Gestern war Tag 1

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Gestern war Tag 1

#1 Beitrag von SLUG » 2020-06-11 7:58:51

Hallo erstmal,
nach ca. einem Jahr Planung sowie täglichem Lesen des
Forums ist der Punkt gekommen zwischen Theorie und
Praxis. Gestern ist das Fahrgestell meines Alterswohnsitzes
bei mir eingetroffen: Mercedes Actros MP1 2035, 1999,
Splitgetriebe, Untersetzung, 3 Sperren.
20200611_072426.jpg
20200611_072334.jpg
20200611_072304.jpg
CU
Roland

Benutzeravatar
XXL
Selbstlenker
Beiträge: 187
Registriert: 2018-05-13 18:39:55
Wohnort: Bonn

Re: Gestern war Tag 1

#2 Beitrag von XXL » 2020-06-11 8:07:10

Na dann schönen Sommer :D und gutes Gelingen
Gruß

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1766
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Jetzt in Thüringen

Re: Gestern war Tag 1

#3 Beitrag von 2brownies » 2020-06-11 9:01:19

Glückwunsch, viel Erfolg und jede Menge Spaß!

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
WUNT
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2009-04-01 20:36:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Gestern war Tag 1

#4 Beitrag von WUNT » 2020-06-11 21:07:06

super formulierung: „das fahrgestell meines alterswohnsitzes“. ich habe herzhaft gelacht.
also gutes gelingen und dann ganz viele jahre in diesem wohnsitz!
hasta luego

wu (= wolfgang & ulrike)

unsere homepage: www.wu-tour.de

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22245
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Gestern war Tag 1

#5 Beitrag von Ulf H » 2020-06-11 21:10:57

... war ja nur eine Frage der Zeit bis die ersten Actrosen pensioniert werden ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: Odenwald Neckartal

Re: Gestern war Tag 1

#6 Beitrag von Thilo H » 2020-06-11 21:13:30

Hi,

sehr, sehr Geil...

Glückwunsch!
Gruß
Thilo Hartmann

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7975
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Gestern war Tag 1

#7 Beitrag von OliverM » 2020-06-11 21:31:36

Viel Glück mit dem MP1 , du wirst es brauchen .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
pshtw
abgefahren
Beiträge: 1186
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Gestern war Tag 1

#8 Beitrag von pshtw » 2020-06-11 21:49:51

Moin, das ist jetzt nur Halbwissen, aber er hat doch ein Schaltgetriebe, das Schlimmste bei den Dingern war doch die EPS, oder?
Gruß
Peter
P.S.wann kam der actros denn raus? ich Hatte früher mal Ategos Baujahr 99, das war auch kein Spaß.
8.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land: verschoben voraussichtlich auf 2021, Individualreisende jederzeit willkommen

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5852
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: Gestern war Tag 1

#9 Beitrag von Kami » 2020-06-11 22:09:16

Ich denk so 96/97..

Die erste Generation ist mittlerweile überwiegend schon wieder recycled….


Gruss
Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#10 Beitrag von SLUG » 2020-08-09 18:43:13

TAG 60

Hi!
wollte mal wieder schreiben.
Hätte nie gedacht das es bei mir
so langsam vorangeht, muss man aber lernen.
habe bis jetzt erst um die Basistechnik
des Fahrwerks gekümmert, Fahrerhaus "entkernt"
und Technik für Vorne (Audio, CB Funk, R. Kamera, Navi).

war nicht einfach 2 "ausgestattete" Sitze
zu bekommen.
20200809_180405.jpg
Erstmal 2 Reifen mit Felgen (445/65R22,5 Felgenbreite 13")
bestellt, war theoretisch schon eng, bleibe aber 3mm unter
255cm Breite.
[attachment=0]20200809_101128.jpg

Jetzt den Rest Reifen bestellt.
Mit Kabinenbauer Vorgespräche geführt.
Hab mich sehr auf AMR 2020 gefreut,
fahre aber trotzdem hin, habe ja Zimmer
gebucht.

CU
Roland
Dateianhänge
20200809_101128.jpg

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2010
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Gestern war Tag 1

#11 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-08-09 18:58:50

SLUG hat geschrieben:
2020-08-09 18:43:13
TAG 60

Hab mich sehr auf AMR 2020 gefreut,
fahre aber trotzdem hin, habe ja Zimmer
gebucht.

CU
Roland
Hi Roland,
das könnte etwas langweilig werden, da das Treffen nicht stattfindet.
https://amr-treffen.jimdo.com/

Gruß
Chris

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#12 Beitrag von SLUG » 2020-09-19 6:47:37

TAG 101

Hi,

wollte mal Die auf dem laufenden halten, die es
interessiert!
Alle Öle gemacht außer Motoröl.
Hinten: Bremsen, Dämpfer, Federn, Buchsen, neue Radschrauben.
Lackierarbeiten angefangen.
Ich staune immer wieder was die Kleinteile kosten,
und erst die Öle!

Jeden Tag geht es jetzt aber einen Schritt weiter.
Heute werde ich das Chassis mit Hochdruckreiniger
waschen.

CU
Roland
20200901_063901.jpg
20200912_125616.jpg
20200918_181230.jpg
20200918_181254.jpg

123456
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2020-01-21 18:24:38

Re: Gestern war Tag 1

#13 Beitrag von 123456 » 2020-09-19 11:33:34

Hallo,

das ideale Fahrzeug , schöner Radstand , lange Hütte , das wäre auch für mich der richtige Weg.

Gruss
Hans

querys
Schrauber
Beiträge: 357
Registriert: 2019-07-17 8:00:10

Re: Gestern war Tag 1

#14 Beitrag von querys » 2020-09-19 13:18:06

@SLUG: Du scheint US-Autos zu mögen :D und auch sonst das richtige Equipment für so einen Laster.
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6953
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Gestern war Tag 1

#15 Beitrag von lura » 2020-09-19 20:51:20

Schöner Actros, viel Spaß bei Deinem Projekt, das sieht ja schon professionell aus, wie Du beginnst. :D :idee:
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#16 Beitrag von SLUG » 2020-09-25 6:59:46

Danke für die positiven Kommentare,
diese helfen mir bei der Arbeit.

CU
Roland

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1124
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Gestern war Tag 1

#17 Beitrag von pete » 2020-09-25 8:30:11

Kami hat geschrieben:
2020-06-11 22:09:16
Ich denk so 96/97..
Kann man gelten lassen. :)
1996 war die Vorstellung vom Actros mit viel Show.
Peter

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#18 Beitrag von SLUG » 2020-10-04 9:52:03

Tag 115

Endlich steht er wieder!

Rahmen entrostet, Lack, Batt. und Luft weiter nach vorn verlegt,
Bremsen vorn Grundüberholt, neue Dämpfer.

Ich bin immer wieder verblüfft, was "Hackie" (Blaue Kleidung)
kann und weiß!
Danke, dass Er zu meinen Freunden gehört.

Da das Bild vom LKW wie ein Modellauto aussieht,
habe ich mal ein Bild als Größenvergleich
hinter gehängt.

CU
Roland
20200926_130700.jpg
20201002_153729.jpg
20201003_154718.jpg
20200927_121313.jpg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12850
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gestern war Tag 1

#19 Beitrag von Pirx » 2020-10-04 17:25:09

SLUG hat geschrieben:
2020-10-04 9:52:03
Ich bin immer wieder verblüfft, was "Hackie" (Blaue Kleidung)
kann und weiß!
Danke, dass Er zu meinen Freunden gehört.
Ich kannte mal einen Mechaniker namens "Hackie" in Wetzlar. Das ist nicht zufällig derselbe?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#20 Beitrag von SLUG » 2020-10-05 6:52:06

Nein, Wetzlar ist weit weg und
unser Hackie war immer hier.

CU
Roland

SLUG
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-01-30 8:26:14

Re: Gestern war Tag 1

#21 Beitrag von SLUG » 2020-10-17 7:34:52

TAG 129

Fahrzeug steht seit Donnerstag beim Fahrzeugbauer
für Aufbau Zwischenrahmen und Box.

"Murphy" hat mir letzte Woche richtig schwer gemacht:

- Federn hinten zerlegt, entrostet, lackiert, eingebaut
und dann beim absetzten bricht eine Hauptlage!
Re u. Li neue Hauptlage.

- 2 Federspeicher hinten neu

- 2 2 ABS Regelventile hinten neu

War schön!

CU
Roland

Benutzeravatar
Magirus_Deutz
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2020-03-01 12:22:41

Re: Gestern war Tag 1

#22 Beitrag von Magirus_Deutz » 2020-10-17 12:00:32

"Murphy" hat mir letzte Woche richtig schwer gemacht:

- Federn hinten zerlegt, entrostet, lackiert, eingebaut
und dann beim absetzten bricht eine Hauptlage!
Nach Murphys Gesetz hört sich das für mich überhaupt nicht an wenn ein Federpaket, das für dynamische Lasten von schätzungsweise >7t ausgelegt sein dürfte, nach der Überholung bei der ersten Belastung mit (ebenfalls schätzungsweise) <2,5t bricht. Wenn es zur Ursache irgendwelche Erkenntnisse gibt, wäre es wahrscheinlich für alle interessant, nicht irgendwann den gleichen Fehler zu begehen. Könnte es sein, dass vielleicht der Lack noch nicht 100%ig ausgehärtet war und die Federn deshalb nicht aufeinander gleiten konnten?

Antworten