Kupplungsgeberzylinder

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Magirus170D11
LKW-Fotografierer
Beiträge: 143
Registriert: 2006-10-03 12:02:00
Wohnort: Zuchwil Schweiz

Kupplungsgeberzylinder

#1 Beitrag von Magirus170D11 » 2011-05-08 22:10:08

Hallo

Suche einen Kupplungsgeberzylinder als Reserve für meinen Magirus 170D11.
Iveco hat nach Auskunft meines Mechanikers keine mehr.
Mit der Ersatzeilenummer welche ich von der Teilenliste von Eisenzelt habe war ich bei einem Autoteilehändler.
Der sagte FTE führe diesen Artikel nicht mehr, nun bin ich etwas ratlos.
Weiss jemand, ob nicht doch irgendwo ein solcher Kupplungsgeber erhältlich ist.
Kennt jemand den Kolbendurchmesser und den Arbeitsweg desselben vom 170D11?
Ich habe folgende Daten gemessen Lochdistanz der Befestigungslöcher 60mm Aussendurchmesser 33,5mm.
Auf dem Geber sind folgende Daten lesbar:
FAG 103 2 S5136 05M8
Gruss Werner

-------------------------------------------------
was ist besser als ein Laster?
Zwei Laster!

bernd170d11
Schrauber
Beiträge: 386
Registriert: 2009-07-15 22:23:23
Wohnort: Nürnberg

#2 Beitrag von bernd170d11 » 2011-05-08 23:54:01

Mfg
Bernd

170D11

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, oder probieren es mit einem iPad besser zu machen...

Benutzeravatar
Garfield
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4980
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

#3 Beitrag von Garfield » 2011-05-09 6:45:21

Hi versuch es mal bei http://www.bremsen-schoebel.de/ , dann auf Sonderfahrzeuge klicken . Bei der Unterrubrik Oldtimer steht Kupplungszylinder . Also anrufen fragen ob Sie das gewünschte Teile haben.

Garfield

Benutzeravatar
TheDude
süchtig
Beiträge: 875
Registriert: 2006-10-03 11:58:50
Wohnort: Unterwegs im Laster
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von TheDude » 2011-05-09 10:33:48

Ich hab auch einen vom Dieselmot Werner.
Wenn Du aber beim Schoebel die Manschetten holst kannst den nomalerweise honen und brauchst keinen neuen.

Wir haben nur Manschetten als Reserve dabei.

Liebe Grüsse in die Schweiz
vom Dude

P.S.: Wie gehts Frau und Kind? Stehst mit dem Maggie noch in Zuchl?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Immer mehr Leute geben immer mehr Geld aus, das sie eigentlich gar nicht haben,
um sich Dinge anzuschaffen, die sie eigentlich gar nicht brauchen,
um denen zu imponieren, die sie eigentlich gar nicht mögen.

Benutzeravatar
walker-t-ranger
infiziert
Beiträge: 64
Registriert: 2009-10-12 12:30:17
Wohnort: geinsheim

#5 Beitrag von walker-t-ranger » 2011-05-11 7:12:09

meinen nehmerzylinder hatte ich in ebay gekauft....ich glaube da gabs auch den geberzylinder

gruss
Magirus Deutz 170 d11 (feuerwehr)

Antworten