Mit welchem Programm Zeichnung ?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5175
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Mit welchem Programm Zeichnung ?

#1 Beitrag von TobiasXY » 2020-01-10 20:17:34

Ich muss für die neue Kabine eine Masgenaue Zeichnung anfertigen.

Mit welchem freien Programm geht das recht gut ???? Bzw was könnt ihr empfehlen?

Grüse Tobias

the_muck
Selbstlenker
Beiträge: 182
Registriert: 2019-03-16 16:41:12

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#2 Beitrag von the_muck » 2020-01-10 20:30:35

Solid Edge 2D Free (damit bin ich 2D am schnellsten)
FreeCAD
Onshape
Fusion 360 for Free
...
SketchUp (bin ich kein Fan von)

Gibt aber noch etliche andere wenn du geld ausgeben willst ;) und dann noch die Frage ob Windows, Linux oder macOS. Meine Empfehlungen sind eher aus dem Maschinenbau...

Grüße Malte

hugepanic
Schrauber
Beiträge: 314
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#3 Beitrag von hugepanic » 2020-01-10 20:39:14

Brauchst du EINE Zeichnung, oder ganz viele von dem gesamten Aufbau?

Ab einer gewissen Komplexität lohnt es sich ein 3D model zu erstellen, und dann die Zeichnung davon abzuleiten.

Wenn nur EINE Zeichnung, kann auch ein Zeichenbrett eine gute Lösung sein.

Wenn du Konstruieren musst, landest du ganz schnell bei 3D.

grijo
Schrauber
Beiträge: 326
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#4 Beitrag von grijo » 2020-01-10 21:49:06

Für 3D nehme ich FREECAD.


Joachim

Benutzeravatar
gisszmo
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2019-03-04 18:17:29
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#5 Beitrag von gisszmo » 2020-01-10 22:10:32

Ich nehme Meter, Rollmaß, Bleistift nen Winkel und lege los,
nichts mit malen nach Zahlen ....... :rock: :rock: :rock:

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1446
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#6 Beitrag von RandyHandy » 2020-01-10 22:48:40

Fusion360 :angel:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
PirateBretz
Überholer
Beiträge: 201
Registriert: 2017-05-14 12:23:20

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#7 Beitrag von PirateBretz » 2020-01-10 22:53:03

ja fusion 360!
is sehr genial!
Iveco Magirus 110-16 bj89
dänisches militär
6,1m koffer
9,7t
14.00r20 gigant steel
26l/100km

ein deutz braucht vieles nicht, weil er eines hat: luftkühlung!

jeder hat ein laster, nur trucker haben 2!

Benutzeravatar
Bikerguido
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#8 Beitrag von Bikerguido » 2020-01-11 16:27:59

.... hab auch fusion360, das einzige was mich nervt ist die ganze Cloud-Rödelei

Benutzeravatar
MassivesAlteisen
Schlammschipper
Beiträge: 474
Registriert: 2017-04-10 22:16:44
Wohnort: wo andere Leute Ferien machen / CH

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#9 Beitrag von MassivesAlteisen » 2020-01-11 16:43:59

Dieses Wolkengedöns hält mich generell ab, das überhaupt probieren oder testen zu wollen.
:sleepy: :frust:
suum cuique (500 v.C.)

Benutzeravatar
PirateBretz
Überholer
Beiträge: 201
Registriert: 2017-05-14 12:23:20

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#10 Beitrag von PirateBretz » 2020-01-11 16:55:56

Bikerguido hat geschrieben:
2020-01-11 16:27:59
.... hab auch fusion360, das einzige was mich nervt ist die ganze Cloud-Rödelei
du kannst offline arbeiten, dann halt exportieren und auf der festplatte speichern.

blöd das es so auf die cloud anwendung optimiert ist, aber geht auch ohne.

grüße, alex
Iveco Magirus 110-16 bj89
dänisches militär
6,1m koffer
9,7t
14.00r20 gigant steel
26l/100km

ein deutz braucht vieles nicht, weil er eines hat: luftkühlung!

jeder hat ein laster, nur trucker haben 2!

grijo
Schrauber
Beiträge: 326
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#11 Beitrag von grijo » 2020-01-11 17:20:01

Fusion360 ist aber keine Freeware, oder verstehe ich das mit dem Abo falsch?

FreeCad ist komplette Freeware .....

Benutzeravatar
Bikerguido
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#12 Beitrag von Bikerguido » 2020-01-11 17:33:48

.... für begrenzte Zeit kostenlos ,.... als Studentenversion sogar 3 Jahre, glaub ich.

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1446
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#13 Beitrag von RandyHandy » 2020-01-11 18:52:56

Bikerguido hat geschrieben:
2020-01-11 17:33:48
.... für begrenzte Zeit kostenlos ,.... als Studentenversion sogar 3 Jahre, glaub ich.
Ich Studiere noch bis 2026 :angel: :angel: :angel:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#14 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-01-11 19:09:42

RandyHandy hat geschrieben:
2020-01-11 18:52:56
Bikerguido hat geschrieben:
2020-01-11 17:33:48
.... für begrenzte Zeit kostenlos ,.... als Studentenversion sogar 3 Jahre, glaub ich.
Ich Studiere noch bis 2026 :angel: :angel: :angel:
Studiengang?
Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
Pin
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2016-01-02 11:08:22
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#15 Beitrag von Pin » 2020-01-11 19:18:52

Ich habe mein ganzes Fahrzeugumbau-Projekt mit SketchUp-Free (ehemalig SketchUp Make) gezeichnet. http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=79
Solange du keine CAM Daten für CNC-Fräser, Laser-Cuter oder 3D-Drucker erstellen willst, reicht dies vollkommen aus.

In meinem Fall habe ich die SketchUp Dateien dem Metallbauer geliefert. Er hat diese soweit umgeschrieben, dass er die Teile entsprechend auf seinen Laser-Cuter Maschinenen herstellen konnte http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=1534.

Für mein nächstes Projekt würde ich mir jedoch überlegen ein professionelles CAD Programm verwenden. Dies aber auch nur weil ich ev. noch mehr Teile direkt CNC-Fräsen, Laser-Cuter oder auf einem 3D Drucker herstellen würde. Leider brauchen die professionellen Tools meistens grössere Einarbeitungszeiten und auch mehr PC Power.

Gruss Pin
Weitere Infos zu meinem Pinzgauer Projekt: http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=1393

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1446
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#16 Beitrag von RandyHandy » 2020-01-11 20:25:55

HolzwurmPeter hat geschrieben:
2020-01-11 19:09:42
RandyHandy hat geschrieben:
2020-01-11 18:52:56
Bikerguido hat geschrieben:
2020-01-11 17:33:48
.... für begrenzte Zeit kostenlos ,.... als Studentenversion sogar 3 Jahre, glaub ich.
Ich Studiere noch bis 2026 :angel: :angel: :angel:
Studiengang?
weissichnochnicht :D
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1610
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#17 Beitrag von Sternwanderer » 2020-01-11 20:37:48

Pin hat geschrieben:
2020-01-11 19:18:52
Ich habe mein ganzes Fahrzeugumbau-Projekt mit SketchUp-Free (ehemalig SketchUp Make) gezeichnet. http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=79
Solange du keine CAM Daten für CNC-Fräser, Laser-Cuter oder 3D-Drucker erstellen willst, reicht dies vollkommen aus.

In meinem Fall habe ich die SketchUp Dateien dem Metallbauer geliefert. Er hat diese soweit umgeschrieben, dass er die Teile entsprechend auf seinen Laser-Cuter Maschinenen herstellen konnte http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=1534.

Für mein nächstes Projekt würde ich mir jedoch überlegen ein professionelles CAD Programm verwenden. Dies aber auch nur weil ich ev. noch mehr Teile direkt CNC-Fräsen, Laser-Cuter oder auf einem 3D Drucker herstellen würde. Leider brauchen die professionellen Tools meistens grössere Einarbeitungszeiten und auch mehr PC Power.

Gruss Pin
Da hast Du ein schönes Fahrzeug aufgebaut? :rock:
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
Bikerguido
Schlammschipper
Beiträge: 424
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#18 Beitrag von Bikerguido » 2020-01-12 15:19:19

Hallo PIN,.... gefällt mir, wie Du die Sache angehst, hab Deine Homepage angesehen , wie Du vom Computerentwurf zur Praxis umsetzt,
..... und bin echt gespannt auf Dein Hubsystem , da mir das auch bevorsteht,.... ich liebäugel mit einem Gurtwickler an 4 Gurten.
Gruß Guido

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5175
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#19 Beitrag von TobiasXY » 2020-01-12 16:19:45

Vielen Dank

Benutzeravatar
Pin
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2016-01-02 11:08:22
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#20 Beitrag von Pin » 2020-01-12 20:14:40

Bikerguido hat geschrieben:
2020-01-12 15:19:19
Hallo PIN,.... gefällt mir, wie Du die Sache angehst, hab Deine Homepage angesehen , wie Du vom Computerentwurf zur Praxis umsetzt,
..... und bin echt gespannt auf Dein Hubsystem , da mir das auch bevorsteht,.... ich liebäugel mit einem Gurtwickler an 4 Gurten.
Gruß Guido
Danke, Danke
...Ist viel arbeit, doch solange wir noch nicht wieder auf grosse Reise gehen habe ich ja zeit. :D

Die Sache mit den Hubsystem habe ich in der Zwischenzeit Umgesetzt, jedoch noch nicht auf der Homepage aufgeführt. Muss mal schauen wann ich dazukomme.
Ich habe hydraulische Hubzylinder "easymotion"von der Fa bansbach verbaut. Habe mit dem Hersteller diverse Gespräche geführt, so dass ich das Gefühl habe diese auch für ein Reisefahrzeug funktionieren werden. Auch bei extremen Temperaturen.
... doch ob es wirklich eine gute Lösung war, werde ich erst in einigen Jahren sehen.

Gruss
Pin
Weitere Infos zu meinem Pinzgauer Projekt: http://pinzgauer-travel.ch/?page_id=1393

Fernwehbus
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2019-01-13 15:30:01

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#21 Beitrag von Fernwehbus » 2020-01-12 21:40:32

Von Ketchup bin ich über SolidWorks zu FreeCad und zu Fusion360 gekommen.

Das Beste ist sicherlich SolidWorks, aber nur mit Goldrand und ganz viel Popanz ringsrum. FreeCad ist was für Leute, die zu viel Zeit haben sich mit basidemokratischem Firlefanz hunderter Komponenten und undurchdachter Software zu beschäftigen - Fusion ist einfach nur :rock: . Hätte ich nie gadacht, aber isso!

Dazu habe ich mir MaxCut gekauft, damit kann ich jetzt alle Plattenwerkstoffe super planen. Ausbau 2 kann kommen!
"Isch ‘abe gar kein Auto, Signorina!"
Matthias aus dem Fernwehbus

Benutzeravatar
Palmer
neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 2017-02-16 16:14:17
Wohnort: Sporch

Re: Mit welchem Programm Zeichnung ?

#22 Beitrag von Palmer » 2020-01-30 14:07:50

Ich würde INVENTOR vorschlagen, falls man da an eine freie (ältere) Version rankommt.
Einfach und intuitiv zu lernen und ist Solid Murks in verschiedenen Bereichen (z.B. Stückliste) überlegen
Kann alle möglichen Formate im- und exportieren

Gruß Palmer

Antworten