Welche Unterstellböcke und Wagenheber?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1391
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Welche Unterstellböcke und Wagenheber?

#31 Beitrag von ClausLa » 2020-12-31 12:21:16

Moin,
Compac, gehen auch liegend.

https://www.profishop.de/compac-unterst ... gIFvvD_BwE

Gruß Claus

Benutzeravatar
AndreasU2150
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2008-01-05 14:30:05
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Re: Welche Unterstellböcke und Wagenheber?

#32 Beitrag von AndreasU2150 » 2021-01-01 13:33:47

Hallo

Da lob ich mir meinen alten Doppelstempel BW Wagenheber aus den 1980er Jahren. Der lässt zwar etwas nach aber hebt wie verrückt.
In Sachen Unterstellböcke vertraue ich lieber meinen selbstgebauten als dem windigen Chinakram.
Dazu kommt noch das die meisten nicht genug Höhe haben für einen Unimog auf 14.00er Rädern.

Die weiter oben verlinkten DEMA Böcke sind ja auch fix selber nachgebaut, wobei eine 250x250 Grundplatte schon klein ist.

Gruß Andreas
Dateianhänge
20180721_141158.jpg
Gruß aus dem südlichen Niedersachsen

http://www.carriage-road.de

Antworten