Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
elmstop
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2014-01-15 9:56:51

Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

#1 Beitrag von elmstop » 2019-03-09 8:24:47

Hallo Asienreisende,
wir suchen noch Teilnehmer für eine Chinadurchquerung ab 1.9.2019 von der Mongolei durch China nach Laos.
Einiges an Vorarbeit ist geleistet, wir haben eine Reiseagentur, eine ausgearbeitete Strecke und auch schon ein weiteres Team für die Reise.
Um die Kosten etwas zu reduzieren suchen wir noch ein oder zwei Fahrzeuge (Teams) die mit uns reisen.
Kontaktaufnahme gerne per PN.
VLG vom Jumbo Team
http://jumbo-on-tour.de

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2483
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

#2 Beitrag von advi » 2019-03-09 12:13:54

Äh, Du hast das doch erst vor 3 Wochen gepostet ....... warum nicht bei einem Thread bleiben?
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Olivia
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2009-12-10 17:57:36
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

#3 Beitrag von Olivia » 2019-03-09 22:17:14

Warum muss man(n) überall seinen Senf dazugeben...?
LG, Olivia
Es geht nicht darum wie schnell Du bist,
sondern das Du dein Ziel erreichst !

Benutzeravatar
AL28
Forumsgeist
Beiträge: 5633
Registriert: 2006-10-03 16:40:23
Wohnort: Falkendorf
Kontaktdaten:

Re: Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

#4 Beitrag von AL28 » 2019-03-10 8:53:22

Olivia hat geschrieben:
2019-03-09 22:17:14
Warum muss man(n) überall seinen Senf dazugeben...?
LG, Olivia
Hallo
Wo er Recht hat , hat er Recht . Warum , die neue Anfrage ?
Gruß
Oli

ami
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2013-07-31 0:30:34

Re: Chinadurchquerung Teilnehmer gesucht

#5 Beitrag von ami » 2019-03-10 19:45:22

Frei nach Insterburg & Co: Deutsche machen alles dreimal, weil man es ihnen auch dreimal sagen muss. :joke: :joke: :joke:

Antworten