Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 803
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#1 Beitrag von mangusta » 2017-01-21 0:17:00

Hallo,


ich lese gerade im Nachbarartikel über das "gerade hinstellen" und das erinnert mich an meinen Wunsch.

Gibt es eine günstige elektronische Anzeige fürs Fahrerhaus, die anzeigt wann der Koffer gerade steht?

Bei uns heisst es aussteigen - hinten in den Koffer steigen - 2-Richtungs-Wasserwaage auf die Küchenplatte - wieder ins Fahrerhaus - nach Gefühl korrigieren - wieder in den Koffer ...

Wir schlafen halt gern bei geradem Koffer und bei dem weichen Rahmen vom Unimog steht dabei das Fahrerhaus...


Vielen Dank für alle Tips

Rolf

Benutzeravatar
Lucky cd
Kampfschrauber
Beiträge: 527
Registriert: 2016-11-25 3:17:23

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#2 Beitrag von Lucky cd » 2017-01-21 0:37:20

Kaufe dir eine Kreuz Wasserwaage.

Richte deinen Wagen von Hand aus bis er gerade steht.

Montiere die Kreuz Waage fest im Führerhaus und du siehst immer wie der Wagen steht.

Ist die preiswerteste Möglichkeit.

Gruß

Ralph
Seit ich Kind war hat sich nicht viel geändert.
Nur die Spielzeuge wurden teurer.

Zur Zeit,

Magirus Deutz 120 D 7

Magirus Deutz Mercur 120 WoMo
MAN 11.168

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3239
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#3 Beitrag von Lobo » 2017-01-21 0:41:01

Kreislibelle vorn anbauen
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6512
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#4 Beitrag von Wombi » 2017-01-21 0:46:06

Lucky cd hat geschrieben:Kaufe dir eine Kreuz Wasserwaage.

Richte deinen Wagen von Hand aus bis er gerade steht.

Montiere die Kreuz Waage fest im Führerhaus und du siehst immer wie der Wagen steht.

Ist die preiswerteste Möglichkeit.

Gruß

Ralph

Nur wenn das Fahrerhaus gerade ist, ist es der Koffer noch lange nicht .......


Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Lucky cd
Kampfschrauber
Beiträge: 527
Registriert: 2016-11-25 3:17:23

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#5 Beitrag von Lucky cd » 2017-01-21 0:48:31

Darum soll der Koffer ja ausgerichtet werden wie bisher und die Wasserwaagen danach ausgerichtet. :rock:
Seit ich Kind war hat sich nicht viel geändert.
Nur die Spielzeuge wurden teurer.

Zur Zeit,

Magirus Deutz 120 D 7

Magirus Deutz Mercur 120 WoMo
MAN 11.168

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 821
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#6 Beitrag von Enzo » 2017-01-21 0:57:30

Dann kauf dir digitale Wasserwaagen und lege die Anzeigen ins Fuehrerhaus.
Ein Projekt für graue Regentage, da lässt sich so ein Luxusproblem beheben :D
Jens

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21331
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#7 Beitrag von Ulf H » 2017-01-21 1:00:49

... ich stell den Karren nach Augenmass ab und das hat bisher immer gereicht ... lästig war es nur einmal, da hat mir doch glatt jemand den Koffer hinten 40 cm angehoben und die hintere Traverse des Hilfsrahmens getauscht ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6512
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#8 Beitrag von Wombi » 2017-01-21 1:05:12

Lucky cd hat geschrieben:Darum soll der Koffer ja ausgerichtet werden wie bisher und die Wasserwaagen danach ausgerichtet. :rock:

Schon mal an die Verschränkung gedacht ??? ;)

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Lucky cd
Kampfschrauber
Beiträge: 527
Registriert: 2016-11-25 3:17:23

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#9 Beitrag von Lucky cd » 2017-01-21 1:06:31

:eek: Okay, Sorry. :eek:

Denkfehler meinerseits. :unwuerdig:
Seit ich Kind war hat sich nicht viel geändert.
Nur die Spielzeuge wurden teurer.

Zur Zeit,

Magirus Deutz 120 D 7

Magirus Deutz Mercur 120 WoMo
MAN 11.168

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 896
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#10 Beitrag von Weickenm » 2017-01-21 1:30:44

Guten Abend,

wie viel von der Koffervorderwand könnt ihr durch den Rückspiegel einsehen? Wäre es eine Möglichkeit eine Libelle an die vordere Kofferwand zu kleben und dann durch Kontrolle im Rückspiegel den Koffer entsprechend auszurichten? Mag sein, dass eine solche Libelle mit ihren ~41mm etwas klein ist, aber bei Kosten von 2,5€ in der Bucht doch sicherlich 'n Versuch wert? Selbst ausprobiert habe ich es allerdings nicht, kam mir gerade nur so in den Sinn...

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21331
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#11 Beitrag von Ulf H » 2017-01-21 1:50:47

... Längslibelle kann gut ins Fahrerhaus ... bei der Querlibelle kann es durch Verwindung Abweichungen geben, doch wenn man im Rückspiegel Fahrehaushinterkante und Koffervorderkante überpeilt, sollte man mit etwas Übung auch diesen Fehler ausreichend genau korrigieren können ...

... ohne Libelle steht die Karre gerade, wenn ich das behaupte ... mit Libelle gibts immer Diskussionen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 821
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#12 Beitrag von Enzo » 2017-01-21 2:14:39

Deshalb digital, keine Libelle und es gibt zudem einen schönen Piiiiipston :D wenn die Karre gerade steht.

Benutzeravatar
egn
Forumsgeist
Beiträge: 5274
Registriert: 2006-10-03 14:45:32
Wohnort: Hallertau

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#13 Beitrag von egn » 2017-01-21 6:41:10

Wombi hat geschrieben: Schon mal an die Verschränkung gedacht ??? ;)
Habe ich beim KAT nicht. :lol: :angel:
Gruß Emil

marylin
abgefahren
Beiträge: 1021
Registriert: 2014-05-27 17:30:05
Wohnort: Im demokratischen Teil des Landes

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#14 Beitrag von marylin » 2017-01-21 13:22:27

Jede Anzeige ist ja nur relativ zum Untergund.
wenn der Wagen z.b. hinten höher steht konstruktuionsbedingt (was ich gemacht habe um sicherzustellen daß ectl. Wasser immer nach vorne und raus läuft) bringen alle Libellen und Teczhniktrara nix, solange die nicht "eichbar" sind aufs Grundniveau des Autos.
Prinzipiell schlafe ich gerne Kopf höher als Beine- auch hat ein "unebenes " Fahrzeug den Vorteil unebene Plätze schon beim Aufstellen "ausgleichen" zu können.
Das Körpergefühl " gerade" ist da Wichtigste- das kann keine Technik ersetzen.
Wenn beide Türen auf halb offen stehen bleiben , und die Schiebetür leicht zufällt bin ICH zufrieden und koche und schlafe Bestens.

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1897
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#15 Beitrag von rotertrecker » 2017-01-21 13:37:50

In ´nem anderen Thread ist ein lösungsvorschlag ja schon gebracht worden, für die ganz verspielten:

Libelle in den Koffer.
Kamera drüber, Bildschirm in das Fahrerhaus. Z.B so´n Rückfahrkamerasystem.
Anschalten, Libelle beobachten, rangieren bis der Arzt kommt, glücklich sein!

:angel: :D

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 803
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#16 Beitrag von mangusta » 2017-01-21 13:49:08

Ich nehme an, daß der erste Taschenlampenbesitzer von den umstehenden Fackelträgern als Hexer verbrannt worden ist. :idee:

Das ist wohl der Lauf der Welt. Aber hier im Forum...

Mir schwebt da im Prinzip so etwas vor:

http://www.kaiser-fototechnik.de/de/new ... _cross.asp

und ich dachte, so etwas gäbe es schon.

Gruß

Rolf

Benutzeravatar
herbstlicher
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2015-09-05 10:24:43

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#17 Beitrag von herbstlicher » 2017-01-21 14:32:41

gut beschrieben ist es schon mal :-) http://www.patent-de.com/20040715/DE10300088A1.html

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1868
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#18 Beitrag von maxd » 2017-01-21 14:37:10

Senklot an der Kofferecke - durch den Fahrzeugspiegel bequem zu betrachten?

--max

Benutzeravatar
cutcorne3
Kampfschrauber
Beiträge: 587
Registriert: 2014-02-04 22:15:21
Wohnort: Raum Frankfurt

Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#19 Beitrag von cutcorne3 » 2017-01-21 16:04:37


Benutzeravatar
herbstlicher
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2015-09-05 10:24:43

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#20 Beitrag von herbstlicher » 2017-01-21 16:15:31

Inclinometer, das war das Stichwort zum suchen und selberbauen: http://www.instructables.com/id/3-Axis- ... ry-Pi-Usi/
kleine Sache für den der es kann :hacker:

Benutzeravatar
olaf
Kampfschrauber
Beiträge: 556
Registriert: 2006-10-04 8:14:14
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#21 Beitrag von olaf » 2017-01-21 16:50:17

Hallo Rolf,

418 Pfund ist ganz schön happig und ein Raspi wohl etwas "übermotorisiert".
Ich habe mir so was mit dem ADXL-Chip gebaut und kann es auf dem Laptop anzeigen.

Wieviel dürfte so ein Gerät mit Anzeigesoftware auf dem Handy für dich denn kosten?

Vielleicht gibt es ja noch weitere Interessenten?

Gruß

Olaf

Benutzeravatar
peter
süchtig
Beiträge: 990
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#22 Beitrag von peter » 2017-01-21 17:54:07

Hat sich sehr bewährt und ohne Strom :angel:

2 Stück im Fhs. Längs und quer. Kommt der "Wahrheit im Koffer" meist recht nahe.

http://silva.se/product/compasses/compa ... linometer/

Gruß Peter
www.facebook.com/SolitaireCamper
www.instagram.com/SolitaireCamper

" wenn Dicke dünn werden, sterben die Dünnen" chinesisches Sprichwort

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 622
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#23 Beitrag von seppr » 2017-01-21 20:18:27

Der Silva-Neigungsmesser kam bei mir wieder raus, zu ungenau, zu träge. Die Trägheit spielt jedoch nur während der Fahrt eine Rolle. Und die Genauigkeit beim Einrichten im Stand ist nicht besser als mein Popo-Gefühl oder der prüfende Blick auf das Fahrzeug von außen.

Ich spiele derzeit mit einem kleinen digitalen Neigungsmesse für Handwerker, 20 Euro bei ebay. Der hat einen Magnetfuß und ich muss irgendwo im Fahrzeug eine kleine Eisenplatte waagrecht abringen, auf der der Neigungsmesser steht. Durch Drehen des kleinen Messgeräts sind beide Dimensionen, also seitlich und in Fahrtrichtung messbar.

Ich sagte Spielen. Zum Einrichten der Liegefläche brauche ich das nicht, siehe oben Popo...
Aber als seitlicher Neigungsmesser ist es gut und sehr schnell. Kleine waagrechte Eisenplatte auf dem Armaturenbrett, sonst braucht es keine Vorbereitung am Fahrzeug.

Sepp

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 803
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#24 Beitrag von mangusta » 2017-01-21 20:53:39

Ich weiß nicht, wie es bei anderen Fahrzeugen ist - aber bei (m)einem Unimog hat die Stellung des Koffers aber auch wirklich überhaupt nichts mit der Stellung des Fahrerhauses zu tun. Jegliche Form der Anzeige im Fahrerhaus kann man voll vergessen - und um das Fahrerhaus ziemlich gerade zu stellen, bräuchte ich eigentlich überhaupt kein Anzeigegerät. Das Action Level Cross Kameraanzeigegerät soll etwa 50 € plus Zusatzanzeige kosten - und das werde ich dann wohl auch ausprobieren, sofern nicht von hier noch ein besserer Vorschlag kommt.

Hier ein aktuelles Beispiel für eine Einsatzmöglichkeit:

Bild

Tunesien / verlorener See / 2017


Gruß

Rolf

oli
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2006-10-04 8:32:19
Wohnort: lippetal
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#25 Beitrag von oli » 2017-01-21 21:59:09

Hallo,

das Thema beschäftigt mich auch, da es vor allem alleine schwierig ist den Koffer gerade auszurichten.

Der Kaiser "Action Level Cross" scheint wohl 2010 herum in den Markt gekommen zu sein, aber heute 2017 nicht mehr lieferbar zu sein. Zumindest konnte ich nur Google-Such-Leichen und Onlineshops ohne Lieferfähigkeit finden.

Hier gibts noch was elektronisches: AL-Ko 2Link-Box mit Bluetooth-Technologie :)
http://www.camperjournal.com/zubeh%C3%B ... -erweitert

Da ich den Koffer ja durch die Heckscheiben des Unimog U1300L Fahrerhauses sehen kann reicht mir hier eine anzeige der Querrichtung, da die Längsrichtung nicht so stark abweicht. Eine magnetische Wasserwaage funktioniert leider nicht, da der Zeppelin Koffer aus Alu ist. :(

Der Chinese möchte uns auch mit einem elektronischen Neigungsmesser beglücken:
"Dual Axis digital angle Protractor" mit USB-Datenkabel, Hersteller: ?Colemeter?
http://www.ebay.de/itm/Digital-Zweiachs ... ken=cUgayN
Auch vom Hersteller "Floureon" als Typ DXL360S zu finden.

Winkelige Grüße Oli :blume:

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 622
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#26 Beitrag von seppr » 2017-01-22 10:37:08

Hallo oli

Dein Chinese ist weiter entwickelt als meiner. Ich habe ihm dieses Teil hier abgekauft, es misst nur eindimensional:
http://www.ebay.de/itm/360-Mini-Prazise ... Sw241YbLm6

Und magnetisch ist nicht das Messverfahren sondern nur die Befestigung an irgendeinem Ort, wo Eisen ist. Klar, an Deinem Alukoffer hält das Teil nicht aber wenn Du am Ort Deiner Wahl ein 3x3cm großes Eisenplättchen waagrecht anklebst kannst den Neigungsmesser draufstellen und in die Richtung drehen, deren Neigung gemessen werden soll.

Weiß jemand hier, nach welchen Verfahren diese kleinen Dinger, übrigens auch jedes Smatphone die Neigung so genau messen kann. Etwa doch über das Erdmagnetfeld ?? Kann ich mir echt nicht vorstellen, da diese Messung an jedem Ort der Erde eine andere Neigung anzeigen würde.

Sepp

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 803
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#27 Beitrag von mangusta » 2017-01-22 13:48:16

Hallo Oli und Sepp,

das sind ja schon mal genau die richtigen Geräte auch in der richtigen Preisklasse - aber wie bekomme ich damit eine Fernübertragung ins Fahrerhaus hin. (Da das Fahrerhaus beim Unimog kippbar ist, müßte das Kabel entsprechend lang sein - oder heutzutage einfacher kabellos?)

Ich habe eine kabellose Rückfahrkamera für den Garmin Camper - könnte man auf diesem Weg etwas auf den Garmin übertragen - oder auf ein Samsung Tab A?

(Für das Action Level Cross finde ich auch keinen aktuellen Anbieter mehr.)

Gruß

Rolf

(der ein absoluter elektronischer Laie ist)

Benutzeravatar
LF21077
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2011-11-22 14:38:48
Wohnort: Hamburg

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#28 Beitrag von LF21077 » 2017-01-22 14:51:12

maxd hat geschrieben:Senklot an der Kofferecke - durch den Fahrzeugspiegel bequem zu betrachten?

--max
:eek: Die Welt kann so einfach sein.... Danke für den Tipp.... Senklot kommt jetzt ins Fahrerhaus...
(Warum bin ich nicht selbst drauf gekommen.... :wack: )
Tür auf, über den Kotflügel zur Kofferecke klettern, Lot anhalten, passt oder passt nicht, ggf noch
mal umstellen.....

Beste Grüße,
Joachim
Leyland-DAF T244

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 719
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#29 Beitrag von Bruno1017A » 2017-01-22 14:57:08

Künstlicher Horizont aus dem Flugzeugbereich wenn's richtig schön teuer werden soll :D
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 622
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Koffer gerade hinstellen - mit Anzeige im Fahrerhaus

#30 Beitrag von seppr » 2017-01-22 17:40:24

Hallo Rolf

Wir wissen ja alle über die biegeweiche Verbindung beim Unimog zwischen Kabine und Fahrgestell, die letztendlich auch eine der Ursachen der guten Verschränkung der 4 Achsen ist. Aber ein wenig übertreibst Du jetzt schon, glaube ich.
Bei der typischen Stellplatzsituation hat man es doch seltenst mit starken Bodenmulden und -kuppen zu tun, wo Fahrerkabine und Wohnkabine krass gegeneinander verschränkt sind. Und bei den paar Fällen, wo das doch vorkommt sollte es genügen, dass man kurz aussteigt, das kleine Neigungsgerät mitnimmt und auf ein extra für diesen Fall außen an der Wohnkabine befestigtes Eisenteil, welches parallel zur Kabine ausgerichtet ist draufstellt. Vielleicht findet man einen geeigneten Ort, den man vom Fahrerfenster aus erreichen kann - muss man nicht einmal aussteigen.
Aber die Position der Wohnkabine im Cockpit elektronisch anzeigen: technischer overkill ! Kostet entsprechend.

Sepp

Antworten