Mercedes T2 kurz 4x4

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Mercedes T2 kurz 4x4

#1 Beitrag von biaidschi » 2020-02-19 23:21:11

Werte Freunde der soliden Fortbewegung,

vielleicht 2 Sätze vorab. Seit Monaten zerbreche ich mir den Kopf darüber, welches LKW-artige Fahrzeug meinen geliebten Pajero mit Dachzelt ablösen darf. Mittlerweile meine ich mich entschieden zu haben. Es soll ein T2 werden, der Nachfolger des Düdos. Natürlich bin ich hier auf einer Allradseite und das ist als Offroadliebhaber kein Zufall. Allerdings schwebt mir der kurze Radstand des T2 vor, wohlwissend, dass es ab Werk den kurzen nicht mit Allrad gab. Vorerst werden bestimmt einige Anpassungen von Fahrwerk, Reifen und Nachrüstung Sperre für einen soliden Vortrieb sorgen. Jedoch möchte ich mir auf jedenfall die Option offenhalten, bei Gelegenheit eine Umrüstung auf 4x4 vorzunehmen.

Und das ist auch die Intension dieses Beitrags. Ich habe auf dieser Seite schon einige großartige Threads über die Mittellangen 4x4 Varios / T2 gelesen. Aber eben noch nicht über mögliche Umbauten der kurzen auf 4x4... Daher meine Frage:
Kann jemand von euch einschätzen, ob grundsätzlich aus Gründen wie Bauraum, Geometrie Leiterrahmen/Chassis oder sonstigen Unterschieden zum Mittleren und Langen ein Umbau auf 4x4 nicht möglich ist?
Mir ist es auch noch nicht gelungen im Netz Threads zu solchen Umbauen zu finden, falls vorhanden :blush:

Ich hoffe ich habe diese Frage richtig plaziert, da es mein erster Beitrag ist :huh:

Vielen Dank euch schon einmal für alle Antworten und beste Grüße
Big

Bahnhof
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#2 Beitrag von Bahnhof » 2020-02-20 9:24:26

Google Bildersuche Vario 4x4

Da findet man mehrere Kurze mit Allrad, sollte also möglich sein.

Gruß

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13003
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#3 Beitrag von Pirx » 2020-02-20 15:21:25

Bahnhof hat geschrieben:
2020-02-20 9:24:26
Google Bildersuche Vario 4x4

Da findet man mehrere Kurze mit Allrad, sollte also möglich sein.
Den Vario 4x4 gibt es ab Werk nur mit den Radständen 3700 mm und 4250 mm. Die Radstände 3150 mm und 4800 mm gibt es nur als 4x2.
Der Threadersteller fragt nach dem Radstand 3150 mm.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Bahnhof
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#4 Beitrag von Bahnhof » 2020-02-20 15:28:28

Pirx hat geschrieben:
2020-02-20 15:21:25
Bahnhof hat geschrieben:
2020-02-20 9:24:26
Google Bildersuche Vario 4x4

Da findet man mehrere Kurze mit Allrad, sollte also möglich sein.
Den Vario 4x4 gibt es ab Werk nur mit den Radständen 3700 mm und 4250 mm. Die Radstände 3150 mm und 4800 mm gibt es nur als 4x2.
Der Threadersteller fragt nach dem Radstand 3150 mm.

Pirx
Wenn man nach Vario 4x4 googelt, findet man recht schnell einen kurzen Silbernen t2 mit Allrad.
Eine österreichische Feuerwehr hatte ich auch mal beobachtet, T2 811 mit Allrad, ohne Untersetzung und auch kurz.
Das war aber bestimmt nachgerüstet, die Schalter waren such im Armaturenbrett und nicht neben dem Sitz


Gruß

Bahnhof
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#5 Beitrag von Bahnhof » 2020-02-20 15:29:51

https://youtu.be/H06c5U9-csE

Den mein Ich, der ist doch kurz, oder?

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#6 Beitrag von biaidschi » 2020-02-20 15:42:38

https://youtu.be/H06c5U9-csE

Den mein Ich, der ist doch kurz, oder?
Ja das ist der 3150er. Den kenn ich auch, das ist so ziemlich der einzige neben einem russischen Weißen, den man auf YouTube finden kann.
Dass ein Umbau "möglich" ist hatte ich mir schon gedacht. Mich hätte interessiert, ob jemand Erfahrung mit dem Umbau eines Kurzen hat. Könnte ja zB sein, dass der Rahmenquerträger, der beim 3700 geschraubt ist, beim kurzen nicht entfernt werden kann oder der Rahmen gekröpft ist oder was auch immer. Wäre der Umbau 4mal so kompliziert wie bei einem 3700, hätte ich einen Grund mehr für nen 3700 :happy:

Abgesehen davon finde ich den 3700 4x4 eh optisch deutlich schöner als den Kurzen mit Allrad, ich denke nur dass mir der Kurze reicht und vor allem lässt sich mit dem 3700 Offroad in Europa nicht viel anfangen denke ich :wack:
Überzeugt mich gern vom Gegenteil :spiel: :unwuerdig:

VG
Big

Benutzeravatar
akkuflex
abgefahren
Beiträge: 1969
Registriert: 2006-10-03 13:54:55

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#7 Beitrag von akkuflex » 2020-02-20 18:42:35

Der silberne kurze 4x4 wird gerade auf Ebay kleinanzeigen angeboten.
Gruß Martin

jaromunimog
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2019-01-13 23:07:01

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#8 Beitrag von jaromunimog » 2020-02-20 20:40:00

Hallo Forum
Ich habe einen originalen 814 DA Radstand 3150mm

Grüsse Romi

Benutzeravatar
Jac0b
Schlammschipper
Beiträge: 489
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#9 Beitrag von Jac0b » 2020-02-20 20:52:05

akkuflex hat geschrieben:
2020-02-20 18:42:35
Der silberne kurze 4x4 wird gerade auf Ebay kleinanzeigen angeboten.
Gruß Martin
Hier der link zum Fahrzeug.

Mit einigem an Beschreibung vom jetzigen, nur kurzzeitigen Besitzer (René Putinversteher :joke: ) der sich außer 50k fürs komplette Fahrzeug noch Weltfrieden und ehrliche Deutsch- russische Freundschaft wünscht.

Manche Kleinanzeigen sind schon unterhaltsam.


Liebe Grüße, Jacob

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schlammschipper
Beiträge: 478
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#10 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2020-02-21 0:27:06

Hallo,

der bei Kleinanzeigen angebotene ist laut der VIN wohl ab Werk ein 3150er. Vieleicht gab es den Radstand nur beim T2 aber halt, wie Pirx schon geschrieben hatte, nicht beim Vario?

Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6392
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#11 Beitrag von LutzB » 2020-02-21 0:27:41

akkuflex hat geschrieben:
2020-02-20 18:42:35
Der silberne kurze 4x4 wird gerade auf Ebay kleinanzeigen angeboten.
"hydraulisch zuschaltbare/s Allrad, Untersetzung und Differentialsperre Hinterachse,"
Diese Info irretiert mich. Normalerweise muss das Auto permanenten Allrad haben.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schlammschipper
Beiträge: 478
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#12 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2020-02-21 0:33:31

@Lutz,

laut Datenkarte hat der ein Verteilergetriebe: 750581 10 drin.

Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

Bahnhof
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#13 Beitrag von Bahnhof » 2020-02-21 10:15:46

LutzB hat geschrieben:
2020-02-21 0:27:41
akkuflex hat geschrieben:
2020-02-20 18:42:35
Der silberne kurze 4x4 wird gerade auf Ebay kleinanzeigen angeboten.
"hydraulisch zuschaltbare/s Allrad, Untersetzung und Differentialsperre Hinterachse,"
Diese Info irretiert mich. Normalerweise muss das Auto permanenten Allrad haben.

Lutz

Da mangelt es aber auch oft einfach an Verständnis und mittlere Sperre oder Untersetzung wird mit zuschaltbarem Allrad verwechselt

Gruß

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#14 Beitrag von biaidschi » 2020-02-27 16:31:41

LutzB hat geschrieben:
2020-02-21 0:27:41


"hydraulisch zuschaltbare/s Allrad, Untersetzung und Differentialsperre Hinterachse,"
Diese Info irretiert mich. Normalerweise muss das Auto permanenten Allrad haben.

Lutz
Interessanter Punkt, den T2/Vario gab es also serienmäßig ausschließlich als Permanentallrad?!
VG
Big

Benutzeravatar
akkuflex
abgefahren
Beiträge: 1969
Registriert: 2006-10-03 13:54:55

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#15 Beitrag von akkuflex » 2020-02-27 16:35:54

Vielleicht hat sich Igelhaut oder Konsorten dran vergangen
Was den Wagen nicht schlechter Macht.

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6392
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#16 Beitrag von LutzB » 2020-02-27 20:24:07

Wenn das Auto ab Werk mit Allradantrieb geliefert wurde, war es ein permanenter.
Das Iglhaut die Varios auf 4x4 umgebaut hat, ist mir nicht bekannt, genausowenig wie es mir von anderen Umbauern bekannt ist. Und warum hätten die so einen Umbau anbieten sollen, wenn der 4x4 doch von Mercedes-Benz serienmäßig hergestellt wurde?

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#17 Beitrag von biaidschi » 2020-02-28 0:04:39

LutzB hat geschrieben:
2020-02-27 20:24:07
Das Iglhaut die Varios auf 4x4 umgebaut hat, ist mir nicht bekannt, genausowenig wie es mir von anderen Umbauern bekannt ist. Und warum hätten die so einen Umbau anbieten sollen, wenn der 4x4 doch von Mercedes-Benz serienmäßig hergestellt wurde?

Lutz
Wäre mir auch neu! Der Bremer ja, aber ab dem LKW Segment sieht es da eher dünn aus...

Benutzeravatar
Andi D
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2012-10-30 11:09:29
Wohnort: Hamburg

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#18 Beitrag von Andi D » 2020-05-08 8:22:36

Moin Miteinander,
ich weiß gar nicht ob sich noch jemand für dieses Thema interessiert, der letzte Beitrag liegt immerhin schon einige Monate zurück.
Als 1986 der Mercedes T2 Serie 2 (auch Ludwigsfelder genannt, weil er in Ludwigsfelde montiert wurde) den T2 Serie 1 (Auch Düsseldorfer genannt, weil er in Düsseldorf montiert wurde) ablöste, gab es ihn zunächst lediglich mit Hinterradantrieb mit den Radständen 3150, 3700 und 4250mm. Ab 1990 gab es ihn auch mit permanentem Allradantrieb mit den Radständen 3150 und 3700mm. Diese Konstruktion stammt von Mercedes selbst und nicht von Iglhaut. In beiden Radständen wurden sowohl Kastenwagen als auch Pritschenfahrzeuge bzw. Fahrgestelle mit Einzel-, Doppelkabinen und Podeste gebaut. In beiden Radständen wurde die Vorderachse AL1/6C-3 Bm. 730.351, die Hinterachse HL3/15-5,8 Bm. 742.485, und das Verteilergetriebe VG 550-3W/1,67 verbaut. Die Baumusterbezeichnung lautete beim Radstand 3150mm 670.411, beim Radstand 3700mm 670.412.
Wer sich für einen T2 mit Allradantrieb mit einem kurzen Radstand interessiert wird in Deutschland kaum fündig werden, da diese Fahrzeuge hier extrem selten sind.In der Schweiz jedoch haben viele Kommunen dieses Fahrzeug eingesetzt, insbesondere Feuerwehren griffen gerne auf den kurzen Radstand zurück, da das Fahrzeug damit deutlich wendiger war. Der Wendekreis beträgt beim kurzen Radstand 12,9m, beim Langen Radstand 14,7m.
Mit Einführung des Vario im Jahr 1996 gab es die Allradvariante in den Radständen 3700 und 4240mm.
Gruß Andi

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#19 Beitrag von biaidschi » 2020-05-21 12:08:03

Moin Andi,
wow, danke danke für diesen detailierten und sehr informativen Beitrag!! Ich kann dich beruhigen, das Thema interessiert mich immer noch brennend ;) :spiel:
Dann wird wohl irgendwann die Suche nach einem Spenderfahrzeug in der Schweiz oder in Österreich (wie ich mittlerweile herausgefunden habe) losgehen, aber naja, eilt ja nicht :smoking:
Jetzt muss erstmal ein 4x2 her, ich hoffe die Suche hat bald ein Ende!!!

VG und schönen Tag
Johannes

Benutzeravatar
Andi D
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2012-10-30 11:09:29
Wohnort: Hamburg

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#20 Beitrag von Andi D » 2020-05-21 23:00:23

Moin Johannes, ich würde an deiner Stelle nicht mehr lange warten mit der Suche nach einem kurzen T2 4x4. Zumindest in der Schweiz werden diese Fahrzeuge von den Kommunen gerade ausgemustert, weil sie nun knapp 30 Jahre auf dem Buckel haben. Es gibt nicht mehr viele in der kurzen Version. Ich hatte mir seinerzeit die Internetseiten der Feuerwehren mit ihrem Fuhrpark angesehen und den in Frage kommenden Wehren direkt eine E-mail geschickt, mit einem entsprechenden Kaufinteresse. Mit dieser Methode habe ich zwei Fahrzeuge kaufen können, einen habe ich an einen Freund weitergegeben. Beide Fahrzeuge hatten unter 20000km gelaufen. Das andere Fahrzeug baue ich mir gerade als Womo auf.Ich wünsche dir viel Erfolg!
Gruß Andi

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#21 Beitrag von biaidschi » 2020-06-02 9:57:30

Seavus Andi,

das ist sehr interessant und man sieht, Kreativität im Vorgehen und proaktives Handeln können sich ungemein auszahlen! Herzlichen Glückwunsch zu gleich 2 Schätze dieser Art!!!
Bei mir hat sich - Gott sei Dank - die Angelegenheit mittlerweile erübrigt, da ich seit ner Woche nun sehr stolzer Besitzer eines kurzen hohen 4x2 711d bin und mich jeden Tag kaputt freue :wub: :rock:
Es hat jetzt einfach alles gepasst und zeitlich passt es mir gerade auch gut rein. In sofern werden es erstmal die Umrüstung auf ATs und Hecksperre tun müssen...

VG
Big

jaromunimog
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2019-01-13 23:07:01

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#22 Beitrag von jaromunimog » 2020-06-02 17:27:55

Hallo, welche Achse ist da drin und welche Übersetzung, hätte evtl eine Sperre
Grüsse Romi

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#23 Beitrag von biaidschi » 2020-06-02 22:27:42

Uuuuh das klingt ja maximal interessant, vielen Dank schon mal!!! Is die kleine Achse, also mit den M14 Radbolzen. Übersetzung weis ich jetzt grad auswendig garnicht mehr genau, müsst aber ne recht lange sein, da er angeblich ca 120 rennt. 118 steht im Schein, 110 bin ich selbst schon gefahren und war nicht im begrenzer.
Montiert sind 225/75ger.
Hättest du ne ganze Achse oder das Diff-Innenleben?
Schönen Abend
Big

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#24 Beitrag von biaidschi » 2020-06-02 22:28:42

Kleiner Nachtrag, wie werden den beim T2 die Sperren eigentlich angesteuert? Mit Unterdruck?

jaromunimog
infiziert
Beiträge: 67
Registriert: 2019-01-13 23:07:01

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#25 Beitrag von jaromunimog » 2020-06-04 7:24:23

Hallo Big
Meine ist von einem 814, wird dann nicht passen.
Grüsse Romi

biaidschi
neues Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 2020-01-12 12:15:23

Re: Mercedes T2 kurz 4x4

#26 Beitrag von biaidschi » 2020-06-04 8:31:00

Guten Morgen Romi,

oh das ist für mich ehrlich gesagt um so interessanter, weil ich mein 711er gerne auf M18 Radbolzen umrüsten würde. Und deine ist bestimmt eine mit den 18er Radbolzen oder? Was hast du denn für eine Übersetzung? Bis auf Radbolzen und Bremsendimensionierung gibt es ja keinen Unterschied oder? Hat deine Achse ABS?

Danke und viele Grüße
Big

Antworten