Seite 2 von 2

Re: Windschutzscheibe wechseln MB NG 1222AF

Verfasst: 2019-09-04 8:04:06
von Mark86
askari01 hat geschrieben:
2019-09-04 7:46:19
Dichtung und Scheibe lassen sich gut mit Silikonspray einsetzen.

Beste Grüße

Uwe
Nimm auf keinen Fall Silikonspray.
Silikonspray kann (je nach Hersteller) auf Glas Flecken hinterlassen, die du nicht mehr ohne weiteres weg bekommst.
Mir ist dass einmal passiert, da habe ich ne Scheibe mit Silikonspray eingesetzt, "auf die Schnelle" und dass dann natürlich auch schön antrocknen lassen, no Chance. Die Scheibe musste ich hinterher in langer Kleinarbeit mit ner Glaspoliermaschiene davon befreien. Herstellerangabe (Opel) war, wenn Scheibe Silikonverseucht, Scheibe erneuern...

Einfach n Glas mit nem guten Schuss Geschirrspülmittel, Wasser und nem Pinsel, dann die Dichtung wenn sie auf der Scheibe ist, schön einstreichen, den Scheibenrahmen einstreichen und dann mit ner Kordel einziehen. Ist keine Kordel zur Hand, tuts auch ne etwas dickere Wäscheleine (oder notfalls n 1,5er Kabel).

So ne NG Scheibe ist am besten mit 3 Mann ein zu bauen, zwei haltden die Scheibe drauf, einer zieht von innen die Dichtung rein. Ist echt nur ne Sache von paar Minuten. 2 Böcke und ne Holzbole davor gestellt kommt man vernünftig dran. Die Dichtung auf die Scheibe zu drücken und den Scheibenrahmen vorher zu putzen, ist eigentlich die meiste Arbeit. Die Scheibe selbst wandert quasi von alleine rein.

Re: Windschutzscheibe wechseln MB NG 1222AF

Verfasst: 2019-09-04 8:29:21
von askari01
Moin Mark86,

Okay, Danke für den Hinweis, dass war mir nicht bekannt. Ich hatte das Silikonspray von Würth genommen und keine Probleme damit gehabt. Habe allerdings die Scheibe nach dem einsetzen gereinigt.

VG Uwe

Re: Windschutzscheibe wechseln MB NG 1222AF

Verfasst: 2019-09-04 9:06:43
von Mark86
Mein Silikonspray war von Würth. Ich hab die Scheibe danach aber nicht gereinigt, weil das Auto eh dreckig war...

Re: Windschutzscheibe wechseln MB NG 1222AF

Verfasst: 2019-09-04 9:36:59
von soliver
Hallo Zusammen,

vielen lieben Dank für die vielen Tips.

Gruss aus dem Saarland

Oliver