MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
askari01
LKW-Fotografierer
Beiträge: 134
Registriert: 2016-10-03 15:16:17
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#1 Beitrag von askari01 » 2018-12-12 8:54:20

Moin,

Was haltet Ihr von einem MB 1222 AF mit einem fünf Stufen Vollautomatikgetriebe? Oder lieber einen mit Fünfgangschaltgetriebe kaufen?
Für die Kollegen mit Zugriff auf die MB-Datenbanken habe ich hier die Fahrgestellnummer ( WDB 61526415445868 ). Vielleicht könnt Ihr mir mitteilen welche Art der Achsen dort verbaut sind?

VG Uwe

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#2 Beitrag von Postkutscher » 2018-12-12 9:24:10

Hallo,

731602, AL 3/6 D-6, VORDERACHSE, UEBERSETZUNG 38:8 ( als Sonderausstattung, abweichend von der Serie )

745606, HL 4/01 D-10, HINTERACHSE, UEBERSETZUNG 38:8 ( als Sonderausstattung, abweichend von der Serie )
Hinterachse mit Diff-Sperre

Gruß

Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Benutzeravatar
Mrjinxx
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2016-09-14 18:42:53

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#3 Beitrag von Mrjinxx » 2018-12-12 10:22:02

Moin,

ist das nen Schweizer Feuerwehrauto?
Ich habe auch nen 731.602, AL 3/6 D-6, und habe die 731.602 im Tabellenbuch nicht finden können. Laut Tabellenbuch müsste es im 1222 ne 731.636 sein wenn sie ne Übersetzung von 38:8 hat.

Gruß
Nils

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#4 Beitrag von Postkutscher » 2018-12-12 14:23:37

Hallo Nils,

ich habe die heute morgen von mir gemachten Angeben nun auch im Tabellenbuch quergelesen, für mich ist da alles schlüssig , auch finde ich die Vorderachse 731.602 beim 1222 AF im Tabellenbuch.

Die von dir genannte Vorderachse 731.636 ist z.B. im 1222 A verbaut, nicht aber im 1222 AF um den es hier geht .

Gruß
Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Benutzeravatar
Mrjinxx
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2016-09-14 18:42:53

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#5 Beitrag von Mrjinxx » 2018-12-12 18:26:59

Hallo Arno,

das ja komisch! In meinem Tabellbuch 1986W Stand März 1986 finde ich auf Seite 700 nur das hier:

Bild

Gruß
Nils

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#6 Beitrag von Postkutscher » 2018-12-12 21:01:52

Hallo Nils,

das ist nicht komisch. Der 1222 AF wurde , wenn man so auf die Fahrgestellnummer schaut, 1988, 1989 oder 1990, gebaut.
Wenn dein Tabellenbuch von 1986 ist kann es die später lieferbaren Kombinationen nicht berücksichtigen.

Gruß

Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Benutzeravatar
Mrjinxx
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2016-09-14 18:42:53

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#7 Beitrag von Mrjinxx » 2018-12-12 22:04:21

Hi Arno,

natürlich kann deine Annahme der Grund dafür sein. Ich wunder mich nur, dass MB zwei Achsen AL3/6 D 6 mit 38:8 im Programm hat.
Ich werde mir dann wohl nochmal nen Tabellen buch von 89 zulegen.

Gruß
Nils

Benutzeravatar
askari01
LKW-Fotografierer
Beiträge: 134
Registriert: 2016-10-03 15:16:17
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#8 Beitrag von askari01 » 2018-12-13 0:51:54

Hallo Gemeinde,

hier der Link von dem Fahrzeug um das es geht. https://zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=589115
Die 38:8 Achsen sind dann die Standartachsen ( kurze Achsen ) wie bei den meisten Feuerwehrfahrzeugen. Würdet Ihr ein Automatikfahrzeug oder lieber ein Schaltgetriebe als Reisefahrzeug bevorzugen? Ich denke ein herkömmliches Getriebe lässt sich fast überall in der Werkstatt reparieren oder? Wo kann man so ein Tabellenbuch beziehen?

VG Uwe

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20789
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#9 Beitrag von Ulf H » 2018-12-13 6:21:00

... im ferneren Ausland steht und fällt die Reparaturmöglichkeit mit den regional verfügbaren Ersatzteilen ... an unbekannte Fabrikate traut sich dann kaum einer ran ... und wenn man das Ersatzgetriebe eh aus Deutschland kommen lassen muss, ist es auch wieder egal, was für eines ... das was ich bei maximal 10 jährigen Lastern an Automikgetriebe hatte, hat mich sehr überzeugt ... Automatik ist für mich (mittlerweile) kein Hinderungsgrund für einen Reiselaster (mehr) ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: MB 12222 AF mit Automatikgetriebe

#10 Beitrag von Postkutscher » 2018-12-13 7:51:51

Hallo,

Das Fahrzeug hat ein 723311, AUTOMATISCHES GETRIEBE, ALLISON MT 647, MIT WANDLER.

Meine Meinung zur Fage ob sich ein Lkw mit dieser Art Automatikgetriebe als Reisfahrzeug eignet ist eine andere als die von Ulf.
In Deutschland ist es schon ein dünnes Netz an Betrieben die diese Art Getriebe instandsetzen können, es werden immer weniger.
Im Ausland ist es ähnlich, nur noch viel dünner.
Wenn man ein Tauschgetriebe benötigt ist für die Fzg aus den Baujahren ein Schaltgetriebe zu bekommen viel einfacher darzustellen als die Beschaffung eines gebrauchten Automatikgetriebes von Allison.
Das Tabellenbuch 1989 und 1986 kann man hier beziehen:
https://www.buchundbild.de/de/LKW-Merce ... s-Benz-LKW

Gruß
Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

Antworten