Drehzahl/Übersetzung Nebenantrieb

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
unihell
abgefahren
Beiträge: 1467
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Drehzahl/Übersetzung Nebenantrieb

#31 Beitrag von unihell » 2020-01-16 23:21:10

Hallo
Der Zylinder lässt sich nur begrenzt verstellen. Für 1000 Touren weniger muss ein kürzerer Zylinder rein.
man könnte auch den Anlenkpunkt am Hebel versetzen und damit den Hebelweg.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Drehzahl/Übersetzung Nebenantrieb

#32 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-01-17 9:24:04

unihell hat geschrieben:
2020-01-16 23:21:10
Hallo
Der Zylinder lässt sich nur begrenzt verstellen. Für 1000 Touren weniger muss ein kürzerer Zylinder rein.
man könnte auch den Anlenkpunkt am Hebel versetzen und damit den Hebelweg.
Genau das habe ich am letzten Wochenende gemacht.
IMG_20200111_103332-01.png
Jetzt sind es 1200 Touren.

Gruß Peter
Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Antworten