Kurzhauber/NG: Durchmesser Mercedes Firmenzeichen

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
flaming_homer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2018-01-29 20:56:00

Kurzhauber/NG: Durchmesser Mercedes Firmenzeichen

#1 Beitrag von flaming_homer » 2019-04-14 12:39:14

Hallo zusammen,
ich bin weiterhin auf der Suche nach einem Mercedes-Firmenzeichen für meinen B-Kurzhauber und denke, da es nicht mehr lieferbar ist, über einen Ersatz von einem anderen Fahrzeugmodell nach.
Ich würde mich deshalb freuen, wenn mir jemand die Durchmesser der Firmenzeichen von B-Kurzhauber und NG (oder einem beliebigen anderen Mercedes-LKW) und ggf. etwas zu deren Befestigung mitteilen könnte.
Vielen Dank und Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11321
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kurzhauber/NG: Durchmesser Mercedes Firmenzeichen

#2 Beitrag von Pirx » 2019-04-15 15:33:11

Hallo Daniel!

Das Firmenzeichen auf dem Motorhauben-Oberteil der B-Modell-Kurzhauber hat ab Fahrgestell-Endnummer 292 898 einen Außendurchmesser von 73 mm (vorher 120 mm) und eine Befestigung über 2 glatte Stifte mit Durchmesser 4,8 mm mit 2 Sicherungsclipsen. Theoretisch sollte es unter der Teilenummer A 314 817 04 16 immer noch lieferbar sein für 40,58 EUR + Mwst.

Das Firmenzeichen auf der Frontklappe der NG-Baureihe (z.B. 1017) hat einen Außendurchmesser von 74,5 mm und die selbe Befestigung. Allerdings ist es für eine ebene Montagefläche gedacht, am Kurzhauber ist die Fläche leicht gekrümmt. Ich denke aber, man könnte es mit den NG-Teilen mal versuchen:
A 673 810 00 18 Firmenzeichen, 33,36 EUR + Mwst.
A 001 994 13 45 Sicherungsclips, 2,18 EUR + Mwst. (2x benötigt)

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
flaming_homer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2018-01-29 20:56:00

Re: Kurzhauber/NG: Durchmesser Mercedes Firmenzeichen

#3 Beitrag von flaming_homer » 2019-04-16 20:40:05

Hi Pirx,

vielen Dank. Ich habe im Mai vergangenen Jahres bei Classic Truck angefragt, dort teilte man mir mit, dass das Kurzhauber-Firmenzeichen mit der von Dir genannten Teilenummer nicht mehr lieferbar sei. Ich habe ehrlich gesagt nicht nochmal angefragt, da ich davon ausgehe, dass diese Teile eh nicht nachproduziert werden...
Ich denke ich werde noch ein bisschen nach einem Gebrauchtteil suchen, habe aber nicht viel Hoffnung. Bei Zeiten, wenn der Zwischenrahmen fertig ist, werde ich es mit der NG-Version versuchen. Wenn es wegen der Krümmung nicht passt, werde ich wohl eine kleine Adapterplatte aus schwarzem ABS mit dem 3D-Drucker fertigen.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
flaming_homer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2018-01-29 20:56:00

Re: Kurzhauber/NG: Durchmesser Mercedes Firmenzeichen

#4 Beitrag von flaming_homer » 2019-06-06 15:18:28

Kurze Rückmeldung:

Jetzt schmückt ein NG-Firmenzeichen meinen Kurzhauber.
Tatsächlich ist die Krümmung nicht ausreichend, sodass oben und unten ein je ca. 1mm beiter Spalt zu sehen ist. Biegen konnte ich auch nach Erwärmung mit einem Fön nicht bzw. nur marginal.
Was aber definitiv nicht passte waren die mitbestellten "Sicherungsclips", die Stifte des Firmenzeichens waren dafür eindeutig zu dick. Letztendlich habe ich die Klemmscheiben aus ihren Gummiumhüllungen befreit und diese mit M5-Muttern festgeschraubt nachdem ich ein entsprechendes Gewinde in die Haltestifte geschnitten hatte. Dies gibt mir auch die Möglichkeit das Firmenzeichen noch einmal zu lösen und ggf. doch noch an der Biegung zu arbeiten bzw. einen kleinen Abstandshalter dazwischenzubauen.

Viele Grüße
Daniel
Dateianhänge
firmenzeichen2.jpg
firmenzeichen2.jpg (25.28 KiB) 175 mal betrachtet
firmenzeichen1.jpg

Antworten