Feuerwehrkoffererhöhung

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
jjohson
Selbstlenker
Beiträge: 184
Registriert: 2010-09-07 22:46:47

#31 Beitrag von jjohson » 2010-12-02 0:53:34

Schön,

tolle Idee und sauber ausgeführt, ich denke auch in diese Richtung. Bei mir war noch ein Gedanke die Rollläden mit samt den Schienen in einem Rahmen aufstellbar zu machen, als Sonnenschutz, mit Hilfe von Gasdruckdämpfern. Allerdings gehe ich davon aus das es zu schwer wird,....



Ist der Durchgang zur Kabine Fest ?


MfG David

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#32 Beitrag von Lasterlos » 2010-12-02 13:41:33

Hallo jjohson,
der hintere Rollladen wiegt ca.18kg, das wird nicht so leicht.
Aber gibt es geht nicht? Ich habe neulich mal die Gasdruckdämpfer
meiner Passat-Heckklappe ausgebaut, das Ding
kannst du kaum hochheben und es hängt auch nur an einem kleinen Dämpfer.

Der Durchgang besteht aus einer Kiste (Siebdruckplatte), die
fest am Fahrerhaus angeschraubt ist. Zum Koffer dann Finger-
schutzprofil, oben zusätzlich eine Rinne aus Teichfolie.
Die Kiste ist doppelt so breit wie der Durchgang, weil im
Zwischenraum der beiden Aufbauten eine Schiebetür eingebaut ist.
Drehtür hätte im Fahrerhaus und im Koffer gestört.

Bild

Gruß Markus

Benutzeravatar
captain T
abgefahren
Beiträge: 1433
Registriert: 2006-10-03 10:20:57
Wohnort: St. Johann

#33 Beitrag von captain T » 2010-12-02 16:13:20

Wow, elektrische Rolläden, so was habe ich nicht mal zu Hause. Das ist einfach genial und top gemacht. RESPEKT!

Grüße aus dem Schwarzwald

Captain T
Behandle die Menschen so wie du von ihnen behandelt werden willst (Die Bibel)

Benutzeravatar
hallenmann
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2010-08-16 21:01:01

#34 Beitrag von hallenmann » 2011-01-01 15:58:15

mensch markus bei dir geht es ja richtig voran da muß ich wohl bald mal wieder bei dir vorbeischauen
naja dann...
grüße vom hallenmann

Benutzeravatar
dl2ecc
Überholer
Beiträge: 297
Registriert: 2006-10-24 15:29:25
Kontaktdaten:

#35 Beitrag von dl2ecc » 2011-01-01 23:15:36

Hallo,

sehr schön gemacht.
Auch die Fenster hinter den Rolläden sind eindrucksvoll.

MLG
Wolfgang
Das Leben ist zu kurz um POPELIGE AUTOS zu fahren !

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#36 Beitrag von Lasterlos » 2011-01-09 18:51:07

Hallo,
mal die wärmeren Tage genutzt die Heckpartie einzubauen

Bild


Bild


Bild

Gruß Markus

Benutzeravatar
yoeddy2
abgefahren
Beiträge: 2838
Registriert: 2006-12-20 14:19:37
Wohnort: Im Unimog S 404.1

#37 Beitrag von yoeddy2 » 2011-01-09 19:02:09

:eek: :eek: sooooooooooooo Klasse .......Appplaauussssapplauss
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)

Benutzeravatar
spongebob
abgefahren
Beiträge: 1495
Registriert: 2009-10-07 22:40:50

#38 Beitrag von spongebob » 2011-01-09 19:11:03

klasse ideen und schön umgestzt!

bin immer wieder begeistert!

Benutzeravatar
dave2u
Überholer
Beiträge: 295
Registriert: 2009-02-26 15:15:00
Wohnort: 82178 Puchheim

#39 Beitrag von dave2u » 2011-01-09 19:41:06

und das sieht ja fast orig. aus und Du könntest einfach mal ein H-Kennz. versuchen :)

jjohson
Selbstlenker
Beiträge: 184
Registriert: 2010-09-07 22:46:47

#40 Beitrag von jjohson » 2011-01-23 15:46:13

Hallo,

ich mal wieder, ich da hier einige von dieser tollen Konstruktion begeistert sind, auch ich, habe ich die Augen offen gehalten.
Es gibt von Lott den Uniroll

http://lottgmbh.com/Uniroll_Wellenmotor_Typ_5.36.0.html

Der Motor direkt hat nur 24V und stemmt 15kg

Der große würde 35kg machen, allerdings benötigt der noch mehr Platz.

MfG David

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#41 Beitrag von lura » 2011-01-23 23:53:47

Sauber gemacht.

um wieviel hast Du denn den Koffer erhöht?
45 cm?
Ich wollte ihn 70 cm erhöhen.mal sehen was draus wird.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#42 Beitrag von Lasterlos » 2011-01-24 0:06:33

Hallo,
sind 56 cm, Gesamtinnenhöhe z.Zt. 210 cm, gehen noch 7cm
Isolierung und Fussbodenbelag ab

Gruß Markus

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#43 Beitrag von lura » 2011-01-24 15:14:58

2,1 m Innenhöhe wollte ich auch erreichen.
10 cm Dämmung insgesamt und dann 2 m lichte Höhe finde ich i.O.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#44 Beitrag von lura » 2011-01-24 19:34:26

Hast Du den Lack aufpoliert oder neu lackiert? Der sieht ja richtig gut aus.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#45 Beitrag von Lasterlos » 2011-01-24 20:24:06

Hallo Bernd,
die meisten Einzelteile hab ich vorher lackiert, den Rahmen
mit Pistole draussen lackiert und die vorhanden Teile "anlackiert"
ohne abkleben, also ohne Ansatz. Habe mich über das Ergebnis auch gewundert, der alte Lack ist kaum verblichen. Habe allerdings
guten (teuren) Emaillack genommen, Rucopur 3000

Gruß Markus

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#46 Beitrag von lura » 2011-02-20 21:24:05

bin jetzt mal beim Schlosser meines Vertrauens gewesen. 56 cm find ich ein gutes Maß, mach ich auch. copyright bitte jetzt anmelden:-)
Anfang April soll es starten, bis dahin sind noch ein paar Vorbereiteungen zu machen.
Hinten soll eine Tür rein.
gibt es dafür irgendwo günstig Scharniere oder gelich ein komplette Tür aus einem alten kofffer nehmen?

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#47 Beitrag von Lasterlos » 2011-02-20 21:46:29

Hallo Bernd,
die 56 cm haben sich ergeben. Das Mass aller Dinge war die Cassette vom Porta Potti, welche genau auf den Radkasten soll.
Die muss halt zwischen den neuen Trägern durchpassen

Bild

Da in dem schmalen Teil über dem Radeinschnitt. Wer kann schon sagen er hätte seine fahrzeugmasse wegen einem Klo festgelegt.......

Gruß Markus

bernd170d11
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2009-07-15 22:23:23
Wohnort: Nürnberg

#48 Beitrag von bernd170d11 » 2011-02-20 22:06:42

Hi,
Sieht echt Klasse aus!

Top!
Mfg
Bernd

170D11

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, oder probieren es mit einem iPad besser zu machen...

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#49 Beitrag von lura » 2011-02-20 22:19:13

Lasterlos hat geschrieben:Wer kann schon sagen er hätte seine fahrzeugmasse wegen einem Klo festgelegt.......
Ist auch mein Motto: Form folgt Funktion.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3290
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

H- Zulassung oder nicht???

#50 Beitrag von franz_appa » 2011-03-08 23:11:11

Sieht klasse aus!!
Hey - sowas ähnliches schwebt (leider noch - erst) mir auch vor.

Und wie ist's nun mit der h-Zulassung?
Klappt das so oder strebst du das gar nicht an.
Dafür würde sich die sicherlich nicht wenige Arbeit ja echt lohnen.

Greets
franz_appa

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#51 Beitrag von lura » 2011-03-09 19:52:03

H-Kennzeichen ist mir erst mal nicht so wichtig. Könnte mit dem umgebauten Koffer schwer werden, wird aber sowieso schwer, da die Umschreibung zum Bautruppwagen erst vor einem halben Jahr erfolgt ist.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#52 Beitrag von lura » 2011-03-14 16:57:31

Hab mal einen Entwurf gemacht, wie es so aussehen könnte.

Bild

Bernd
Zuletzt geändert von lura am 2011-03-14 16:57:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3202
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

#53 Beitrag von Lobo » 2011-03-14 17:07:36

:angry:
Zuletzt geändert von Lobo am 2011-03-14 17:08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3432
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

#54 Beitrag von Lasterlos » 2011-03-14 23:12:26

Hallo Bernd,
wenn du die Rollläden verlängerst werden die Rollen so dick das die
Halterungen oben alle versetzt werden müssen. Die Federn in der Welle sind auch nicht stark genug um ein manuelles öffnen zu
gewährleisten. Falls du auch mit Motor arbeiten willst brauchst du
stärkere als ich eingebaut habe.

Gruß Markus

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#55 Beitrag von lura » 2011-03-14 23:28:10

Lobo hat geschrieben::angry:
Gefällt nicht?? :D :D no problem, ich hab noch ein paar andere Entwürfe, die find ich aber nicht so gut.
oder noch sauer wegen dem M.? Tut mir Leid.

@ Markus

Erst mal den koffer wieder schließen, damit das Laternenparken wieder funktioniert. Dazu nehme ich links Siebdruckplatten, "versilbert" und die übrigen Teile wandern auf die rechte Seite.
Und dann denke ich nach. :D :D
Deine Version finde ich gut

Bernd
Zuletzt geändert von lura am 2011-03-14 23:29:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
colli1979
süchtig
Beiträge: 823
Registriert: 2006-10-21 20:25:19
Wohnort: Horst

#56 Beitrag von colli1979 » 2011-03-15 12:03:11

optisch nicht ideal, aber:
Zieht ihr Koffererhöher noch eine Art Windleitblech direkt vor dem Koffer in Betracht? So nach vorne klappbar, das man darunter offiziel noch Stauraum zur Verfügung hat
Mir ist wohl klar das jeder Lkw eine fahrende Schrankwand ist, aber wo man kann, kann man ja evtl. etwas gegen den Windwiderstand machen...
Grüße Jan

DäddyHärry
abgefahren
Beiträge: 3429
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

#57 Beitrag von DäddyHärry » 2011-03-15 12:30:54

lura hat geschrieben:Hab mal einen Entwurf gemacht, wie es so aussehen könnte.

Bild

Bernd
Sieht aus, als würde er beim Beschleunigen gleich einen Wheelie machen...

GRuß Härry
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6171
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

#58 Beitrag von lura » 2011-03-15 20:30:01

Den schafft der Maggie auch so schon fast :D :D

hier noch mal ein paar andere Entwürfe:
Bild
Bild
Bild

Den ersten find ich fast am gelungensten.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
spongebob
abgefahren
Beiträge: 1495
Registriert: 2009-10-07 22:40:50

#59 Beitrag von spongebob » 2011-03-15 20:33:42

jepp

oder so ;)
Bild
Zuletzt geändert von spongebob am 2011-03-15 20:39:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3202
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

#60 Beitrag von Lobo » 2011-03-15 21:08:01

@ lura

das war nicht wegen deinem Koffer wollte dir Pn schreien aber die gingen hier rein :wack:

der erste Entwurf war schon gut so :lol:

Maik

Antworten