Planar 44D -welches bedienteil?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
benztreiber
süchtig
Beiträge: 900
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Planar 44D -welches bedienteil?

#1 Beitrag von benztreiber » 2018-09-22 19:31:34

hallo zusammen
wollen jetzt nach langen hin und her doch eine dieselstandheizung einbauen
und klar soll es eine planar werden
aber da gibt es 3 verschiedene bedienteile
pu 22...scheint die alte variante zu sein.hatte ich auch schon,kam aber mit der bedienung eher müßig klar
pu 27....wohl die digitale variante mit timer.
und das pu 5....das kenn ich so garnicht

aber welches ist am besten?
hat da jemand erfahrungen mit?
und sind die kabel alle gleich lang vom bedienteil?
vielleicht kann jemand berichten über die verschiedenen bedienteile


gruss
arne

steyermeier
Überholer
Beiträge: 210
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Planar 44D -welches bedienteil?

#2 Beitrag von steyermeier » 2018-09-23 18:27:53

Kabel und bediente sind extra..am bediente sind nur 10 cm dran und ein Stecker. ...
Das einfacher Standard teil finde ich auch etwas kryptisch in der Bedienung ..gewöhnt man sich aber dran. .hat natürlich weniger gimiks als das moderne mit dem olec .. (oder so) Display. Da kannst du alles mögliche einstellen. ...heute hat das just nach 1 Jahr Einsatz das moderne den Geist aufgegeben...steuert die pumpe nicht mehr an...das alte angeklemmt..geht. dann gibt es noch daß zwischendingens...mit stellend. ..ganz einfach.
Gruß markus

orangina
Überholer
Beiträge: 265
Registriert: 2010-12-01 20:40:24
Wohnort: Rhein/Main

Re: Planar 44D -welches bedienteil?

#3 Beitrag von orangina » 2018-09-23 18:40:19

Hallo,

habe auch das Alte. Welche Funktion hat das neue mehr?

Grüße Markus

Benutzeravatar
Kueche
Überholer
Beiträge: 214
Registriert: 2015-11-08 12:30:42
Wohnort: Nürnberg

Re: Planar 44D -welches bedienteil?

#4 Beitrag von Kueche » 2018-09-23 20:37:23

Hallo

Es gibt das PU-22
https://shop.tigerexped.de/Planar-Bedie ... 44D-12-24V

PU-5
https://shop.tigerexped.de/Planar-Bedie ... -8D-12-24V

PU-27
https://shop.tigerexped.de/Planar-Bedie ... -8D-12-24V

Ich habe im Sprinter das PU-22 und im LKW das PU-5
Bei beiden verwende ich den Leistungsmodus, da die Heizung damit nicht regelt und damit immer wieder Vorglühen muss. Das spart Strom.
Beim PU-22 verklicke ich mich schon mal und wechsele unabsichtlich in den Temperaturmodus oder verstelle irgendwas. Da muss ich dann wieder nachschauen, wie ich das ändere. Das ist beim PU-5 viel einfacher. Kurz den Heizknopf drücken und am Drehrad Leistung einstellen. Fertig. Da hab ich noch nie was verstellt.

Das PU-27 kenne ich nicht.


Gruss

Ole

Petrov_kamensk
Selbstlenker
Beiträge: 196
Registriert: 2015-09-14 7:28:09
Wohnort: Russland, Kamensk-Uralsky

Re: Planar 44D -welches bedienteil?

#5 Beitrag von Petrov_kamensk » 2018-09-24 5:19:23

in der PU-27 eine benutzerfreundlichere Schnittstelle.
Sie können die Spannungs- und Temperaturwerte der Sensoren während des Betriebs sehen, dies ist praktisch.
ПУ-27 в работе 2.jpg

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Planar 44D -welches bedienteil?

#6 Beitrag von Keswicktours » 2018-10-22 20:26:19

Hallo Arne,

ich habe an der Planar-2D (im Landy) die PU-27 dran. Du kannst wählen, ob eine Temperaturregelung greift oder aber die Lüfterstufe. Eine Umschaltung zwischen den Modi ist möglich. Kleinste Lüfterstufe ist sehr schön leise.

Es ist auch noch eine Timerfunktion eingebaut.

Die bei Autoterm24.de angebotene Fernbedienung schaltet die Heizung allerdings immer in der höchsten Stufe an.

Der einfache Drehregler ist vielleicht ausreichend.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

Antworten