Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Enzo
abgefahren
Beiträge: 2439
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#61 Beitrag von Enzo » 2022-08-14 23:03:33

Wombi hat geschrieben:
2022-08-14 18:47:15
querys hat geschrieben:
2022-07-27 21:35:34
Hallo zusammen,

Ich grabe hier nochmal aus.

Bei mir ist es eine sehr ähnliche Situation. Ich habe einen Zusatztank eingebaut + Umschalthähne + einen Mann Dieselvorfilter

Am Wochenende ging er einfach aus.

Jemand einen Tipp wo ich anfangen sollte mit der Fehlersuche?

OM421 und Mann PL420 Vorfilter

Schmeiß die Umschalthähne raus und er läuft wieder so, wie er ausgeliefert wurde ;) ..... ohne Probleme .....

Ich werde es nie verstehen, jeder 2. hier drüben steht, wegen undichter Umschalthähne ... am besten gleich 3, dann kann man richtig suchen und fluchen.
Braucht und brauchte noch nie jemand, wird aber wie warmes Brot verbaut für "Expeditionsmobile" :angel:
Ein Fernzug mit 1200 Liter auf 3 Tanks hat keine, aber der läuft auch .... :D

2. Kandidat der Megafrust erzeugt ist der berühmte Elgena Boiler.
Man weiß seit 15 Jahren, die Platzen gerne an den Schweißnähten, aber erst wenn man mit Gummistiefeln in der Hütte steht, kommt die Einsicht.
Bestimmt schon 15 mit geflutetem Koffer getroffen, lese hier aber bald monatlich,
" wir werden einen Elgena Boiler verbauen".....


Gruß, Wombi
Da muss ich dir leider zustimmen. Diese Erfahrung habe ich bei anderen Reisenden und bei mir selbst auch gemacht. Habe ja selber ne Umschaltung verbaut. Je mehr Anschlüsse um so mehr Fehlerquellen. Und im Vorlauf pisst es in der Regel nicht raus, immer schön trocken aber der Motor zieht Luft. Ich dachte auch schon, die Vorförderpumpe ist kaputt. Bis ich einen transparenten Gardena Schlauch einbaute und die Luftblasen sah.
Zumindest habe ich damals schon auf den Einbau des Elgena Boiler auf Grund der bekannten Schwächen verzichtet. Die Schweissversuche der hiesigen Metaller sind in der Regel nicht dauerhaft und die Hütte wird später wieder geflutet.

Jens

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 13237
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#62 Beitrag von Mark86 » 2022-08-15 8:51:55

Das ist n Niederdruckboiler, das passt nicht zu druckwasserpumpen
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#63 Beitrag von querys » 2022-08-29 10:09:18

Motor springt jetzt übrigens wieder einwandfrei an. Einzige Änderung, ein transparenter Schlauch vom Mann PreLine zur Vorförderpumpe. :huh:
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 13237
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#64 Beitrag von Mark86 » 2022-08-29 11:42:09

Das sind die Klassiker, wenn die Kisten nicht mehr laufen dann liegt das Problem entweder an nem Dieselfilter, an dem Vorfilter oder an der Leitung von Vorförderpumpe zu tank. (Selten an nem Überströmventil). Deshalb rate ich ja auch immer dazu, da nichts rein zu bauen was da nicht hin gehört und bei ner alten Karre die Schläuche sofort neu zu machen und am besten alle Jubeljahre zu ersetzen.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

sico
Forumsgeist
Beiträge: 5278
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#65 Beitrag von sico » 2022-08-29 11:51:41

querys hat geschrieben:
2022-08-29 10:09:18
Motor springt jetzt übrigens wieder einwandfrei an. Einzige Änderung, ein transparenter Schlauch vom Mann PreLine zur Vorförderpumpe. :huh:
Oh Mann,
und dafür waren jetzt 64 Beiträge nötig.
Mühsam, gell.
LG
Sico

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#66 Beitrag von querys » 2022-08-29 12:05:21

Ja irgendwie ist es verrückt. Ich hab jetzt nen Überströmventil und eine Vorförderpumpe hier als Reserve liegen. Und den transparenten Schlauch hab ich zwar nur temporär drin, aber ich glaube ich mache da eine Dauerlösung draus. Dann sieht man auf den ersten Blick ob es motorisch ist oder die Umschalthähne, Dieselfilterbastelei der Übeltäter ist.
Die originale Leitung Tank --> Motor lass ich auch nochmal liegen.
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Benutzeravatar
lura
Säule des Forums
Beiträge: 13903
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#67 Beitrag von lura » 2022-09-04 16:26:50

Solche Teile nehmen nicht viel Platz weg und geben große Sicherheit.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

unihell
abgefahren
Beiträge: 2328
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#68 Beitrag von unihell » 2022-09-07 10:01:46

Hallo
querys hat geschrieben:
2022-08-29 12:05:21
. Und den transparenten Schlauch hab ich zwar nur temporär drin, aber ich glaube ich mache da eine Dauerlösung draus.
dann solltest du sicherstellen, dass der nicht aus PVC oder ähnlich vergänglichem Material besteht. Das nächste Problem ist schon vorprogrammiert.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#69 Beitrag von querys » 2022-09-07 10:57:55

unihell hat geschrieben:
2022-09-07 10:01:46
Hallo
querys hat geschrieben:
2022-08-29 12:05:21
. Und den transparenten Schlauch hab ich zwar nur temporär drin, aber ich glaube ich mache da eine Dauerlösung draus.
dann solltest du sicherstellen, dass der nicht aus PVC oder ähnlich vergänglichem Material besteht. Das nächste Problem ist schon vorprogrammiert.
Hey Helmut
Was ist denn "ähnliches"? Ich habe einen Polyamid PA12 Schlauch gekauft. Der soll für für Druckluft, Hydraulik und Kraftstoff geeignet sein.
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Benutzeravatar
burkhard
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4146
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: ME

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#70 Beitrag von burkhard » 2022-09-07 11:15:50

Der transparente PA Schlauch ist aber nicht UV beständig und zerbröselt nach einiger Zeit, auch da wo man meint das kein Licht mehr hin kommt. Eigene Erfahrung. Steht auch so im Datenblatt. Nur die schwarze Version ist UV Beständig.

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#71 Beitrag von querys » 2022-09-07 11:17:55

burkhard hat geschrieben:
2022-09-07 11:15:50
Der transparente PA Schlauch ist aber nicht UV beständig und zerbröselt nach einiger Zeit, auch da wo man meint das kein Licht mehr hin kommt. Eigene Erfahrung. Steht auch so im Datenblatt. Nur die schwarze Version ist UV Beständig.
okay auch wahr. Im Moment ist mein LKW ja sowieso eine Standuhr und so lange kann ich das Provisorium erstmal drin lassen. Wenn ich jetzt weiter keine Probleme habe, kann ich auch flexibel zurückbauen, sind nur zwei Schneidringverschraubungen zu lösen.
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Das-Alti
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2019-08-12 14:47:52

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#72 Beitrag von Das-Alti » 2023-02-21 13:13:26

Hallo in die Runde,

Ich melde mich auch mal wieder.

Ja, bei mir besteht das Problem weiterhin ich werd das ganze Umschaltgedöns raus werfen. Ich stehe gerade im Erzgebirge und hatte wieder Probleme.

Was mir erschrocken hatt, ich habe in die Tanks geschaut um nach Dreck und Wasser am Boden zu schauen, da dachte ich zuerst meine Tankgeber die auch vor und Rücklaufrohr beherbergen sind voll mit Dieselpest aber nein, es war Rost. Die Tankrohre im Tank sind hübsch gleichmäßig mit Rost überzogen bis zum Punkt an dem Diesel stand. Die Tankrohre / Tankgeber in beiden Tanks hatte ich neu gemacht. Krass wie die aussehen.

Also die nochmal neu und den Umschalten weg bauen.

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#73 Beitrag von querys » 2023-02-21 13:17:34

Bei mir geht es jetzt ohne Probleme.
Es waren die Verbindungen zum Dieselfilter, die mit Aluringen abgedichtet werden. Dank des transparenten Schlauches kann ich gut sehen, dass der Motor keine Luft mehr zieht.
Zuletzt geändert von querys am 2023-02-21 14:13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Das-Alti
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2019-08-12 14:47:52

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#74 Beitrag von Das-Alti » 2023-02-21 14:52:37

Ich sehe es im Tank über den Rücklauf. Wenn der Motor läuft, kommen leicht Blasen in den Tank über die Rücklaufleitung.

Das-Alti
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2019-08-12 14:47:52

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#75 Beitrag von Das-Alti » 2023-02-21 23:07:01

Das hab ich Heute aus meinem originalem Dieselfiltergehäuse raus geholt. Ist feiner Strandsand, alles durch die Pumpe mit Vorfilter durchgegangen. Der Sand lag immer wieder auf den Tanks wenn wir am Strand standen, wurde dann wahrscheinlich am Tankgeber durch Wasser in den Tank geschwemmt.

Krass was da so geht......
Dateianhänge
20230221_220506.jpg

Benutzeravatar
querys
süchtig
Beiträge: 979
Registriert: 2019-07-17 8:00:10
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#76 Beitrag von querys » 2023-02-22 8:26:43

Puh das ist ja krass.
Also entweder taugt dein Vorfilter nix oder der sieht noch schlimmer aus. Würde ich mal wechseln :D :joke: :ninja:
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de
1222 AF BJ 1986

Nosilentrunning
Schrauber
Beiträge: 334
Registriert: 2020-02-16 11:33:24
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#77 Beitrag von Nosilentrunning » 2023-02-22 10:44:34

Das-Alti hat geschrieben:
2023-02-21 23:07:01
Der Sand lag immer wieder auf den Tanks wenn wir am Strand standen, wurde dann wahrscheinlich am Tankgeber durch Wasser in den Tank geschwemmt.

Krass was da so geht......
Sollte der Tankgeber nicht dicht sein in dem Bereich? :eek:
Vielleicht mal den O-Ring tauschen?

Wasser im Tank entsteht ja eher durch Kondensation der angesaugten feuchten Entlüftungsluft und nicht durch "reinregnen"... :huh:
SK1729AF mit OM442 - WSK400 - ZF16S190 auf 14R20 Hutchinson

4x4V10
süchtig
Beiträge: 922
Registriert: 2011-02-27 14:04:42

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#78 Beitrag von 4x4V10 » 2023-02-22 11:44:42

querys hat geschrieben:
2023-02-22 8:26:43
Puh das ist ja krass.
Also entweder taugt dein Vorfilter nix oder der sieht noch schlimmer aus. Würde ich mal wechseln :D :joke: :ninja:
Moin,
ein Vorfilter ist generell verhältnismäßig grobmaschig. Sand (zumindest der feine Anteil) kommt da locker durch.
Viele Grüße
Constantin

Das-Alti
Selbstlenker
Beiträge: 161
Registriert: 2019-08-12 14:47:52

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#79 Beitrag von Das-Alti » 2023-02-24 17:41:05

Die Tankgeber haben auf beide Tanks nicht ganz so gut gepasst. Dichtung ist dazwischen aber der Sand scheint da einen Weg gefunden zu haben. Da hat der Dieselfilter seine Arbeit gemacht. Wasser habe ich im System nicht gefunden.

Dann doch lieber den neuen Separ mit Heizung einbauen.

willem van der ziel
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2010-12-11 0:56:15
Wohnort: Enschede Holland

Re: Mercedes 1222 OM 421 Geht immer wieder aus

#80 Beitrag von willem van der ziel » 2024-06-21 19:11:40

Hallo, frage
Wie gross darf der abstand zwichen tank und einspritzpumpe sein ? Ich habe drei tanks montiert. Original 125 ltr tank verkleinert ( jetzt 80 ltr ).
250 tank rechts und links. Auto fährt gut wenn ich die kleine oder der tank rechts benutze. Wenn ich die links benutze geht der motor manchmal aus. ( kleine tank anschliessen und der motor läuft gleich wieder )
Linke tank voll dan lief alles gut, tank halb lehr fingen die probleme an.
Kann es sein das mann zwichen tank und einspritzpumpe ein extra pumpe montieren muss ?
Könnte das vielleicht das problem lösen.
Ich bin bespannt was ihr berichtet.
Willem Enschede Holland.

Antworten