:28:09
Wohnort: Russland, Kamensk-Uralsky

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#10 Beitrag von Petrov_kamensk » 2019-06-12 18:52:29

Vom eisigen Kopfsteinpflaster werden nur Betonverstärkungen, Sonnenkollektoren und die Karosserie intakt bleiben.
Das passiert aber oft genug
D8tgOwKWkAALzNB.jpg
Und ein bisschen Humor zum Thema:
Alexander Iwanowitsch überquerte die Schwelle der Wohnung, hängte seinen Regenmantel an einen Kleiderbügel und nahm erst dann einen Sensor von der Nase, der zeigte, wie viel Luft er auf seinen Reisen durch Moskau verbraucht hatte. Die Luftsteuer in Russland begann vor fünf Jahren lange Zeit zu erheben. Motiviert durch die Tatsache, dass diese Fonds Behandlungseinrichtungen installieren. Alexander Iwanowitsch nahm den Schrittzähler ab - kleine Fußfesseln, die durch eine dünne, ebenfalls mit einem Sensor ausgestattete Kette verbunden waren -, für die Bewegung auf den Straßen erhielten sie auch eine Steuer, die nach Angaben von Beamten für die Reparatur von Gehsteigen ausgegeben wurde.
Ins Zimmer gegangen. Die Schwiegermutter verfolgte wie damals üblich die Sendung „News of the Mausoleum“, die der Bevölkerung ein Gefühl des ewigen Friedens verlieh. Auf dem Bildschirm um den Lenin-Sarg lief ein Kommentator auf und ab und sendete Stabilität in allen Bereichen. Frau gekochte Nudeln. Der Sohn spielte mit einer roten Katze, die eine Papierschleife fing.
- Sasha, hast du Katzensteuer bezahlt? - Streng befragte Schwiegermutter.
- Vergessen.
- Schon wieder! Wie so
- Mama, du hättest weniger geplaudert, - sagte Alexander Iwanowitsch böse. - Wegen dir wächst die Steuer für das Gespräch. Ob es Papa ist.
Der Schwiegervater nickte und protestierte mit dem Alphabet des Taubstummen. Und dann tippte er mit seinem Spazierstock auf den Morsecode.
- Die alte Schimpfsprache, - dachte Alexander Iwanowitsch.
Es wurde eine Gesprächssteuer eingeführt, damit die Bürger keine Zeit damit verschwenden, über Reformen statt über Arbeit zu diskutieren.

Folgen Sie dem Link, und es ist noch so viel passiert pikabu.ru

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2788
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#11 Beitrag von Landei » 2019-06-12 18:57:39

Und was hat das jetzt mit dem Unterwegs&Draußen-Sein zu tun? :search:
If YOU had to live in a box
you'd probably prefer touring or being outside, too.

So, every thought is on topic.

LG
Living in a thing called 'house'

Nimrod
Schlammschipper
Beiträge: 449
Registriert: 2013-12-09 18:51:16
Wohnort: Bad Saulgau

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#12 Beitrag von Nimrod » 2019-06-12 20:57:51

benztreiber hat geschrieben:
2019-06-12 18:10:33
genau...und dann gibts bald die sauerstoffsteuer.
da wird dein lungenvolumen dann nach statistik auf ein maß festgelegt
Das wurde anno dazumals schon dem Kanzler Schröder in den Mund gelegt
Atemaufschlag, Luft wird teuer
Und ganz ehrlich, Schröder fehlt mir seit dem Tag als Mutti das Zepter übernahm.
LG
Harald

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15614
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Solarplatten->Hagelschaden

#13 Beitrag von Wilmaaa » 2019-06-12 21:15:23

Landei hat geschrieben:
2019-06-12 18:57:39

So, every thought is on topic.
I guess that's a classic example of having to agree to disagree :p
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Antworten