MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jac0b
Schlammschipper
Beiträge: 490
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#1 Beitrag von Jac0b » 2019-04-03 19:52:28

Liebe Gemeinde,
ich habe letztes Wochenende einen MAN-VW 9.150 erstanden. Jetzt bin ich auf der Suche nach Unterlagen und Handbüchern, denn da war nix dabei. Bei ebay und Co finde ich rein gar nichts?! Weder unter MAN 8.150, 9.150, G90, FAE oder VW-MAN. :search:
Suche ich falsch, an der falschen Stelle, oder gab es diese Unterlagen nie? :ninja:

Wenn wer von euch Infos dazu hat bin ich sehr dankbar darüber. Zwar ist "meiner" nur ein 4x2, doch auch die Handbücher der FAE würden mir weiter helfen.

Liebe Grüße, Jacob

Benutzeravatar
Wesermann
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#2 Beitrag von Wesermann » 2019-04-05 1:06:44

Moin
da mal nachfragen
Der Interessengemeinschaft von VW-MAN 4x4 Fahrern
www.man-4x4.de

Benutzeravatar
Bobbele
Überholer
Beiträge: 237
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#3 Beitrag von Bobbele » 2019-04-05 6:40:41

Zu Wesermanns Tipp sei noch hinzugefügt, du wartest zum Teil wochenlang auf Reaktion.
Meine erste Anfrage blieb auch 4 oder 6 Wochen unbeantwortet, jetzt wart ich auch schon wieder 2 :bored:

Gruß

kleinerHeld
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2019-08-17 18:44:19

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#4 Beitrag von kleinerHeld » 2019-08-26 18:47:15

Hallo Jac0b,

hattest du mittlerweile Erfolg mit dem Handbuch.
Ich bin seit 2 Wochen ebenfalls auf der Suche nach sowas...

Benutzeravatar
Jac0b
Schlammschipper
Beiträge: 490
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#5 Beitrag von Jac0b » 2019-08-26 19:36:23

kleinerHeld hat geschrieben:
2019-08-26 18:47:15
Hallo Jac0b,

hattest du mittlerweile Erfolg mit dem Handbuch.
Ich bin seit 2 Wochen ebenfalls auf der Suche nach sowas...
Ja, mir wurde geholfen :blume:
Rest über PN.
Liebe Grüße, Jacob

Oelze
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2019-11-28 21:22:21

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#6 Beitrag von Oelze » 2019-11-28 21:34:47

Jac0b hat geschrieben:
2019-08-26 19:36:23
kleinerHeld hat geschrieben:
2019-08-26 18:47:15
Hallo Jac0b,

hattest du mittlerweile Erfolg mit dem Handbuch.
Ich bin seit 2 Wochen ebenfalls auf der Suche nach sowas...
Ja, mir wurde geholfen :blume:
Rest über PN.
Liebe Grüße, Jacob
]
kleinerHeld hat geschrieben:
2019-08-26 18:47:15
Hallo Jac0b,

hattest du mittlerweile Erfolg mit dem Handbuch.
Ich bin seit 2 Wochen ebenfalls auf der Suche nach sowas...
Ja, mir wurde geholfen :blume:
Rest über PN.
Liebe Grüße, Jacob
[/quote]
Hallo Jacob
Ich hätte auch Interesse an einem Handbuch. Ich fahre selbst einen MAN 8136 FAE.
Würde auch für Kopien bezahlen, Hauptsache ich habe endlich Unterlagen über das Fahrzeuh

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#7 Beitrag von bachmarc » 2019-11-29 9:22:08

Ich schaue danach, habe die von nem netten Menschen zugeschickt bekommen.

Vielleicht müsst man auch das MAN g90 Wiki mal anders nutzbar machen, ich werde mit der 90er Jahre Rumpelkammer nicht warm :(
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
Bobbele
Überholer
Beiträge: 237
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#8 Beitrag von Bobbele » 2019-11-29 12:38:04

bachmarc hat geschrieben:
2019-11-29 9:22:08
Vielleicht müsst man auch das MAN g90 Wiki mal anders nutzbar machen, ich werde mit der 90er Jahre Rumpelkammer nicht warm :(
Ich denke dafür ist dort zu wenig los um das nochmal neu aufzuziehen.
Unsere Kistenw erden nunmal immer weniger, nicht mehr...

Benutzeravatar
Wesermann
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#9 Beitrag von Wesermann » 2019-11-29 13:10:34

Moin
ist Peter nicht auch hier im Forum? Bis jetzt hat er immer geantwortet wenn ich Ihn angeschrieben habe,auch wenns etwas gedauert hat.
gruß Armin

Benutzeravatar
Wesermann
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#10 Beitrag von Wesermann » 2019-11-29 13:15:29

Moin noch mal
Das 4x4 VW-Man Forum hat eine CD erstellt ,,das sind die Unterlagen die man dann braucht.
Und Geduld (Zeit) muß man haben.
Gruß Armin
Zuletzt geändert von Wesermann am 2019-11-30 13:37:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
man-4x4
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-04 15:40:43
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#11 Beitrag von man-4x4 » 2019-11-29 15:04:07

Hallo zusammen,

alle die einen VW-MAN G90 FAE fahren - also selbst besitzen - können mich gerne per E-Mail kontaktieren und bekommen auch zeitnah ihre Zugangsdaten - letzter war Marc Bach.... (Vorraussetzung Fragebogen/Besitzlegitimation => Kontakt untereinander per E-Mail, Telefon etc..)

Unter man-4x4.de ist aber kein Forum wie hier zu finden! Als Forum für alle Allrad LKW ist allrad-lkw-gemeinschaft.de die beste Adresse - 100 verschiedene Foren machen keinen Sinn - es wird ähnliches diskutiert.... :wack:
Unter man-4x4.de findet man nur reine Infos, Tipps => Wiki - gesammelt in den letzten 15 Jahren. Und auch jetzt kommen immer wieder die gleichen Fragen die schon vor 15 Jahren beantwortet wurden - z.B. Filter, Öle, Getriebeumbau, Reifen, Felgen etc... und bei den Antworten hat sich auch nichts geändert! :rock:
Auch hier im Forum kommen oft die gleichen Fragen - dann kommt der Hinweis - Suchfunktion. :D (Suche in allen Portalen zu finden)

Fast alle VW-MAN G90 FAE Besitzer sind auch hier im Forum zu finden und können auch hier auf entsprechende Fragen eingehen. :D

Allgemeine Fragen können hier unter allrad-lkw-gemeinschaft.de gerne diskutiert werden. Reine Fakten werden unter man-4x4.de nur dokumentiert.
Wer Tipps und Fakten hat die nur den VW-MAN G90 FAE betreffen gerne per E-Mail an mich - werden im Wiki dokumentiert.

Zur Frage Aufbaulagerung (Wippe, Feder. etc.) ist hier unter allrad-lkw-gemeinschaft.de alles zu finden - Suchfunktion - ist aber wie "Schlauchfelgen" oder "Schlauchlos" fast eine "Glaubensfrage" die sich jeder selbst beantworten muss. :search:

Auch VW-MAN G90 4x2 Besitzer kann ich nicht wirklich helfen - nur Teile vom Motor, FH und Schaltgetriebe sind gleich - Rest leider nicht....

Allzeit GUTE FAHRT und VIEL SPASS mit den diversen ALLRAD Fahrzeugen :D

Viele Grüße
Peter
G90 FAE-IG Wiki unter http://www.man-4x4.de Die Infoplattform für VW-MAN Fahrer! (KEIN FORUM)

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#12 Beitrag von bachmarc » 2019-11-29 15:55:53

Wesermann hat geschrieben:
2019-11-29 13:15:29
Das 4x4 VW-Man Forum hat eine CD erstellt ,die man(n) für eine Gebühr erwerben kann,das sind die Unterlagen ...
Sogar CD Laufwerke werden langsam Mangelware ... wir haben neulich aus der Schule so ein Matheprogramm bekommen und bemerkt, dass eigentlich keiner mehr im Haus dafür ein funktionierendes Laufwerk am Start hat.
Das mit CD ROM ist halt noch so ein Ansatz aus ISDN und 10GB HDs Zeiten ;)
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
Wesermann
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#13 Beitrag von Wesermann » 2019-11-30 13:45:43

Moin
Dann bin ich ja richtig Oldschool,habe noch Cd und Diskettenlaufwerk
Peter, habe wie gewünscht meinen Beitrag zur CD geändert.
Gruß Armin

Schellenberg
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2020-06-01 12:17:42

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#14 Beitrag von Schellenberg » 2020-06-07 17:59:22

Hallo Peter,

Vor ca. 2 Monaten habe ich mir ein Feuerwehrauto gekauft. Es ist ein MAN VW G90 FAE 9150. Den Wagen habe ich auf 7,49 Tonnen ablasten lassen damit ich ihn mit meinem alten Klasse 3 Führerschein fahren kann. Das Baujahr ist 93. Leider waren keine Unterlagen bei dem Fahrzeug. Ich habe Interesse an :Bedienungsanleitung, Wartungshandbuch, Werkstatthandbuch und Ersatzteillisten mit Explosionszeichnung.
Eine Schutzgebühr ist in Ordnung.
Ich würde mich freuen wenn Du mir weiter hilfst.

Mit freundlichem Gruß
Udo

Koschte
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2020-06-18 11:48:35
Kontaktdaten:

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#15 Beitrag von Koschte » 2020-06-18 13:24:31

Hallo,

Hab mir einen Abschleppwagen MAN 8.150 G90 zugelegt und möchte ihn restaurieren.

Bin daher auf der Suche nach Literatur Reparaturhandbücher bzw. CD

Wer kann mir helfen? Ich danke im voraus !

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 533
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#16 Beitrag von Konstrukteur » 2020-06-18 21:38:50

Koschte hat geschrieben:
2020-06-18 13:24:31
Hallo,

Hab mir einen Abschleppwagen MAN 8.150 G90 zugelegt und möchte ihn restaurieren.

Bin daher auf der Suche nach Literatur Reparaturhandbücher bzw. CD

Wer kann mir helfen? Ich danke im voraus !
Hallo Koschte,

lese Dir bitte den Beitrag 11 durch, da steht alles drin.
1) gehe auf man-4x4.de
2) Mail an Peter schreiben
3) warten bis er sich meldet
4) alles andere mit ihm besprechen

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Koschte
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2020-06-18 11:48:35
Kontaktdaten:

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#17 Beitrag von Koschte » 2020-07-24 21:57:00

Ich Danke, konnte geholfen werden .

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#18 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-15 21:29:45

Guten Tag, bzw. guten Abend allen!
Nach einiger Suche (zum Thema siehe Betreff) bin ich eher per Zufall auf dieses Forum gekommen.
Kann mir bitte jemand eine PDF-Datei von einer Betriebs- und Bedienungs-Anleitung (also kein Service- und/oder Werkstatt-Handbuch) zukommen lassen.
Eine Bitte habe ich noch: Bitte nicht auf einen gewissen Peter verweisen, weil das keinen Wert hat. Grund: Der antwortet schlicht und ergreifend nicht.
VG
Allrad-LKW-Enthusiast
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2020-08-16 16:42:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Editiert.

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#19 Beitrag von bachmarc » 2020-08-16 12:16:38

Vielleicht ist er im Urlaub?

Ich bin gerade nicht im Rechnernähe aber habe irgendwo pdf. Kann ich dann raussuchen oder du fragst in der G90 facebook Gruppe (habe ich gestern entdeckt).
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
man-4x4
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-04 15:40:43
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#20 Beitrag von man-4x4 » 2020-08-16 12:52:10

Am 14.08. gegen 23:26 Uhr per E Mail angefragt - sorry ich bin keine Hotline und es ist Wochenende :D

Sehr traurig wie die Gesellschaft sich entwickelt. :joke:

Jeder der sich überlegt einen Allrad LKW zu kaufen kann sich über die Suchfunktion hier im Forum vorab informieren und dann wie bei einem PKW sich zahlreiche vor Ort persönlich anschauen und ggf eine Probefahrt machen. Eine Betriebsanleitung wird vermutlich die Kaufentscheidung nicht wirklich beeinflussen.

Wenn das Wunschfahrzeug feststeht sind weitere Unterstützungen bei der Besichtigung etc. seitens des Forums sicher kein Problem. :search:

Schönen Sonntag!

Viele Grüße
Peter
Zuletzt geändert von man-4x4 am 2020-08-16 19:13:49, insgesamt 3-mal geändert.
G90 FAE-IG Wiki unter http://www.man-4x4.de Die Infoplattform für VW-MAN Fahrer! (KEIN FORUM)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16636
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#21 Beitrag von Wilmaaa » 2020-08-16 16:46:20

man-4x4 hat geschrieben:
2020-08-16 12:52:10
anonym
Es darf hier jeder den Nutzernamen wählen, der ihm/ihr gefällt. Weder muss aus diesem Namen der Taufname hervorgehen noch die Lieblingsfarbe oder das Geschlecht, dem sich jemand zugehörig fühlt.
Das nur am Rande. :)
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#22 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-17 14:35:37

Danke Wilmaaa, sehr sogar, für den guten Hinweis zum Namen!
Ansonsten will und werde ich mich nicht verstecken - das war, von Beginn an, auch nicht die Absicht. Mein Name ist Kovac (alias [ausgesprochen]: Allrad-LKW-Enthusiast), bin aus 74321 und auf der Suche nach -ich betone es- *geeigneter* Dokumentation, um Sachverhalte beurteilen zu können. Das beginnt bei mir bei einer ganz einfachen, ja gewöhnlichen, Bedienungsanleitung, wie es jedes Technische Geräte (selbst ein Teig-Mixer in der Küche) hat und endet bei einer komplexen Sache wie z.B. ein Computer (welcher Art auch immer) darstellt / darstellen kann. Das alles bitte aber nur am Rande...

Nun zur Sache.

1.) Zwischenzeitlich habe ich die gewünschte (Bedienungs-)Anleitung bekommen und sie eingehend (sowie mehrfach) gelesen - Ergebnis: G90 scheint wirklich ein beeindruckendes Fahrzeug zu sein! Die Produktionsmenge ist jedoch eher als bescheiden zu qualifizieren... Leider!

2.) Im Rahmen meiner Suche habe ich z.B. mitbekommen, daß die (im Allrad) verbauten Motoren sogar zwei Ölpumpen [Öl-PPn] haben, was auch ganz gut ist. Ob das mit den beiden Öl-PPn tatsächlich stimmt, weiß ich noch nicht und werde deshalb versuchen diese Info zu verifizieren. Gegenwärtig fehlt mir dazu aber (u.a.) die geeignete Doku, die nun folgen müsste. Es bedarf also noch weiterer Recherche, um festzustellen ob es ein Fahrzeug für mich sein kann / sein könnte. Zumindest aber (ohne darauf noch näher einzugehen) kann ich jetzt schon anmerken, daß ein Unimog keine Alternative darstellt - ebenso wenig die LKW-Klasse, die sich gerade noch -mit Not und Mühe- auf 7,5t ablasten ließe... Das alles ist kein Thema und auch kein Weg für mich.

3.) Das Studium der eingesehenen Doku, die ich bisher zusammentragen konnte, läßt m.E. den Schluß zu, daß ein MAN (incl. VW-MAN G90) in gar keinem Fall schlechter ist als z.B. ein Magirus - ganz im Gegenteil. Ob die MB besser oder schlechter sind, ist nicht leicht zu sagen, wenn man kein Fachmann ist. MB bietet jedenfalls weltweit den besten Service. Vor allem überall (oder nahezu überall). Wer kann schon binnen 24 Std.(!) an einem beliebigen Platz, was auch immer an Ersatzteilen benötigt wird, zur Verfügung stellen? Ich jedenfalls kenne nur MB dass das kann und auf Wunsch (gegen Mehr-Kosten natürlich) auch praktiziert.

4.) In der nun folgenden Stufe frage ich im Forum folgendes: Was gibt es sonst noch an frei verfügbarer Dokumentation über G90? Und was davon könnte mir von wem als *.pdf-Datei zur Verfügung gestellt werden. Hinweis: Sollte die Datenmenge so groß sein, daß man sie über die Elektronische Übermittlung nicht zur Verfügung stellen kann, so bin ich ganz selbstverständlich gerne bereit die Verpackung und den Versand einer CD/DVD zu bezahlen.

Viele (wirklich freundliche!) Grüße an das Forum hier...
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 533
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#23 Beitrag von Konstrukteur » 2020-08-17 15:16:51

Allradlkwenthusiast hat geschrieben:
2020-08-17 14:35:37
Danke Wilmaaa, sehr sogar, für den guten Hinweis zum Namen!
Ansonsten will und werde ich mich nicht verstecken - das war, von Beginn an, auch nicht die Absicht. Mein Name ist Kovac (alias [ausgesprochen]: Allrad-LKW-Enthusiast), bin aus 74321 und auf der Suche nach -ich betone es- *geeigneter* Dokumentation, um Sachverhalte beurteilen zu können. Das beginnt bei mir bei einer ganz einfachen, ja gewöhnlichen, Bedienungsanleitung, wie es jedes Technische Geräte (selbst ein Teig-Mixer in der Küche) hat und endet bei einer komplexen Sache wie z.B. ein Computer (welcher Art auch immer) darstellt / darstellen kann. Das alles bitte aber nur am Rande...

Nun zur Sache.

1.) Zwischenzeitlich habe ich die gewünschte (Bedienungs-)Anleitung bekommen und sie eingehend (sowie mehrfach) gelesen - Ergebnis: G90 scheint wirklich ein beeindruckendes Fahrzeug zu sein! Die Produktionsmenge ist jedoch eher als bescheiden zu qualifizieren... Leider!

2.) Im Rahmen meiner Suche habe ich z.B. mitbekommen, daß die (im Allrad) verbauten Motoren sogar zwei Ölpumpen [Öl-PPn] haben, was auch ganz gut ist. Ob das mit den beiden Öl-PPn tatsächlich stimmt, weiß ich noch nicht und werde deshalb versuchen diese Info zu verifizieren. Gegenwärtig fehlt mir dazu aber (u.a.) die geeignete Doku, die nun folgen müsste. Es bedarf also noch weiterer Recherche, um festzustellen ob es ein Fahrzeug für mich sein kann / sein könnte. Zumindest aber (ohne darauf noch näher einzugehen) kann ich jetzt schon anmerken, daß ein Unimog keine Alternative darstellt - ebenso wenig die LKW-Klasse, die sich gerade noch -mit Not und Mühe- auf 7,5t ablasten ließe... Das alles ist kein Thema und auch kein Weg für mich.

3.) Das Studium der eingesehenen Doku, die ich bisher zusammentragen konnte, läßt m.E. den Schluß zu, daß ein MAN (incl. VW-MAN G90) in gar keinem Fall schlechter ist als z.B. ein Magirus - ganz im Gegenteil. Ob die MB besser oder schlechter sind, ist nicht leicht zu sagen, wenn man kein Fachmann ist. MB bietet jedenfalls weltweit den besten Service. Vor allem überall (oder nahezu überall). Wer kann schon binnen 24 Std.(!) an einem beliebigen Platz, was auch immer an Ersatzteilen benötigt wird, zur Verfügung stellen? Ich jedenfalls kenne nur MB dass das kann und auf Wunsch (gegen Mehr-Kosten natürlich) auch praktiziert.

4.) In der nun folgenden Stufe frage ich im Forum folgendes: Was gibt es sonst noch an frei verfügbarer Dokumentation über G90? Und was davon könnte mir von wem als *.pdf-Datei zur Verfügung gestellt werden. Hinweis: Sollte die Datenmenge so groß sein, daß man sie über die Elektronische Übermittlung nicht zur Verfügung stellen kann, so bin ich ganz selbstverständlich gerne bereit die Verpackung und den Versand einer CD/DVD zu bezahlen.

Viele (wirklich freundliche!) Grüße an das Forum hier...
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321
Hallo Kovac,
(ist das der Vorname oder der Nachname)?
Ich selber fahre einen MAN G90 (8.136) und Du findest hier auch einige Informationen hier im Forum.
Weitergehende Anleitungen, Reparaturhandbücher usw. kannst Du über Peter über die MAN 4x4 Seite bekommen,
aber erst, wenn Du ein Auto gekauft hast und den Nachweis erbracht hast.
Kostet dann auch etwas, schließlich war die Datenaufbereitung auch mit Zeit und Mühen verbunden.

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#24 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-17 15:17:30

Guten Tag alle Miteinander!

So nach und nach lese ich mich sukzessive in das was hier im Forum über die VW-MAN G90 Dokumentation so zu lesen steht und habe (leider!) zunehmend den Eindruck, daß es ausgesprochen gut wäre, wenn man eine "zweite Schiene" zu der viel zitierten HP vom sogenannten Peter auf die Beine stellen könnte und auch würde, um wenigstens den Wissendurst all derer stillen zu können, die höflich nachfragen und um Hilfestellung bitten - Sie verstehen!

Es kann doch wohl nicht sein, daß man Monate oder (nachweislich!) Jahre lang auf eine Antwort warten muß, in der es dann steht, sinngemäßes Zitat: "Was willst Du denn überhaupt...", und weiter, "Nur der der einen solchen LKW besitzt (mit Nachweis!) hat ein Anrecht auf die Doku".
Ich will ganz bewußt keine Vergleiche ziehen, und insbesondere auch nicht provozieren, aber das ist nicht in Ordnung und schon gar nicht wenn man sich (freiwillig wohl gemerkt!) zur Verfügung stellt.

Schlußbemerkung: Ich bin zwischenzeitlich an, ich betone, *jeglicher* Dokumentation interessiert, die mir einen tiefen Einblick ins VW-MAN G90 "Leben" ermöglicht und nehme alles mit Handkuß entgegen...

Mit aufrichtig freundlichen Grüßen an alle im Forum,
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 533
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#25 Beitrag von Konstrukteur » 2020-08-17 15:21:40

Allradlkwenthusiast hat geschrieben:
2020-08-17 15:17:30
Guten Tag alle Miteinander!

So nach und nach lese ich mich sukzessive in das was hier im Forum über die VW-MAN G90 Dokumentation so zu lesen steht und habe (leider!) zunehmend den Eindruck, daß es ausgesprochen gut wäre, wenn man eine "zweite Schiene" zu der viel zitierten HP vom sogenannten Peter auf die Beine stellen könnte und auch würde, um wenigstens den Wissendurst all derer stillen zu können, die höflich nachfragen und um Hilfestellung bitten - Sie verstehen!

Es kann doch wohl nicht sein, daß man Monate oder (nachweislich!) Jahre lang auf eine Antwort warten muß, in der es dann steht, sinngemäßes Zitat: "Was willst Du denn überhaupt...", und weiter, "Nur der der einen solchen LKW besitzt (mit Nachweis!) hat ein Anrecht auf die Doku".
Ich will ganz bewußt keine Vergleiche ziehen, und insbesondere auch nicht provozieren, aber das ist nicht in Ordnung und schon gar nicht wenn man sich (freiwillig wohl gemerkt!) zur Verfügung stellt.

Schlußbemerkung: Ich bin zwischenzeitlich an, ich betone, *jeglicher* Dokumentation interessiert, die mir einen tiefen Einblick ins VW-MAN G90 "Leben" ermöglicht und nehme alles mit Handkuß entgegen...

Mit aufrichtig freundlichen Grüßen an alle im Forum,
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321
Habe Dir gerade im anderen Thread geschrieben.
Allerdings finde ich deinen Ton/Vorwürfe unpassend.

Gruß Uwe

Antwort in diesem Thread:viewtopic.php?f=33&t=93399&p=886560#p886560
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#26 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-17 15:26:18

Danke für die Nachricht.

Mein Familienname ist Kovac.

Zum Thema Peter will ich nichts sagen, weil das m.E. keinen Sinn macht.
Vielmehr denke ich, daß man in diesem Forum hier eine (sozusagen zweite) G90-Schine (ohne Peter) einbauen sollte - das aber habe ich nicht zu entscheiden.
Vielleicht ist (der freundliche!) Admin Wilmaaa bereit, oder kennt jemanden der bereit wäre...

Gruß
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321

p.s.: Ich selbst fahre den G90 nicht, bzw. noch nicht... (Erfahrung: Magirus Merkur)

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#27 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-17 15:29:30

Danke und in Ordnung!
Gruß
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1639
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#28 Beitrag von Donnerlaster » 2020-08-17 15:42:39

Allradlkwenthusiast hat geschrieben:
2020-08-17 15:17:30
So nach und nach lese ich mich sukzessive in das was hier im Forum über die VW-MAN G90 Dokumentation so zu lesen steht und habe (leider!) zunehmend den Eindruck, daß es ausgesprochen gut wäre, wenn man eine "zweite Schiene" zu der viel zitierten HP vom sogenannten Peter auf die Beine stellen könnte und auch würde, um wenigstens den Wissendurst all derer stillen zu können, die höflich nachfragen und um Hilfestellung bitten - Sie verstehen!
Es hindert dich keiner dran, das selber zu tun. Recherchiere und stelle alles zusammen, was du gefunden hast. Danach kannst du ja der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Allradlkwenthusiast hat geschrieben:
2020-08-17 15:17:30

Es kann doch wohl nicht sein, daß man Monate oder (nachweislich!) Jahre lang auf eine Antwort warten muß, in der es dann steht, sinngemäßes Zitat: "Was willst Du denn überhaupt...", und weiter, "Nur der der einen solchen LKW besitzt (mit Nachweis!) hat ein Anrecht auf die Doku".
Ich will ganz bewußt keine Vergleiche ziehen, und insbesondere auch nicht provozieren, aber das ist nicht in Ordnung und schon gar nicht wenn man sich (freiwillig wohl gemerkt!) zur Verfügung stellt.
Doch, kann es! Es ist nämlich kein öffentliches Forum und hat mit diesem Allradler-Forum nichts zu tun. Da wird dir auch (die) Wilmaaa nicht helfen können.
So lange du über keinen G90 FAE verfügst, wirst du lange drauf warten können, einen Zugang zu der HP MAN-4x4 zu bekommen. Dort stehen die Adressen und Kontaktdaten der Mitglieder drin, allein schon deshalb wird dort nicht jeder (und schon gar nicht ohne G90) aufgenommen - das nur zu deiner Information, damit du verstehst, weshalb es dauern kann.

Allradlkwenthusiast hat geschrieben:
2020-08-17 15:17:30

Mit aufrichtig freundlichen Grüßen an alle im Forum,
gez. Kovac (alias Allrad-LKW-Enthusiast) aus 74321

Und ganz ehrlich (wie auch schon von Uwe (Konstrukteur) geschrieben): ob dein Ton unbedingt der richtige ist hier als neues Mitglied, dass sich nicht einmal richtig vorstellt.... ich weiß nicht. Musst du aber selber wissen, scheinst ja schon erwachsen zu sein und hast vielleicht auch schon deine (erfolgreichen?) Erfahrungen damit gemacht(?)

Allradlkwenthusiast
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2020-08-15 16:11:38

Re: MAN G90 Handbücher/ Betriebsanleitung

#29 Beitrag von Allradlkwenthusiast » 2020-08-17 15:55:41

Danke für die interessante Nachricht.
Nur: Ich suche ja den Zugang zur MAN-4x4 HP (wie dortiger Admin, der sogenannte Peter, (siehe unten) das weiß...) doch gar nicht und das wird sich auch nicht ändern.
Ansonsten habe ich in meiner PN alles geschrieben was es zu schreiben gibt und auch erklärt, was ich möchte und was eben gerade nicht - bitte also höflich, das zu beachten; wenn Ihnen das irgendwie möglich sein könnte. Vielen, vielen Dank.
Opposition ist nicht meine Sache. Vielen Dank auch hier für Ihr Verständnis...
gez. Kovac

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8238
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Betriebsanleitung für VW-MAN G90

#30 Beitrag von Uwe » 2020-08-17 16:24:01

Hmm, inwieweit es sinnvoll ist, ein Thema parallel in zwei Threads zu diskutieren, sei dahingestellt. Der Übersichtlichkeit dient es denke ich jedenfalls nicht.

Ob und unter welchen Voraussetzungen Dritte Dokumentationen zu Fahrzeugen außerhalb dieses Forums zur Verfügung stellen, ist deren alleinige Entscheidung. Wir als Betreiber dieser Plattform nehmen darauf keinen Einfluss, kommentieren das nicht und werden auch nicht in eine wie auch immer geartete Konkurrenz treten. Fahrer anderer Marken schaffen es, sich diesbezüglich selbst zu organisieren. G90-Fahrern wird das auch gelingen, wenn denn ein Bedarf besteht.

Zum eigentlichen Thema der Beurteilung eines Fahrzeugs nach Aktenlage bzw. auf Basis der BA:
Die BA des Chevy Bolt hat ungefähr den dreifachen Umfang der des Opel Ampera-e. Der Interessierte wird feststellen, dass die beiden Autos bis auf die Badges und einige nachrangige Parametrierungen in der Software völlig identisch sind. Welches der Autos ist schlechter?

Darüber hinaus ist der Vergleich eines Mercur mit einem G90 denke ich ebenfalls wenig zielführend - die Autos repräsentieren schlicht unterschiedliche Klassen. Stell' einen 130M8FAL neben den G90 und dann schauen wir nochmal, ob der MAN wirklich besser ist :ninja: :angel: :joke:

Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Antworten