Kildwick insolvent

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
chabbes
Selbstlenker
Beiträge: 195
Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Wohnort: München

Kildwick insolvent

#1 Beitrag von chabbes » 2019-02-11 12:47:18

Servus,
ich wunderte mich dass ich die letzten 2 Wochen keinen bei Kildwick erreichen konnte
um nachzufragen wie lange denn der backlog ist.
Jetzt ist auf der Homepage unten links die Information dass Kildwick Limited seit 07.Feb.2019 Insolvent ist.
Ich versuche jetzt meine 140GP Keditkartenzahlung irgendwie zurück zu bekommen.

Der Online Shop ist noch aktiv, darum diese Info.

Schade, war glaub ich ein gutes Produkt der Separator.

LG
chabbes
:spiel:
-------------------------------------------------------
MAN 8.136 FAE / RW1
MAN KAT1 4x4

Rabi4
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2012-10-07 0:03:53
Wohnort: nördlich von Dachau

Re: Kildwick insolvent

#2 Beitrag von Rabi4 » 2019-02-11 15:54:50

Servus Chabbes,

Danke für Deine Info in diese Runde. Wir wunderten uns auch schon, warum wir auf unsere Anfrage keine Rückmeldung erhalten haben. Sehr schade :( . Denn diese TTT hatte uns sehr überzeugt.

Grüße, Thorsten

Benutzeravatar
Xapathan
Überholer
Beiträge: 258
Registriert: 2016-06-25 14:56:59

Re: Kildwick insolvent

#3 Beitrag von Xapathan » 2019-02-11 16:27:59

ja, das finde ich auch schade! Hoffentlich findet sich jemand, der die Firma übernimmt?
--

Ein Leben ohne LKW ist möglich, aber sinnlos ;-)

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1256
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Kildwick insolvent

#4 Beitrag von RandyHandy » 2019-02-11 16:38:01

Rabi4 hat geschrieben:
2019-02-11 15:54:50
Denn diese TTT hatte uns sehr überzeugt.
So isses - sparen jetzt richtig Wasser :D
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Antworten