Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yheesher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 143
Registriert: 2010-02-16 10:05:15
Wohnort: nähe Kiel
Kontaktdaten:

Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#1 Beitrag von yheesher » 2018-07-05 10:32:53

Moin in die Runde,

ich bin grade dabei mich mit dem Thema Fenster auseinander zu setzten und würde gerne ziemlich in die Mitte der Seitenwand eines Zeppelin FMII ein 900x500 Fenster reinsetzten.
Gefunden habe ich bisher nur Informationen über die Strebe bei den Trittstufen sowie jeweils 110cm von den Ecken entfernt. Die kann ich auch soweit abklopfen.
Optisch sieht es aber so aus als ob unser Zeppelin FMII exakt in der mitte nochmals eine senkrecht strebe in der Wand hat. Leichte optische Erscheinung bei richtigem Lichteinfall.

Ist dem So?
Oder kann ich da mittig bedenkenlos links und rechts je ein Loch reinsägen?


Vielen Dank für Infos

Viele Grüße
Jo

Benutzeravatar
anderruh
LKW-Fotografierer
Beiträge: 147
Registriert: 2017-04-22 16:35:55
Wohnort: Reichelsheim/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#2 Beitrag von anderruh » 2018-07-05 10:38:18

Hier wird dier geholfen

viewtopic.php?t=43109


Günter

Sven_Adv
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2015-05-11 8:18:38

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#3 Beitrag von Sven_Adv » 2018-07-05 11:04:10

Hallo,

bitte beachten das in dem Link häufig der FM1 abgebildet ist.

Bei mir waren im FM2 vorne und hinten in der Seitenwand Streben, ungefähr den Meter von Vorder- bzw Rückwand entfernt. In der Mitte der Seitenwand war keine zusätzliche senkrecht Verstrebung.

Dazu kommt noch die Verstrebung an den Aufstiegsstufen, die habe ich aber für ein Fenster im oberen Bereich durchgesägt. Das war ne blöde Arbeit. :mad:

MfG
Sven

KlausU
Schlammschipper
Beiträge: 422
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#4 Beitrag von KlausU » 2018-07-05 11:30:47

Beim Zeppelin FM II A und B liegen die Riegel wie von dir erwähnt, in der Mitte ist normalerweise kein zusätzlicher Riegel eingebaut.
Schau mal aufs Typenschild welche Ausführung es ist. SHG hat angeblich FM II gebaut die zusätzlich verstärkt sein sollen, habe ich aber noch nie zu Gesicht bekommen.
Innen sind unter den C- Schienen vertikal zusätzliche Bleche zu Verstärkung eingebaut.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21977
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#5 Beitrag von Ulf H » 2018-07-05 11:52:52

... Strebe durchsägen macht zwar arbeit, kostet aber ke8ne für einen Womokoffer wesentliche Stabilität ... seit 10 Jahren und 100.000 Reisekm an der Stelle völlig unauffällig ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 756
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#6 Beitrag von siegerland » 2018-07-05 17:57:55

Hier ein Beitrag unsererseits von vor gar nicht langer Zeit:

viewtopic.php?f=16&t=29772&p=765333#p765333


Bild
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

Benutzeravatar
yheesher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 143
Registriert: 2010-02-16 10:05:15
Wohnort: nähe Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#7 Beitrag von yheesher » 2018-07-10 19:15:00

Moin,

danke für die Vielen Antworten. Also gehe ich mal sehr Wahrscheinlich davon aus, dass dort keine Streben sind.
Und wenn..... Flex ansetzten.

Um die Sache Abzurunden.
Ich habe folgenden Sheltertyp:

- Das ganze war mal ein Funkkoffer:
- Typ: Kabine II FM B
- Version: 5411-12-306-1992
- GräteNr / Baujahr: D 0235-20236-89
- Zeichen Nr.: 10 0000 003
- Auftrag Nr.: W/k31D/F0300/F84

Falls jemand mit dem Kaudawelsch was anfangen kann :-)


Viele Grüße
Jo

PeterWEN
abgefahren
Beiträge: 1092
Registriert: 2010-08-24 21:26:54
Wohnort: 92637

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#8 Beitrag von PeterWEN » 2018-07-10 20:31:00

Habedere,

- Typ: Kabine II FM B Ist klar
- Version: 5411-12-306-1992 das ist die NATO-Versorgungungsnummer, mit der er in ihrem gesamten Bereich so gekennzeichnet ist)
- GräteNr / Baujahr: D 0235-20236-89 Das Baujahr dürfte 89 sein
- Zeichen Nr.: 10 0000 003 keine Ahnung
- Auftrag Nr.: W/k31D/F0300/F84 Wird wahrscheinlich das Bestell Los sein, unter dem die ganze Serie damals geordert wurde
Vor mir die Bahn, unter mir was fahrbares, nach mir die Sintflut.
Fragt mich nur, ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Inzwischen Meister im Verschieben, von der "to do" in die "ach, was soll`s" Liste.

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 756
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#9 Beitrag von siegerland » 2018-08-03 8:01:15

Hallo,

die rechte (von außen betrachtet) vertikale Wandstrebe ist beim Sägen des Türloches zum Vorschein gekommen, maßlich so gewählt, dass dort die Schlossfalle angebracht werden kann.
vordere Wandstrebe, rechte Shelterseite (bei Heck-Tür Fahrtrichtung hinten) .png
zur Absicherung des Maßes wurden von innen kleine Sondierungsbohrungen gesetzt
TDv 5411/007-14, Seite 108
TDV 5411_007-14 Seite 108.PNG
beim Draufclicken wird es größer


Stefan
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#10 Beitrag von grijo » 2020-06-04 16:33:53

siegerland hat geschrieben:
2018-07-05 17:57:55
Hier ein Beitrag unsererseits von vor gar nicht langer Zeit:

viewtopic.php?f=16&t=29772&p=765333#p765333


Bild
Eine Frage zu dem Bild mit den 107cm.

Ist das von der Aussenkante Shelter ab gemessen?


Joachim

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 756
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#11 Beitrag von siegerland » 2020-06-06 8:52:30

Hallo Joachim,

der Einbau ist zwar schon eine Weile her, aber ja, nach meiner Erinnerung ist das ab Außenkante Shelterwand gemessen, es deckt sich auch mit der Ausbauzeichnung die wir angefertigt haben. Die Differenz von 25mm erkläre ich mir so:
  • außen 1070mm
  • ./.60mm Wandstärke
  • ./. 25mm aufgenieteter Innenwinkel
  • = innen 985 mm
Strebe im rechten Wandaufbau  FMii Shelter Zeppelin.PNG
Strebe im rechten Wandaufbau FMii Shelter Zeppelin.PNG (1.78 KiB) 210 mal betrachtet
Wir hatten mit einem 1mm Bohrer auch Testbohrungen gemacht um die Zeichnungsmaße zu verifizieren.

Gruß

Stefan
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FMII senkrechte Wandstreben?

#12 Beitrag von grijo » 2020-06-06 12:18:42

Ich will da eine 900mm Stauraumklappe einsetzen, da sollte also genug Platz sein :-)

Danke.

Antworten