Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael
abgefahren
Beiträge: 2050
Registriert: 2006-10-04 18:43:44
Wohnort: 35768 Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#121 Beitrag von Michael » 2019-01-24 19:52:19

So, heute Probelauf gemacht und der Verbrauch hat sich nach der Korrektur des Einspritzzeitpunktes von 9 auf 15 (ist bei mir 16 Grad geworden) Grad vor OT erheblich verbessert.
Hochgerechnet lag ich bei Landstraßenbetrieb und Bergstrecken jetzt im Schnitt bei 25 Liter....
Und der Motor läuft jetzt auch vernünftig mit Durchzug, was er beim kaufen damals nicht gemacht hatte....

Aber die nächste Baustelle kommt grad.... Lenkgetriebe verliert vermehrt Öl :angry: :angry: :angry:
Naja, immer :positiv: sehen....

Gruß Michael

Benutzeravatar
scynet
abgefahren
Beiträge: 1274
Registriert: 2006-10-04 8:59:23
Wohnort: 17XXX

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#122 Beitrag von scynet » 2019-02-18 11:40:29

Michael hat geschrieben:
2019-01-24 19:52:19
.......... von 9 auf 15 (ist bei mir 16 Grad geworden) Grad vor OT erheblich verbessert.
Hochgerechnet lag ich bei Landstraßenbetrieb und Bergstrecken jetzt im Schnitt bei 25 Liter....
Und der Motor läuft jetzt auch vernünftig mit Durchzug, was er beim kaufen damals nicht gemacht hatte....

Aber die nächste Baustelle kommt grad.... Lenkgetriebe verliert vermehrt Öl :angry: :angry: :angry:
Naja, immer :positiv: sehen....

Gruß Michael
Sehr gut.
Lenkgetriebe fängt bei meinem auch an, scheint ne Krankheit zu sein dass die nach 54Jahren etwas Öl verlieren.
Wer zwei Röcke hat gebe dem einen,
der einen hat, auf dass der auch zwei
habe.

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5906
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#123 Beitrag von lura » 2019-02-18 12:56:17

Nach 54 Jahren, :eek: scheint ja damals echt mindere Qualität verbaut worden zu sein :joke: :positiv:
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Nelson
süchtig
Beiträge: 777
Registriert: 2007-06-03 20:20:03
Wohnort: Vorpommern

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#124 Beitrag von Nelson » 2019-02-18 13:00:07

Scheinbar kamen damals alle Lenkgetriebe vom gleichen Zulieferer, meine originale Kurzhauberlenkung hatte das auch ereilt ;)


Grüße
Nils

Benutzeravatar
Michael
abgefahren
Beiträge: 2050
Registriert: 2006-10-04 18:43:44
Wohnort: 35768 Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#125 Beitrag von Michael » 2019-02-18 15:35:18

Dann ist meiner ein Montagslaster.... Meine ist ja junge 43 Jahre alt.... :wack:

Wenn ich selbst nur erst erst so alt wär...... :wack: :wack:

Gruß Michael

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20605
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Mein Saurer 2 DM Laster säuft.....

#126 Beitrag von Ulf H » 2019-02-18 15:41:39

... alt wird man von selber ... undicht auch ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Antworten