Neues aus dem Uralhimmel

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7631
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#121 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2020-11-14 3:52:01

Hallo,

das sind ja Schreinerarbeiten vom Allerfeinsten, da muss ich meinen nächsten Besuch mal so legen, dass ein Hallenbesuch in den Kalender passt.

:unwuerdig:

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Hammersbald: Nordische Gottheit der Ungeduld. (oder auch: Als Gott die Geduld verteilte stand ich hupend im Stau...)

Benutzeravatar
InsomniaBCN
infiziert
Beiträge: 91
Registriert: 2018-07-22 6:45:31
Wohnort: Barcelona

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#122 Beitrag von InsomniaBCN » 2020-11-14 7:36:27

Tolle Arbeit!!

Darf ich mal fragen, mit welchem Rollo Du auf dem einen Bild gearbeitet hast?

Benutzeravatar
MartinK
abgefahren
Beiträge: 2320
Registriert: 2006-10-03 12:25:05
Wohnort: Büdingen / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#123 Beitrag von MartinK » 2020-11-14 9:13:29

Hallo, das sind Rollos von Velux für Dachflächenfenster. Die haben leider total kryptische Bezeichnungen. Toll sind aber die Rahmen und das ganze ist 100% lichtdicht.
Gruß, Martin
--
Hauptsache man ist gesund und die Frau hat Arbeit

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8320
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#124 Beitrag von lura » 2020-11-14 16:58:39

Das sieht super aus, wenn Profis etwas in die Hand nehmen :rock:
Die Aufteilung gefällt mir auch gut, etwas versteckt sitzen :idee:
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
mr.peter
infiziert
Beiträge: 52
Registriert: 2010-11-14 15:08:43
Wohnort: Isen
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#125 Beitrag von mr.peter » 2020-11-14 17:12:17

Klasse, hell und luftig 👍

Benutzeravatar
hanomakker
abgefahren
Beiträge: 1892
Registriert: 2006-10-03 12:33:18
Wohnort: Landshut

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#126 Beitrag von hanomakker » 2020-11-14 17:54:54

Wow :eek:

echt schön!

viele grüsse

tino :rock:
Aus EISEN gegossen......... für die Ewigkeit.

Benutzeravatar
Wuiderer
Kampfschrauber
Beiträge: 507
Registriert: 2016-02-02 2:44:12
Wohnort: Chiemgau

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#127 Beitrag von Wuiderer » 2020-11-14 22:47:40

Servus,
zu der Rollo Frage sieht es mir nach einem Velux Verdunklungsrollo Classic aus. Das was du als Kryptische Bezeichnung identifizeirt hast, wird die Velux Fenster Größe sein.
Für welche Größe Suchst du denn ein Rollo? Ich baue in der Arbeit des Öfteren Velux Systeme ein und kann dir evtl. da weiter helfen ;)
Gruß Clemens

Benutzeravatar
MartinK
abgefahren
Beiträge: 2320
Registriert: 2006-10-03 12:25:05
Wohnort: Büdingen / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#128 Beitrag von MartinK » 2020-11-15 15:27:47

Heute war Hochzeit.
Los geht's.
Los geht's.
Haacon schafft auch Altglascontainer
Haacon schafft auch Altglascontainer
Gut zielen
Gut zielen
Sitzt.
Sitzt.
Jetzt "nur" noch Elektro und Wasser.
Jetzt "nur" noch Elektro und Wasser.
Schönen Sonntag noch.

Gruß, Martin
--
Hauptsache man ist gesund und die Frau hat Arbeit

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8320
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#129 Beitrag von lura » 2020-11-15 15:43:17

Glückwunsch, machst Du den Rest mit Strom und Wasser selbst?
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
MartinK
abgefahren
Beiträge: 2320
Registriert: 2006-10-03 12:25:05
Wohnort: Büdingen / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#130 Beitrag von MartinK » 2020-11-15 15:46:25

Hallo, ja das ist im Grunde kein großes Ding mehr. Hoffe ich.... Ich habe das so geplant, dass die komplette Elektrik in den originalen Kabelkanälen des LAK verzogen wird und auch nur da Licht und Steckdosen hinkommen. Wasser brauche ich auch nur eine Brause und das Spülenbecken. Ich habe eine trumatic Therme bereits eingebaut.
Gruß, Martin
Zuletzt geändert von MartinK am 2020-11-15 15:48:25, insgesamt 1-mal geändert.
--
Hauptsache man ist gesund und die Frau hat Arbeit

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 8712
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#131 Beitrag von Mark86 » 2020-11-15 15:46:38

Chick.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7631
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#132 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2020-11-15 19:41:25

Hallo,

dann gratuliere ich ganz herzlich zur Hochzeit und hoffe, dass wir alle im kommenden Jahr mal wieder auf ein paar Treffen kommen.

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Hammersbald: Nordische Gottheit der Ungeduld. (oder auch: Als Gott die Geduld verteilte stand ich hupend im Stau...)

Benutzeravatar
MartinK
abgefahren
Beiträge: 2320
Registriert: 2006-10-03 12:25:05
Wohnort: Büdingen / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#133 Beitrag von MartinK » 2021-01-03 22:02:23

Heute hat im Uralhimmel eine Drehmaschine Einzug gehalten. Naja theoretisch, ist gekauft und muss aber zerlegt und bei mir wieder aufgebaut werden. Wer im Laufe des Januar an einem Samstag oder Sonntag Lust hat, beim Aufladen in Dieburg behilflich zu sein, darf sich gerne bei mir melden. :search: 350Kg wiegt das Trumm, kann aber in seine Hauptgruppen auseinander geschraubt werden. Sie gehörte einem Hochschullehrer der TU Darmstadt und ist nahezu unbenutzt und mit sämtlichem nur erdenklichen Zubehör, was man irgendwie brauchen könnte. Das Teil hat eine 1/100 digitale Positionsanzeige, mehrere Futter, Bohrer, Spannfix, Lünette, und, und, und. Klar kann man bei 1m Spitzenweite keine LKW-Achse einspannen aber für das übliche Gedönse sollte das passen. Muss noch passende Steckdosen installieren und dann geht es los. :joke:
Screenshot_20210103-145537.jpg
Alles Gute für 2021, kann ja nur besser werden.

Gruß, Martin
--
Hauptsache man ist gesund und die Frau hat Arbeit

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 984
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Neues aus dem Uralhimmel

#134 Beitrag von Apfeltom » 2021-01-03 23:28:13

Glückwunsch Martin!
Sehr amtliches Gerät.
Gruß
Thom

Antworten