Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alexander
Kampfschrauber
Beiträge: 515
Registriert: 2006-10-03 10:18:16
Wohnort: Hanau

Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#1 Beitrag von Alexander » 2017-11-15 23:17:36

Wegen leckem Kühler habe ich gerade Frontmaske und Kühler ausgebaut. Kühler bekommt ein neues Netz.
Keilriemen tausche ich weil sie gerade so schön erreichbar sind.
Vom Pkw kenne ich das man bei so freigelegtem Motor gleich die Wasserpumpe mit wechselt.
Wasserpumpe kostet bei Mercedes 280,- € .
Meine hat kein Spiel und ist dicht. Auto ist 35 Jahre alt und hat 90.000 km.
Was würdet ihr machen?

Würdet ihr noch was anderes tauschen?
Thermostat?
Motor Silentblöcke damit es leiser wird?
....?

Alexander

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1748
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#2 Beitrag von rotertrecker » 2017-11-15 23:33:35

Die Pumpe würde ich drin lassen.
Wie sehen die anderen Teile denn aus?

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10291
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#3 Beitrag von Pirx » 2017-11-15 23:45:48

Alexander hat geschrieben:Wegen leckem Kühler habe ich gerade Frontmaske und Kühler ausgebaut. Kühler bekommt ein neues Netz.
Keilriemen tausche ich weil sie gerade so schön erreichbar sind.
Vom Pkw kenne ich das man bei so freigelegtem Motor gleich die Wasserpumpe mit wechselt.
Wasserpumpe kostet bei Mercedes 280,- € .
Meine hat kein Spiel und ist dicht. Auto ist 35 Jahre alt und hat 90.000 km.
Was würdet ihr machen?

Würdet ihr noch was anderes tauschen?
Thermostat?
Motor Silentblöcke damit es leiser wird?
....?

Alexander
Hallo Alexander!

Wasserpumpe:
Das ist kein PKW, der mit 100.000 km das Ende seiner geplanten Lebensdauer erreicht hat. Der Motor und die Wasserpumpe Deines LKW sind für weit höhere Laufleistungen ausgelegt. Ich würde sie drin lassen.

Thermostat:
Drinlassen, solange es funktioniert. Wenn es dann mal kaputt ist, ist das doch auch am eingebauten Motor schnell getauscht.

Motorlager:
Theoretisch sollten neue Silentblöcke die Lautstärke reduzieren. Praktisch hat es bei mir (Tausch der alten, verhärteten Lager gegen Neuteile) hinsichtlich Lautstärke überhaupt nichts gebracht. Kannst Du tauschen, wenn Du willst, aber erwarte keine Wunder. Mit den zwei vorderen Lagern ist es nicht getan, sinnvoller Weise müßtest Du dann auch die beiden hinteren Lager erneuern. Bin mir aber nicht sicher, ob das bei eingebautem Motor/Getriebe überhaupt geht.

Sonst fällt mir gerade nichts ein, an das man sonst nicht auch drankäme.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Alexander
Kampfschrauber
Beiträge: 515
Registriert: 2006-10-03 10:18:16
Wohnort: Hanau

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#4 Beitrag von Alexander » 2017-11-16 9:26:53

Vielen Dank für die Antworten, dann baue ich nächste Woche alles wieder zusammen.

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2673
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#5 Beitrag von Landei » 2017-11-16 11:41:20

Die beiden Kühlschlauchstummel neu kann nicht schaden.
Jochen

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2121
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#6 Beitrag von KU 65 » 2017-11-16 14:09:09

Landei hat geschrieben:Die beiden Kühlschlauchstummel neu kann nicht schaden.
Jochen
Hast du da eine Quelle?
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
Alexander
Kampfschrauber
Beiträge: 515
Registriert: 2006-10-03 10:18:16
Wohnort: Hanau

Re: Kurzhauber Zahnriemen Wasserpumpe?

#7 Beitrag von Alexander » 2017-11-16 15:30:53

Hab ich eben bei Mercedes bestellt.
Teile sollten morgen da sein - ich aber nicht - deshalb kann ich die Teilenummer erst nächste Woche sagen.

Antworten