Kompressor knallt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1889
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

#1 Beitrag von MUSKOLUS » 2006-11-05 21:43:00

Hallo,

jetzt bei den tieferen Temperaturen fällt mir auf, dass der Kompressor an meinem 130er im kalten Zustand ein irgendwie metallisches "Knallen" von sich gibt. Das tritt offenbar im Takt der Kompressor-Kolbenbewegung immer nur kurz vor dem Abblasen auf. Danach ist es sofort wieder weg. Besonders hört man es bei gerade gestartetem Motor von draußen. Die Pumpleistung ist sonst OK.

Ich kann mich nicht daran erinnern, ob das letzten Winter auch so war.

Was kann das sein?

Andreas
Zuletzt geändert von MUSKOLUS am 2006-11-05 21:44:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22629
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

#2 Beitrag von Ulf H » 2006-11-06 9:55:16

Prüfe mal den Ölstand des Kompressors, bzw. mache einen Ölwechsel auf die richtige Ölsorte. Das gilt matürlich nur, wenn Du nicht genau weißt was dort als Öl drin ist und das Ding nicht an der Motorschmierung hängt.

Gruß Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1889
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

#3 Beitrag von MUSKOLUS » 2006-11-06 11:01:13

Hallo Ulf,

Danke für den Hinweis.
Der Kompressor ist aber an den Motoröl-Kreislauf angeschlossen.

Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22629
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

#4 Beitrag von Ulf H » 2006-11-06 11:16:03

MUSKOLUS hat geschrieben:Der Kompressor ist aber an den Motoröl-Kreislauf angeschlossen.
Dann helfen meine Tips natürlich nicht weiter.

Kannst Du evtl. den Ort der Geräuschentstehung näher lokalisieren ?
Ventile im Kompressor / Druckregler fallemn mir da spontan als mögliche Radaubrüder ein.

Gruß Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
MAN
süchtig
Beiträge: 613
Registriert: 2006-10-03 16:16:04
Wohnort: Heiligenstadt/Eichsfeld

#5 Beitrag von MAN » 2006-11-06 12:10:33

Moin allerseits,

ich hab da auch mal ein Kompressor Problem, und zwar macht der soein Rytmisches Geräusch egal ob er warm oder kalt ist das geht aber nur solange bis das Überdruckventiel abbläst und dann ist ruhe bis ich wieder Bremse und der Druck fällt wieder dann geht das ganze von vorne los.
Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?

Gruß Stephan
Ein(en) Laster braucht der Mensch

Man reist nicht nur, um anzukommen, sondern vor allem , um unterwegs zu sein

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8509
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Uwe » 2006-11-06 12:31:01

MAN hat geschrieben:Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?
Ich denk mal, das ist das normale Arbeitsgeräusch...

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Filly

#7 Beitrag von Filly » 2006-11-06 13:56:38

Bei meinem KAT gibt der Kompressor auch ein deutliches Klopfgeräusch von sich solange der Regler in Förderstellung ist. Anfangs fand ich das etwas beunruhigend, mir wurde dann aber gesagt, daß es zumindest bei einem KAT normal ist, wenn man den Kompressor deutlich aus der Geräuschkulisse heraushört.

Christoph

Benutzeravatar
MUSKOLUS
abgefahren
Beiträge: 1889
Registriert: 2006-10-07 14:50:01
Wohnort: Beim Birnbaum

#8 Beitrag von MUSKOLUS » 2006-11-06 15:31:45

Danke, liebe Feunde des Hobbies!

Ja, man hört den Kompressor vor dem Abblasen deutlich heraus.
Sowas in der Art wollte ich eigentlich nur hören. Dann brauche ich mir also offenbar keine Sorgen zu machen.

Grüße aus Berlin,
Andreas

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2268
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

#9 Beitrag von JRHeld » 2006-11-06 20:58:37

Hallo,
ja ich hab das auch,
dazu hab ich auch im alten Forum schon mal einen Fred aufgemacht.

AloHa
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...

Antworten