kein tachograph in g90

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
roter brummer
süchtig
Beiträge: 626
Registriert: 2013-06-11 21:02:14

Re: kein tachograph in g90

#31 Beitrag von roter brummer » 2018-01-05 13:18:45

Oh, großes SORRY!
Denke irgendwie immer größer 7,5 Tonnen...
Damit hat sich die Frage natürlich erledigt.
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1697
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

Re: kein tachograph in g90

#32 Beitrag von MUSKOLUS » 2018-01-05 13:22:06

Braucht ein Fahrzeug "Historisch" über 7,5t im gewerblichen Betrieb einen Fahrtenschreiber?
Andreas

Benutzeravatar
MichaelW
Schlammschipper
Beiträge: 466
Registriert: 2006-10-03 10:49:56
Wohnort: Herchweiler
Kontaktdaten:

Re: kein tachograph in g90

#33 Beitrag von MichaelW » 2018-01-08 9:41:27

Hallo,
Braucht ein Fahrzeug "Historisch" über 7,5t im gewerblichen Betrieb einen Fahrtenschreiber?
Sofern damit gewerblicher Gütertransport betrieben wird, gilt die entsprechende EU-Verordnung, denn bei gewerblichem Gütertransport greift die Ausnahme für historische Fahrzeuge nicht:
i) Nutzfahrzeuge, die nach den Rechtsvorschriften des Mitgliedstaats, in dem sie verwendet werden, als historisch eingestuft werden und die zur nichtgewerblichen Güter- oder Personenbeförderung verwendet werden.
Das bedeutet, dass du in dem Fall nicht nur einen Fahrtenschreiber brauchst, sondern ein Kontrollgerät und dich natürlich auch an die Vorschriften der Lenk- und Ruhezeiten halten musst.

Gruß,
Michael
Hauptsache Allrad und 6-Zylinder Diesel-Direkteinspritzer...
Feuerwehr: MB LAF 911 B, Ziegler TLF8/24, Bj. 82
Privat: MB Unimog 406.121, Bj. 70, MB Unimog 403.123, Bj. 83, MB Unimog 435.115 (1300L, BW-SanKoffer), Bj. 88, Audi SQ5, Bj. 16

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1697
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

Re: kein tachograph in g90

#34 Beitrag von MUSKOLUS » 2018-01-08 19:14:28

Michael, Danke für die Klarstellung!
Grüße, Andreas

Antworten