Motortausch OM 312 - OM 352

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Heppo
Überholer
Beiträge: 205
Registriert: 2008-12-14 14:47:10
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Motortausch OM 312 - OM 352

#1 Beitrag von Heppo » 2018-10-10 20:35:37

Hallo werte Schraubergemeinde,

ich möchte im Winter/Frühjahr den OM 312 Vorkammermotor
unseres Merzedes Benz LA 710 Bj. 1964 gegen einen OM 352 Bj. 1980 tauschen.
Weiß jemand, ob der Motor ohne größere Umbauten auszutauschen ist?
Soll heißen, ob er auf das Vorhande Getriebe bzw. Kupplung paßt
und ob er 1:1 in den Motorraum gebaut werden kann?

Hier mal ein paar Daten:

OM 312:
Motornummer: 312 950 209944
Getriebenummer: G32/00 7331

Tauschmotor:
OM 352 X/1
Baujahr: 1980
Motornummer: 353.98-10-712452
Typ: 10143

Grüße und schönen Abend,
Heppo

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11537
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#2 Beitrag von Pirx » 2018-10-10 21:32:49

Hallo Heppo!

Sollte im Großen und Ganzen passen, aber kleinere Überraschungen können und werden sicher noch auftauchen.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Heideblitz
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2006-10-10 13:47:30
Wohnort: Brockel

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#3 Beitrag von Heideblitz » 2018-10-11 7:00:08

Hallo,
da der 352er eine niedrigere Abregeldrehzahl hat, verringert sich die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges.
Gruß. Detlef

Benutzeravatar
tobi
Schlammschipper
Beiträge: 404
Registriert: 2008-06-03 8:30:55
Wohnort: oberpfalz

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#4 Beitrag von tobi » 2018-10-11 7:55:22

Hej

Krümmer om352 bj 80 - Handbremsgestänge 710er ??

Das würde ich mal nachprüfen....

Benutzeravatar
mbmike
abgefahren
Beiträge: 2904
Registriert: 2006-10-04 9:40:44

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#5 Beitrag von mbmike » 2018-10-13 23:10:56

Hi Heppo,

ich habe 2004 den OM 321A rausgeschmissen und nen 352er mitdem A(bgasturbolader) vom 321 eingebaut. Der Motorblock passte einszueins rein, alle anderen Ein- bzw- Anbauteile hatte ich vom alten Motor wiederverwendet.

Das wird bei Deinem 312 wohl ähnlich sein.

LG
Mike
Gruß aus dem Maasland

Mike

unihell
abgefahren
Beiträge: 1392
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#6 Beitrag von unihell » 2018-10-14 14:36:14

Hallo
Kühlwasserthermostatanschluss zum Kühler vom NG passt nicht, Ölwanne und Ölpumpe müssen auch vom Kurzhauber sein.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 1803
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Motortausch OM 312 - OM 352

#7 Beitrag von Dieselsurfer » 2018-10-14 19:49:13

Hallo, Ölwanne und -Pumpe passen. Habe einen OM352A aus nem 1017 in meinem 710. Das zumindest musste ich nicht umstricken...
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Antworten