Gaspruefung

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Der Initiator
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Gaspruefung

#61 Beitrag von Der Initiator » 2020-11-05 21:45:39

Mark86 hat geschrieben:
2020-11-05 17:51:29
(1) Fahrzeuge müssen so gebaut und ausgerüstet sein, dass
1.ihr verkehrsüblicher Betrieb niemanden schädigt oder mehr als unvermeidbar gefährdet, behindert oder belästigt,
Das heist auch Gasanlagen haben so aus zu sehen.
Binsenweisheit ohne Aussagekraft.
Mark86 hat geschrieben:
2020-11-05 17:51:29
Grundsätzlich sind bei solchen Sicherheitssachen eben die "anerkannten Regeln der Technik" ein zu halten. Wenn was passiert, erklärt der Staatsanwalt dir dass auch nochmal genauer.
Nu' komme ich ja dummerweise auch aus einem Bereich, in dem die aaRdT eine Rolle spielen. Wir haben Normen über Normen. Und nicht eine davon ist einfach nur deshalb bindend, weil es eine aaRdT ist. Wenn, dann muss sie explizit als bindend festgelegt werden, z.B. für die EnEV-Berechnung.
Dort, wo sie nicht explizit als bindend festgelegt wird, wird es erst interessant, wenn etwas vor Gericht geht. Bei den aaRdT gehen Gericht und Staatsanwlatschaft idR davon aus, dass du alles richtig gemacht hast, wenn du sie beachtet hast. Hast du dich nicht an die aaRdT gehalten, heißt das aber nicht, dass du es falsch gemacht hast! Nur bist du dann in der Pflicht, nachzuweisen, dass dein Weg richtig war.

Ich bekomme langsam das Gefühl, du schwallst nur rum. Ist aber nur mein ganz persönlicher Eindruck...
Es ist nie gut, mit den Händen in den Hosentaschen auf dem Hof zu stehen, wenn die Frau vorbeikommt...

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2397
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Gaspruefung

#62 Beitrag von KU 65 » 2020-11-06 7:48:22

Puffi hat geschrieben:
2020-11-05 16:54:53


Wofür hat man im Handwerk den Meisterbrief, den es im Wohnmobilbereich beim Fachpersonal nicht immer gibt. Schulungen ersetzen denn Gas - Wasser Meisterbrief nicht.



Gruß Puffi
Jetzt wird es offtopic sorry.
Was sagt bitte ein Meisterbrief?
Nur das der Besitzer von so einem Papier mal irgendwann eine Schule besucht hat und es theoretisch können sollte.

Es gibt nicht wenige Meister die seit zig Jahren keinen Schraubenschlüssel mehr in der Hand hatten und keine Weiterbildung besucht haben.
Nein es reicht nicht der Meisterbrief!
Wenn ich einen Führerschein gemacht habe sagt das ja auch nicht aus, dass ich Auto fahren kann, vor allem wenn ich es seit Jahren nicht mehr gemacht habe. (Ersetze von mir aus Motorrad gegen Auto)
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8068
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Gaspruefung

#63 Beitrag von OliverM » 2020-11-06 8:24:23

KU 65 hat geschrieben:
2020-11-06 7:48:22
Puffi hat geschrieben:
2020-11-05 16:54:53


Wofür hat man im Handwerk den Meisterbrief, den es im Wohnmobilbereich beim Fachpersonal nicht immer gibt. Schulungen ersetzen denn Gas - Wasser Meisterbrief nicht.



Gruß Puffi
Jetzt wird es offtopic sorry.
Was sagt bitte ein Meisterbrief?
Nur das der Besitzer von so einem Papier mal irgendwann eine Schule besucht hat und es theoretisch können sollte.

Es gibt nicht wenige Meister die seit zig Jahren keinen Schraubenschlüssel mehr in der Hand hatten und keine Weiterbildung besucht haben.
Nein es reicht nicht der Meisterbrief!
Wenn ich einen Führerschein gemacht habe sagt das ja auch nicht aus, dass ich Auto fahren kann, vor allem wenn ich es seit Jahren nicht mehr gemacht habe. (Ersetze von mir aus Motorrad gegen Auto)
Wie ich diese Standesdünkel liebe :ninja: Ein Meisterbrief sagt nichts anderes aus als daß man einige Dinge darf............. aber nicht, daß man es auch kann.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Puffi
Kampfschrauber
Beiträge: 592
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Gaspruefung

#64 Beitrag von Puffi » 2020-11-06 11:01:14

:positiv: Und tschüss :positiv:

Gruß Puffi
"Freiheit beginnt wo Wege enden"

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7424
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Gaspruefung

#65 Beitrag von Mark86 » 2020-11-06 13:05:27

OliverM hat geschrieben:
2020-11-06 8:24:23
Wie ich diese Standesdünkel liebe :ninja: Ein Meisterbrief sagt nichts anderes aus als daß man einige Dinge darf............. aber nicht, daß man es auch kann.

Gruß

Oliver
Das ist wie mit jedem Ausbildungs-/Studienzettel auch.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8068
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Gaspruefung

#66 Beitrag von OliverM » 2020-11-06 19:13:15

Mark86 hat geschrieben:
2020-11-06 13:05:27
OliverM hat geschrieben:
2020-11-06 8:24:23
Wie ich diese Standesdünkel liebe :ninja: Ein Meisterbrief sagt nichts anderes aus als daß man einige Dinge darf............. aber nicht, daß man es auch kann.

Gruß

Oliver
Das ist wie mit jedem Ausbildungs-/Studienzettel auch.
Eben.....
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Antworten