Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
saubaer
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2014-09-02 8:33:53
Wohnort: Pulheim

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#31 Beitrag von saubaer » 2020-08-18 12:49:14

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m,kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Benutzeravatar
VWBusman
Schrauber
Beiträge: 317
Registriert: 2008-11-03 21:39:29
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#32 Beitrag von VWBusman » 2020-08-22 12:47:14

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m,kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett
Vario 816 mit Holzkoffer und Selbstausbau

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2466
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#33 Beitrag von urologe » 2020-08-22 19:28:34

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m,kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Heiko2104
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2016-04-20 8:36:10
Wohnort: Hanstedt

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#34 Beitrag von Heiko2104 » 2020-08-23 8:10:30

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m,kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

JonathanV
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2019-04-21 16:33:18

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#35 Beitrag von JonathanV » 2020-08-25 0:53:05

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes LK/LN2 914, 917, 1120, 1124, Fernfahrerhaus, Radstand 3,10 m, Kofferlänge 4,40 m mit Heckschräge (beginnend ab 3,8 m)

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m, Kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

Benutzeravatar
Magirus_Deutz
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2020-03-01 12:22:41

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#36 Beitrag von Magirus_Deutz » 2020-11-04 16:05:20

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco Magirus 80-16AW, 3160mm Radstand, kurzes Fahrerhaus FM2 (4230mm) -> Gesamtlänge 6500mm

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes LK/LN2 914, 917, 1120, 1124, Fernfahrerhaus, Radstand 3,10 m, Kofferlänge 4,40 m mit Heckschräge (beginnend ab 3,8 m)

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m, Kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

bikemaniac
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2018-06-03 23:01:02
Wohnort: Skandinavien

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#37 Beitrag von bikemaniac » 2020-11-04 22:06:07

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco Magirus 80-16AW, 3160mm Radstand, kurzes Fahrerhaus FM2 (4230mm) -> Gesamtlänge 6500mm

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes LK/LN2 914, 917, 1120, 1124, Fernfahrerhaus, Radstand 3,10 m, Kofferlänge 4,40 m mit Heckschräge (beginnend ab 3,8 m)

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m, Kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1120, Kurze Kabine (Nahverkehr), Radstand 4,25m, Kofferlänge 6m (20 Fuss Seecontainer)

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

Benutzeravatar
flexi
Selbstlenker
Beiträge: 165
Registriert: 2019-03-08 1:03:21

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#38 Beitrag von flexi » 2020-11-04 23:02:05

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco Magirus 80-16AW, 3160mm Radstand, kurzes Fahrerhaus FM2 (4230mm) -> Gesamtlänge 6500mm

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes LK/LN2 914, 917, 1120, 1124, Fernfahrerhaus, Radstand 3,10 m, Kofferlänge 4,40 m mit Heckschräge (beginnend ab 3,8 m)

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m, Kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1120, Kurze Kabine (Nahverkehr), Radstand 4,25m, Kofferlänge 6m (20 Fuss Seecontainer)

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes 1824 AK, S-Kabine, Radstand 4,5m, Kofferlänge 6m + Heckträger für Enduro & ein Reserverad

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

Benutzeravatar
Gregorix
Schrauber
Beiträge: 348
Registriert: 2010-09-06 18:16:13

Re: Liste welche Aufbaulänge passt zu welchem Fahrzeug

#39 Beitrag von Gregorix » 2020-11-26 9:03:22

DAF T244 kleines Fernfahrerhaus (Originalzustand) --> mit Pritschenverlängerung 4,6m Shelter ohne Probleme

Hanomag A-L 28 kleines Fahrerhaus 3,20 Radstand, originaler Kofferaufbau Sani 3,2 m originale Ersatzradhalterung zwischen Fahrerhaus und Koffer ..

Iveco Magirus 80-16AW, 3160mm Radstand, kurzes Fahrerhaus FM2 (4230mm) -> Gesamtlänge 6500mm

Iveco 90-16 mit Doka, 3500mm Radstand --> 3,5m Koffer

Iveco 90-16 gekürzte Doka, 3500mm Radstand —> 4,8m Koffer hinten abgeschrägt
Bodenlänge 4040mm

Iveco 95-17 (90-16) keine Doka, 3,2m Radstand -> 4,2m Koffer (exakt FM2 ohne großen Überhang)

Iveco 110-17AW (keine Doka) 3600mm Radstand --> Koffer Bodenlänge 5m + 50cm Schräge hinten

Iveco 110-16AW (keine Doka) 4200mm Radsrand --> Koffer Bodenlänge 5,8m auf Original gelagerter Pritsche.

Iveco 110-16/168M11 (ehemals fixverschraubte pritsche) 4200mm Radstand--> Koffer 6100mm ohne Schräge

MAN TGM 13.290 4X4 BL (L langes Fahrerhaus), 4250mm Radstand (2325mm Überhang), Koffer 5700mm + 1000mm Motorradhebebühne

MAN TGM 13.290 4x4 BB, L Fahrerhaus, 3900mm Radstand, Koffer 4600mm mit Heckschräge, Überhang 1700mm + 70cm Heckträger

MAN F2000 19.403 mit Fernfahrerkabine, 5500mm Radstand --> 7.5m Koffer

MAN L2000 Radstand 4,20 Kurzes Führerhaus 5 Meter Koffer + 50 cm zwischen Führerhaus und Koffer + 80 cm Motorradhebebühne

MAN L2000, LE220c, Fernfahrerkabine, Radstand 3,40 m, Koffer 4,60 m, geplant Motorradträger 1,00 m abnehmbar

MAN L2000, LE 14.285, DOKA, Radstand 4.80m, Koffer 5.80m, Heckträger 0.80m

MAN KAT1 , 4x4 , Koffer 5,90 m abgeschrägt .

Magirus 125d10 Einzelkabine Radstand 3,7m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 6,90m

Magirus 150d10 kurze DoKa Radstand ca. 4,4m, Koffer (Küchen-Einheitskoffer) 4,25m, Gesamtlänge ca. 7,60m

Magirus 170 D 11 Radstand 3,20 Einzelfahrerhaus FM 2 Shelter mit 4,25 m Länge passt gerade noch ... zwischen Fahrerhaus und Shelter ca 50 cm Platz, dort wohnen Luftfilter und Ersatzrad ...

Mercedes LK/LN2 914, 917, 1120, 1124, Fernfahrerhaus, Radstand 3,10 m, Kofferlänge 4,40 m mit Heckschräge (beginnend ab 3,8 m)

Mercedes 1017, kurze fahrerkabine,radstand 3,60m, Kofferlänge 5,35m

Mercedes 1019, gekürzte Mannschaftskabine, 4 Sitzplätze, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,90m...

Mercedes 1120, Kurze Kabine (Nahverkehr), Radstand 4,25m, Kofferlänge 6m (20 Fuss Seecontainer)

Mercedes 1222 AF, Mannschaftskabine gekürzt auf 2,20m (entspr. ca. Fernfahrerhaus), Radstand verlängert auf 3,90m, Kofferlänge 5,12m (max.möglich 5,20m Koffer)

Mercedes 1222AF Nahverkehrshaus (kurzes Haus) Radstand 3,60m Koffer 5,40mMercedes

Mercedes 1428AF, kleine Fernfahrerkabine, Radstand 3,60m, Kofferlänge 4,70m, zzgl. Heckträger für Reserveräder.

Mercedes 1824 AK, S-Kabine, Radstand 4,5m, Kofferlänge 6m + Heckträger für Enduro & ein Reserverad

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 3,70m Kofferlänge 4,20m

Mercedes Vario/T2 kurzes Fahrerhaus Radstand 4,25m Kofferlänge bis 5,20m

Arocs 1836 A, langes Fahrerhaus, Radstand 4500mm , Kofferlänge 6000mm bei Überhang 2100mm zzgl. Heckträger für Quad und Reserveräder klappbar

Renault TRM 2000 Radstand 2,70m, Koffer 3,75m nach Verlegung von Ersatzrad, Luftfilterkasten und Servobehälter (man könnte noch ein paar cm raus kitzeln)

Steyr 12M18, Radstand verlängert auf 4000mm; Kabine 5200mm; geplant Heckträger für Reserverad und Mopped (0.8-1m)

Steyr 1491 6x6, Radstand 4000 +1450 mmm; Koffer 6040mm+ 500mm Frontträger (Reserverad und Treppe) + Platz für bis zu 1000mm Heckträger (Projekt)

Unimog U1300L, Radstand 325 cm, Koffer 360 cm, E-Rad liegend im Heckstauraum unter der Sitzgruppe/Bett

Antworten