Hier die Grundrisse sammeln...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
WomoBox4WD
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2008-10-15 16:49:35
Wohnort: 38533 Vordorf

Hier die Grundrisse sammeln...

#1 Beitrag von WomoBox4WD » 2010-01-05 21:15:10

Hallo zusammen,

mich würde einmal interessieren, wie ihr euren Koffer ausgebaut habt. Dazu wären die Innenmaße sowie ggf. eine Skizze oder Fotos des Ausbaus interessant.
Ich denke, gerade die Neueinsteiger fragen sich, wie wohl der Ideale Ausbau sein könnte. Klar, je nach Einsatzgebiet und Personenanzahl gibt es da individuelle Anforderungen.

Also, wer etwas dazu beitragen kann, her damit. :search:

Danke!

Gruß

Axel

Benutzeravatar
Mathias
abgefahren
Beiträge: 2829
Registriert: 2006-10-03 10:21:28
Wohnort: Schwalbach/Taunus Hessen
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Mathias » 2010-01-05 22:13:24

hmmm....ideenklauer.... :D bitte sehr!
Bild
Bild
Bild

siehe auch bei mir www skitzen!
mfg: mathias
Nicht mehr im Forum aktiv!

Benutzeravatar
Transporter
abgefahren
Beiträge: 3381
Registriert: 2007-07-06 22:45:26
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Transporter » 2010-01-05 22:51:03

Bild

Bild

Bild
Uebertragungswagen Filmarchiv:
http://www.youtube.de/user/uebertragungswagen

Benutzeravatar
Flying Dutchman
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2009-08-18 15:36:58
Wohnort: Bad Dürrnberg

#4 Beitrag von Flying Dutchman » 2010-01-06 9:02:10

Hallo Freunde des Womobaus! :D

Es gibt im Netz die kostenlose Software "Google Skechup 7" damit könnt Ihr wunderbar 3 D planen, Bemaßen und berechnen...

...ich nutze Sie zur Zeit für mein Projekt...

Sehr zu empfehlen:

Bild

:angel:
Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!

Benutzeravatar
Cosmo
Überholer
Beiträge: 259
Registriert: 2009-07-06 18:00:02
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Cosmo » 2010-01-06 20:47:37

Hallo zusammen,

hier ist dann auch mein Plan :D

Bild

Bild


LG Ronald

Benutzeravatar
daily4x4
abgefahren
Beiträge: 1763
Registriert: 2006-10-29 20:40:52
Wohnort: Nähe KA
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von daily4x4 » 2010-01-06 21:58:22

... aus der Vor-Google-Zeit, deshalb nur 2D
Bild
Grüße
-Bernhard-

== Dicht ist, wenn Wasser zwar einen Weg hinein, aber nicht wieder heraus findet ==
https://www.bilddateien.de

Benutzeravatar
moetheone
abgefahren
Beiträge: 1389
Registriert: 2009-05-14 0:04:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von moetheone » 2010-01-06 22:04:28

Hey,
super Tip das mit dem Google Sketch-UP! Danke!
Ich würde mir wünschen, dass jeder zu seinem Beitrag ergänzt, mit welcher Software die Planung erfolgte.
Ford Ranger 2AW ´09 3.0l 4x4 Pickup mit X-Vision-X Alu-Absetzkabine
(ehemals Steyr 680M mit LAKII)
__Sendet mir bitte keine PM, sondern benutzt den E-Mail-Button__

Benutzeravatar
daily4x4
abgefahren
Beiträge: 1763
Registriert: 2006-10-29 20:40:52
Wohnort: Nähe KA
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von daily4x4 » 2010-01-06 22:19:54

moetheone hat geschrieben:jeder zu seinem Beitrag ergänzt, mit welcher Software die Planung erfolgte.
Bleistift und Karopapier :angel:
später für die HP in OpenOfficeDraw nachgezeichnet.
Grüße
-Bernhard-

== Dicht ist, wenn Wasser zwar einen Weg hinein, aber nicht wieder heraus findet ==
https://www.bilddateien.de

Benutzeravatar
tauchteddy
Säule des Forums
Beiträge: 10195
Registriert: 2006-10-31 18:15:05
Wohnort: Berlin

#9 Beitrag von tauchteddy » 2010-01-07 0:30:17

Ich habe meine Planung im Kopf gemacht, dann mit Bleistift auf Karopapier. Und dann gebaut. Nur die Toilette habe ich erst mit Klebeband markiert und probegesessen.
Software? MeG - mein eigenes Gehirn.
Zuckerbrot ist aus.

Benutzeravatar
Flying Dutchman
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2009-08-18 15:36:58
Wohnort: Bad Dürrnberg

#10 Beitrag von Flying Dutchman » 2010-01-07 12:44:55

tauchteddy hat geschrieben:Ich habe meine Planung im Kopf gemacht, dann mit Bleistift auf Karopapier. Und dann gebaut. Nur die Toilette habe ich erst mit Klebeband markiert und probegesessen.
Software? MeG - mein eigenes Gehirn.
Da hast Du recht!!! :D

Die beste Software taugt nicht, wenn man ohne Gehirn plant!

:wack:

Meine Frau hat schon gedacht ich geh femd :mad: ...so tief war ich in Gedanken...habe bestimmt 100 mal umgeplant, ausprobiert und gewerkelt...

...aber die Software ist geduldig und so kann ich im Sandkasten probieren wie es wird, bekomme alle Maße, bekomme den Materialbedarf und -Zuschnitt und kann völlig entspannt anfangen...

o.k., o.k....der Teufel steckt im Detail und wird auch mich einholen, aber gute Planung ist die halbe Arbeit...

und zu Bernhard...alles ist gut zu seiner Zeit...Ich hab früher auch nur auf Papier geplant! (und es war gut so, sonst könnte ich das heute so nicht tun!)...

...aber wenn man(n) mit seinem Projekt erst 2009/2010 beginnen kann, sollte man(n) auch die Möglichkeiten von heute nutzen!
Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!

Benutzeravatar
daily4x4
abgefahren
Beiträge: 1763
Registriert: 2006-10-29 20:40:52
Wohnort: Nähe KA
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von daily4x4 » 2010-01-07 13:41:23

... hab mich damals orientiert an einem Artikel aus einer sehr alten Ausgabe von Reisemobil international
Grüße
-Bernhard-

== Dicht ist, wenn Wasser zwar einen Weg hinein, aber nicht wieder heraus findet ==
https://www.bilddateien.de

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#12 Beitrag von unknow74 » 2010-01-07 14:31:08

...bin auch grad mit Google Sketchup7 am werkeln - als Alternative standen diverse CAD-Programme zur Auswahl, für die ich erst einen 14-Tage Grundkurs hätte absolvieren müssen.

Wobei ich eherlich sagen muß, dass ich Sketchup lediglich für den Überblick zur Raumaufteilung nutze, gebaut wird dann frei nach Schnauze, da ich aufgrund vorhandener C-Schienen im Koffer mit der Inneneinrichtung relativ flexibel bleiben kann. Macht bei 2x3m Grundfläche auch wenig Sinn, die 6m² voll zu stellen ;)

BildBild

Edit: so, könnte es werden...

BildBild
Zuletzt geändert von unknow74 am 2010-01-09 10:01:29, insgesamt 1-mal geändert.
MfG Chrischan

Benutzeravatar
Christoph H.
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2010-01-11 9:14:36

#13 Beitrag von Christoph H. » 2010-02-11 13:22:52

Hallo,

habe mir auch google-sketcUp runtergeladen, da bekommt man aber irgendwie nur eine Testversion für 8 Stunden. Kostet die "Vollversion" dann doch was, oder wo bekommt man die umsost?

Grüsse
Christoph

Benutzeravatar
tobse
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2008-03-12 2:01:41
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

#14 Beitrag von tobse » 2010-02-11 15:24:00

Hallo,
es gibt eine kostenpflichtige Pro Version und eine kostenfrei Version, die weniger Funktionen enthält.

Ich nutze auch nur die Basis Version.Bild


Das war mal meine erste Planung für einen großen Mog.


PS: An die Admins, es wäre schön, wenn man hier die CAD Dateien für jeden User im Forum hinterlegen könnte. Somit kann sich dann jeder den Aufbau anschauen und für sich selbst modifizieren, oder so.

Benutzeravatar
guenster
Schlammschipper
Beiträge: 441
Registriert: 2009-03-22 11:15:05
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von guenster » 2010-02-11 21:23:55

So.. nun will ich auch mal:

Bild

Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen :cool:

Der Innenausbau geht erst nächsten Monat in Produktion
Gruß aus dem WW= Westerwald ;-)

Benutzeravatar
M&MPower
Schrauber
Beiträge: 377
Registriert: 2009-11-17 19:03:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von M&MPower » 2010-02-17 8:08:37

ich habe mal mit dem Program geübt und wie zum Teufel habt ihr da möbel für den innenraum gefunden, ich habe gesucht und gesucht aber nichts Hilfe

Benutzeravatar
imodra
Schrauber
Beiträge: 378
Registriert: 2008-09-21 8:06:02
Wohnort: Horburg-Maßlau
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von imodra » 2010-02-17 9:59:34

M&MPower hat geschrieben:ich habe mal mit dem Program geübt und wie zum Teufel habt ihr da möbel für den innenraum gefunden, ich habe gesucht und gesucht aber nichts Hilfe
:bored: selber zeichnen!!!

LG Thomas :blush:
Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß.

Benutzeravatar
M&MPower
Schrauber
Beiträge: 377
Registriert: 2009-11-17 19:03:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von M&MPower » 2010-02-17 13:37:59

sind die Möbel alle selbergezeichnet ? :eek:
ja dann habe ich aber noch viel vor mit dem üben :huh:

Benutzeravatar
Moskito
infiziert
Beiträge: 87
Registriert: 2006-11-25 18:13:43
Wohnort: D-94405 Landau an der Isar
Kontaktdaten:

der Moskito

#19 Beitrag von Moskito » 2010-02-19 22:42:50

Grundriss gesamt, farbig:[
Bild

Grundriss, Verkehrswege, bemasst:
Bild

Grundriss, Technik:
Bild

Seitenansicht links:
Bild

mehr Bilder zum Grundriss, Technik: http://www.gefahrgutzubehoer.de/Moskito/Moskito_MAG.htm

Gruß, Moskito
Bodenfreiheit statt Spoiler - 170er 12cm höhergelegt!

Wohin? Egal, Hauptsache WEG!!

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1407
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

#20 Beitrag von lakto » 2010-02-20 2:28:58

Hab ihr aber alle schöne Bildchen gemalt. :angel: :D
Ich bin auch so einer der sowas im Kopf zusammentüftelt.
Meistens wenn ich nachts nicht schlafen kann.Dann aber erst recht nicht mehr.
Grüsse
lakto
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#21 Beitrag von unknow74 » 2010-02-20 7:45:17

...mit meinem Koffer bin ich defakto so weit:

Bild

Mit den Seitenwänden stockts noch, weil ich die Fenster noch nicht habe (zur Auswahl stehen Busscheiben oder Straßenbahnscheiben) und derzeit bin ich noch an den hinteren Staukästen...
MfG Chrischan

Benutzeravatar
Flying Dutchman
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2009-08-18 15:36:58
Wohnort: Bad Dürrnberg

#22 Beitrag von Flying Dutchman » 2010-02-20 9:35:07

So, schon wieder geplant und geändert...hoffe so kann ich es bauen...der DEKRA Mensch gestern hat alles abgesegnet!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die letzten Bilder sind der Planzustand mit Farbstudie...die ersten zeigen auch den Koffer im Originalzustand, aber bereits ausgeschnitten und mit geplanten Anbauteilen...

Gern zur Diskussion! :angel:
Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#23 Beitrag von unknow74 » 2010-02-20 15:19:10

...laß die Tür Fahrbahnseitig weg oder wird das ne Serviceklappe?
MfG Chrischan

Benutzeravatar
Flying Dutchman
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2009-08-18 15:36:58
Wohnort: Bad Dürrnberg

#24 Beitrag von Flying Dutchman » 2010-02-20 21:27:36

Hinter der Tür ist die Serviceklappe des WC und die Tür ist gleichzeitig Eingang für die "Schmutzschleuse" und soll so gebaut werden, das Sie auch als Sichtblende/Windschutz für die Außendusche dienen kann!

Außerdem ist es billiger eine vorhandene Tür (inklusive vorhandenes Fenster) zu lassen, als das Loch zu schließen und wieder ein (benötigtes) Fenster einzubauen!...denk´ich so?
Zuletzt geändert von Flying Dutchman am 2010-02-20 21:30:03, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!

Benutzeravatar
Variofahrer
abgefahren
Beiträge: 1025
Registriert: 2006-10-12 17:06:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Variofahrer » 2010-03-14 19:46:13

hier seitenansicht und grundriss der geplanten kabine - leider noch in ganz altmodischer herstellungsweise (hab im mom keine zeit, mich in sketchup hineinzufummeln):
fahrerhaus u. kabine sind fest miteinander verbunden (bitte keine diskussion hier dazu)
seitenansicht
Bild


grundriss:
Bild

von hinten nach vorn:
heckbett mit garage darunter

linke seite:
dusche, die bei gebrauch auch den gang in anspruch nimmt
kleiderschrank, schrank mit kühl- u. gefrierschrank, sitzecke

rechte seite:
WC, küchenzeile, kabinentür
Zuletzt geändert von Variofahrer am 2010-03-14 19:47:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
peter
abgefahren
Beiträge: 1017
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von peter » 2010-03-15 9:51:31

Cosmo hat geschrieben:Hallo zusammen,

hier ist dann auch mein Plan :D

Bild

Bild


LG Ronald
Der sieht ja aus wie unserer :D wie sind nur 50cm länger
Und es hat sich sehr bewährt :lol:

grüße aus dem verscneiten obb

Benutzeravatar
Prickel
abgefahren
Beiträge: 2270
Registriert: 2010-04-04 9:37:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

#27 Beitrag von Prickel » 2010-04-04 10:17:32

Hallo All,

wenn hier schon Grundrisse gesammelt werden, dann hier mal einer von meinen Unimog 404 Funkkoffer:

Bild

nicht eingezeichnet sind die Hängeschränke. Die werden an einem C Profil aufgehängt, lassen sich so nach vorn verschieben und machen Platz über Küche bzw Kühlschrank und Nasszelle.

Ach ja, bin neu hier, habe sehr viele Beiträge gelesen und so manche Anregung übernehmen können. Ein schönes Forum habt ihr da erstellt.

Frohe Ostern und beste Grüße aus dem Sauerland
Thomas

Benutzeravatar
Flying Dutchman
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2009-08-18 15:36:58
Wohnort: Bad Dürrnberg

#28 Beitrag von Flying Dutchman » 2010-04-04 12:39:29

Hallo Prickel!

Hast Du da einen visuellen Denkfehler?

Bild

Wenn das Dach ausklappbar ist geht das so nicht, da müssen die Seiten schon auf einer Linie sein!

(denk´ich so!)
Das Leben kann auch hart sein, aber Veni, vidi, vici!

Benutzeravatar
Prickel
abgefahren
Beiträge: 2270
Registriert: 2010-04-04 9:37:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

#29 Beitrag von Prickel » 2010-04-04 14:19:31

nein, kein Fehler, die hinteren beiden Linien sind entweder die Abstützungen oder die Ecken vom Segeltuch :D

Ostern??? Eierlikör???
nein, im Ernst, das ist kein Entwurf, den Koffer gibts so schon in Echt :-)

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2138
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

#30 Beitrag von JRHeld » 2010-04-07 8:53:32

Hallo,
hier gehts zu meinem Entwurf
AloHa
Jakob
Zuletzt geändert von JRHeld am 2010-04-07 9:10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Antworten