Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
DäddyHärry
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3639
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#61 Beitrag von DäddyHärry » 2021-01-08 21:56:17

Der Initiator hat geschrieben:
2021-01-08 19:25:46
husky240 hat geschrieben:
2021-01-08 19:07:47
... bei LKWs hab ich noch nie erlebt, dass ich gefährdet werde wenn ich zuerst an der Ampel stehe.
In Berlin wurden vergangenes Jahr 17 Radfahrer so sehr gefährdet, dass sie dabei ihr Leben verloren haben. 2018 waren es 6. Das nenne ich mal Wachstum!
husky240 hat geschrieben:
2021-01-08 19:07:47
Weil ich selber LKW fahre würde mir das als Fahrradfahrer nie einfallen, mich nach vorn zu quetschen. Leider erlebt man das in der Stadt oft
Ich weiß nicht, in welcher Stadt du unterwegs bist. Ich fahre in Berlin und ich fahre mit meinen Saurer fast nur in der Stadt, wenn auch insgesamt sehr wenig. Weil ich meist mit dem Rad fahre :D Und ob du es glaubst oder nicht, ich kann mich nicht erinnern, dass sich in den letzten 7 Jahren - so lange habe ich den Saurer jetzt - auch nur ein einziges Mal ein Radfahrer an mir vorbeigequetscht hat.
Aber Überholmanöver, bei denen ich den Luftzug des Außenspiegels spüre, die erlebe ich fast täglich.
Lieber Holger, ich weiß ja nicht, ob du dich mit deinem Saurer über Spandowien hinausbewegt, aber ICH erlebe das tagtäglich...
Auf dem kurzen Stück in der Adalbertstraße vom Kotti zur Oranienstraße mindestens Sechser, auch wenn der LKW noch rollt. Gerne auch mit mit "Lebendware" gefülltem Kindersitz! :wack: :wack: :wack:
Oder Koch- Ecke Friedrichstraße...
Wenn man rechts nicht vorbei kommt, dann wechselt Mensch Mal schnell auf den Bürgersteig, um radelnd am LKW vorbei zu kommen... Dann noch bei (allseitiigem) Fußgängergrün durch die Passanten durchzuradeln...
und anschließend so weit links zu fahren, daß man gar keine Möglichkeit hätte, im Sicherheitsabstand zu überholen, ohne auf die Gegenspur wechseln zu müssen...
Oder die komplett unbeleuchteten Radler.... (meine Aura ist auch nachts bei Regenwetter im toten Winkel zu sehen), gerne auch mit vollbesetztem Kinderanhänger
Oder die Fressalienfahrer, die den Kopf runternehmen und einem dann den rechten Außenspiegel mit dem Rucksack umlegen...
Oder die, die trotz Pop-up-Radweg meinen, auf der Kottbusser auf der Fahrspur fahren zu müssen...

Ach, komm doch Mal einen Tag mit auf Tour im Kreuzberg

Trotzdem lieben Gruß, Härry
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17439
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#62 Beitrag von Wilmaaa » 2021-01-08 22:01:09

Ich meine das hier ernst!
Wilmaaa hat geschrieben:
2021-01-08 21:34:19
Eure persönlichen Themen und Diskussionen könntet Ihr mal in ein anderes Medium verlagern. Im Forum gibt es dafür z.B. die PN-Funktion.

Und generell wäre es wirklich schön, wenn eine simple Info zu einer neuen Vorschrift in einem Reiseland zur Kenntnisgenommen würde und nicht als Startpunkt für eine Diskussion genutzt würde, die schon allein deshalb kaum Erkenntnisgewinn bringt, weil nicht alle Diskutanten an einem Diskurs interessiert sind.

Und nein, ich will jetzt nicht wissen, wer sich von welchem meiner Sätze und/oder Halsbänder angesprochen fühlen möchte und wer nicht.

Bleibt beim Thema der Übersetzung der Regelung, beim Thema der Beschaffung der Aufkleber/Magnetschilder und lasst den Rest einfach mal stecken.
Und das gilt für alle.

Haltet Euch dran.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1592
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#63 Beitrag von RandyHandy » 2021-01-08 22:08:39

Weiss zufällig jemand wo man den Aufkleber in Frankreich direkt erwerben kann? Autobahnraststätte oder oder oder???
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

Benutzeravatar
benztreiber
abgefahren
Beiträge: 1263
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#64 Beitrag von benztreiber » 2021-01-08 22:19:41

da gibts doch von amazon den passenden link in dem bericht.
Der Aufkleber (Amazon)
natürlich gleich neben dem bild :bored:

und ansonsten finde ich die idee gut.bis auf die tatsache das es unsere tür verschandeln würde beim 1017.. :ninja:



arne

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1592
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#65 Beitrag von RandyHandy » 2021-01-08 22:39:06

benztreiber hat geschrieben:
2021-01-08 22:19:41
da gibts doch von amazon den passenden link in dem bericht.
Der Aufkleber (Amazon)
natürlich gleich neben dem bild :bored:

und ansonsten finde ich die idee gut.bis auf die tatsache das es unsere tür verschandeln würde beim 1017.. :ninja:



arne
Bei Amazon ausverkauft - und am Di fahren wir :angel:
(im übrigen bin ich erst heute darauf aufmerksam geworden)
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

MAN Fahrer
Überholer
Beiträge: 213
Registriert: 2019-10-10 18:42:23
Wohnort: Hamburg-Süd/ost

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#66 Beitrag von MAN Fahrer » 2021-01-08 22:51:41

Hier mal ein Zitat aus dem Link im ersten Post:
Schließlich ist anzumerken, dass diese neue Verpflichtung darauf abzielt, gefährdete Fahrzeuge (Motorräder, Fahrräder) über die Risiken zu informieren.

So dann mal die Frage, wer sich dafür interessiert, oder wen das interessiert, das dort solche Aufkleber dran sind.
Gruß Detlef

Leben, das ist das aller seltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
>Oskar Wilde<

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13657
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#67 Beitrag von Pirx » 2021-01-08 22:59:18

KlausU hat geschrieben:
2021-01-08 21:49:50
Pirx hat geschrieben:
2021-01-08 21:44:07

Nö.

Der Kassierer im Mauthäuschen sitzt auf der linken Fahrzeugseite, der Aufkleber für die Radfahrer bappt auf der rechten Fahrzeugseite.

Pirx
Falsch,
in der Übersetzung steht:

-Für Kraftfahrzeuge: Schilder im ersten vorderen Meter des Fahrzeugs, ausgenommen verglaste Flächen, links und rechts und in einer Höhe zwischen 0,90 und 1,50 Meter über dem Boden.
Stimmt, das hatte ich übersehen. Soll wohl auch die brexitierten Radfahrer schützen ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
HaraldS50
Kampfschrauber
Beiträge: 567
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#68 Beitrag von HaraldS50 » 2021-01-08 23:38:47

Grüße aus der Pfalz
Harald

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1464
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#69 Beitrag von ClausLa » 2021-01-09 0:29:14

Moin,
gibt es für Euch keine Welt ausser diesem Drecks-amazon? :wack:

Schad, jeder jammert, dass man vor Ort nix mehr bekommt, aber ständig wird hier auf den Sch... verlinkt

Gruß Claus

Benutzeravatar
HaraldS50
Kampfschrauber
Beiträge: 567
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#70 Beitrag von HaraldS50 » 2021-01-09 1:45:12

Ging ja drum, dass Henry schnell was braucht. Ich habs nicht eilig. Wäre mir aber neu, dass man sowas um die Ecke bekommt. Ist übrigens ein indirektes Angebot von Amazon. Sind oft die gleichen Angebote, wie auch bei eBay. Im Übrigen verkaufen viele Händler sonst nicht an Privat. Das ist jetzt auch nicht viel besser. Hab da schon Tage mit der Suche und Bitte-Bitte auf der Suche nach jemand mit Gewerbeschein verbracht.
Grüße aus der Pfalz
Harald

Benutzeravatar
Konstrukteur
süchtig
Beiträge: 909
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#71 Beitrag von Konstrukteur » 2021-01-09 1:57:49

Hallo,

wo soll man sich den Aufkleber dann am Heck mit Schräge hinkleben?
Soll ja nicht über 2,10m hoch sein.
Verdammt, bei mir beginnt das Heck erst bei 2m, plus 25cm Aufkleber wäre ich bei 2,25m Höhe, also zu hoch.
Und jetzt?

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

exmuff
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2019-12-26 10:43:37

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#72 Beitrag von exmuff » 2021-01-09 2:07:35

ClausLa hat geschrieben:
2021-01-09 0:29:14
gibt es für Euch keine Welt ausser diesem Drecks-amazon?
Deutscher Einzelhandel: "Amazon ist schuld daran, dass wir pleite gehen!"

Auch Deutscher Einzelhandel: "Meinen Online-Shop baut der kleine Neffe meiner Sekretärin während seines Praktikums, so spare ich viel Geld, ehehehe..."


@topic: Vielen Dank für die Info. Ich freu mich schon auf die bebappten hochwertigen Weißwaren, in deren Designwelten diese Aufkleber mal so gar nicht passen... :p

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 344
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#73 Beitrag von Linksfahrer » 2021-01-09 11:08:31

Hallo Uwe,
Konstrukteur hat geschrieben:
2021-01-09 1:57:49
Hallo,

wo soll man sich den Aufkleber dann am Heck mit Schräge hinkleben?
Soll ja nicht über 2,10m hoch sein.
Verdammt, bei mir beginnt das Heck erst bei 2m, plus 25cm Aufkleber wäre ich bei 2,25m Höhe, also zu hoch.
Und jetzt?

Gruß Uwe
Pirx hatte den Link schon gepostet, aber das geht ja in dem ganzen Müll unter:
Kraftfahrzeuge und gezogene Fahrzeuge, bei denen es technisch nicht möglich ist, die vorgeschriebene
Höhe der Schilder über dem Boden einzuhalten, müssen mit Schildern ausgestattet sein, die in einer
Höhe angebracht sind, die der in den Artikeln 2 und 3 dieses Erlasses vorgeschriebenen Höhe möglichst
nahe kommt und höchstens 2,10 Meter beträgt...

Die Kriterien für die Anbringung von hinteren Schildern gelten nicht für Kraftfahrzeuge und gezogene
Fahrzeuge, bei denen dies technisch nicht möglich ist. Dies gilt insbesondere für Containertüren,
Autotüren, Zugmaschinen für Sattelauflieger, Tankfahrzeuge, Pritschenfahrzeuge, Arme für abladbare
Container und Dollys. Diese Fahrzeuge tragen die Kennzeichnung auf der Rückseite in einer mit ihren
technischen Eigenheiten kompatiblen Position.
Grüße Thomas
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

bullyschmiede
LKW-Fotografierer
Beiträge: 135
Registriert: 2010-03-01 17:24:22
Wohnort: JENA

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#74 Beitrag von bullyschmiede » 2021-01-09 11:19:21

Pirx hat geschrieben:
2021-01-08 15:24:17
Hier mal der Gesetzestext ausführlich und in deutsch:
https://www.aisoe.at/aisoe2016/wp-conte ... Winkel.pdf

Pirx
Guten Tag,
hab selber nochmal nachgelesen:
diese Übersetzung scheint falsch zu seien.
In vielen anderen wird über alle Fahrzeuge über 3,5 to GG (natürlich mit Ausnahmen)
geschrieben.
Gruß aus Jena
bullyschmiede

Oschi
Schlammschipper
Beiträge: 462
Registriert: 2012-09-05 15:22:57

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#75 Beitrag von Oschi » 2021-01-09 11:42:55

Solche Toter-Winkel-Warnaufkleber gibt es auch in Deutschland, hier angeblich sogar kostenlos:

https://www.kinder-unfallhilfe-online.d ... er-winkel/

Man kann nicht genug dafür tun, schwächere Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr - manchmal auch vor sich selbst - zu schützen. Und ein einfacher Versuch, Menschenleben mittels kostenlosem Aufkleber zu schützen, wird wohl kaum schaden. Großes Auto, großes Herz: Ich bemühe mich da also mal um einen Satz Aufkleber. Ob die Franzosen den dann im Fall der Fälle anerkennen oder nicht, wird sich zeigen.

DanielD
Überholer
Beiträge: 275
Registriert: 2017-01-13 14:55:35
Wohnort: 88339
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#76 Beitrag von DanielD » 2021-01-09 11:47:11

Naja mal wieder ein Sticker mehr,
über die deutsche Parkwarntafel hat man sich auch aufgeregt und jetzt ?

Wenn ich den Text richtig interpretiere dann muss auf dem Anhänger auch so ein Bapperl drauf und zwar beidseitig ! -Aber nur wenn das Zugfahrzeug dann über 3,5t ist. Hoffentlich ist es nicht strafbar, wenn das Schild dann ohne Grund dran hängt....

Und wenn es ein entsprechendes Warnsymbol eines anderen Europ. Landes gibt wird dieses anerkannt....
- Haben wir in DE so etwas auch ? - Also nicht eben modifizierte Sinnsprüche, sonder etwas rechtsfestes ?
- Wie sieht es in AT, PL usw. aus ? was haben die zu bieten ?

Und dann sind da ja noch die expliziten Angaben der RAL-Farbtöne.... Ein Schelm wer da denkt, dass einer in Notfall das Farbmessgerät auspackt.


Gruß Daniel

Benutzeravatar
HaraldS50
Kampfschrauber
Beiträge: 567
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#77 Beitrag von HaraldS50 » 2021-01-09 11:55:07

In D gibt es bisher nix. Um das F-Original kommt man nicht rum. In der Verordnung stehen gaube ich die Länder, deren Bäpper auch akzeptiert werden. Muss wohl einer EU-Verordnung entsprechen. Daher würde ich auch aufpassen mit selber drucken. Das Zeug muss nachts bestimmt reflektieren. Das mit dem Anhänger sehe ich nicht so. Ist da ja auch etwas schwierig 1m vom Zugmaschinenanfang weg zu bleiben. Da würde ich eher hinten freiwillig so nene Deutschen anbringen.
Zuletzt geändert von HaraldS50 am 2021-01-09 13:17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus der Pfalz
Harald

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13657
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#78 Beitrag von Pirx » 2021-01-09 12:06:11

bullyschmiede hat geschrieben:
2021-01-09 11:19:21
Pirx hat geschrieben:
2021-01-08 15:24:17
Hier mal der Gesetzestext ausführlich und in deutsch:
https://www.aisoe.at/aisoe2016/wp-conte ... Winkel.pdf

Pirx
Guten Tag,
hab selber nochmal nachgelesen:
diese Übersetzung scheint falsch zu seien.
In vielen anderen wird über alle Fahrzeuge über 3,5 to GG (natürlich mit Ausnahmen)
geschrieben.
Gruß aus Jena
Lesen hilft. In der von mir verlinkten Übersetzung heißt es wörtlich:
Jedes in Artikel R. 313-32-1 der Straßenverkehrsordnung bezeichnete Fahrzeug ist mit einer Beschilderung des toten Winkels gemäß dem im Anhang zu diesem Erlass aufgeführten Modell ausgestattet
Den Artikel R. 313-32-1 der französischen Straßenverkehrsordnung (Code de la Route) kannst Du hier nachlesen:
https://www.legifrance.gouv.fr/codes/se ... 0006841659

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
u1550
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#79 Beitrag von u1550 » 2021-01-09 12:36:34

Mahlzeit,
brauch ich ein Bus-Zeichen, oder ein LKW-Zeichen?
Mein "ExMo" hat nur zwei Achsen, das LKW-Symbol hat aber drei!
Grüße
Richard
Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

KlausU
süchtig
Beiträge: 845
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#80 Beitrag von KlausU » 2021-01-09 13:02:55

Oschi hat geschrieben:
2021-01-09 11:42:55
Solche Toter-Winkel-Warnaufkleber gibt es auch in Deutschland, hier angeblich sogar kostenlos:

https://www.kinder-unfallhilfe-online.d ... er-winkel/
...
Hatten wir schon in Beitrag 48- 53.

Nicht angeblich, ist so.
Bei den genannten Organisationen per Onlineformular kostenlos zu bestellen.
Werden aber von den Flics nicht anerkannt weil nicht hoheitlich vorgeschrieben in D. :wack:
Viele Grüße
Klaus

Andy
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3903
Registriert: 2008-06-14 10:58:36

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#81 Beitrag von Andy » 2021-01-09 13:15:07

RandyHandy hat geschrieben:
2021-01-08 22:39:06
benztreiber hat geschrieben:
2021-01-08 22:19:41
da gibts doch von amazon den passenden link in dem bericht.
Der Aufkleber (Amazon)
natürlich gleich neben dem bild :bored:

und ansonsten finde ich die idee gut.bis auf die tatsache das es unsere tür verschandeln würde beim 1017.. :ninja:



arne
Bei Amazon ausverkauft - und am Di fahren wir :angel:
(im übrigen bin ich erst heute darauf aufmerksam geworden)
Wie wäre es zu einfach :angel:

Ausdrucken in den Maßen, einlaminieren und draufbappen, mit Tape oder so. Ein DinA4 blatt ist größer, da ist platz zum Tapen?
Meinem Lack ist das egl, ich weis wer Lackiert hat :D
Amtliche Siegel haben die ja nicht und jeder darf wohl drucken.

So mach ich das, für den urlaub werden die wohl halten, dann kann man die wieder abmachen oder ins Fahrehaus legen.

1. Nix Amazon
2. Immer reserven dabei, wenn son honk die abzieht
3. Günstige



Oder mache ich mir das wieder zu einfach :bored: ?
Vg
Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4244
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#82 Beitrag von Tomduly » 2021-01-09 13:59:54

Moin!

Bei stick-attack.fr gibt es die Angles-Morts-Aufkleber zu annehmbaren Preisen. 1,95€ die selbstklebende und 5,50€ die magnetische Variante. Versandkosten nach D sind halt 13,60€.
Bei den deutschen Anbietern, die ich gefunden habe, kosten die Magnetschilder minimum 13€ und die selbstklebenden 4,50€ jeweils + 4€ Versand.

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1464
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#83 Beitrag von ClausLa » 2021-01-09 16:11:49

Mahlzeit,
vermutlich gibts die Dinger auch an Rasthöfen, Tankstellen, Tabakläden an der Grenze oder kurz davor.

GrußClaus

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1592
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#84 Beitrag von RandyHandy » 2021-01-09 23:40:06

ClausLa hat geschrieben:
2021-01-09 16:11:49
Mahlzeit,
vermutlich gibts die Dinger auch an Rasthöfen, Tankstellen, Tabakläden an der Grenze oder kurz davor.

GrußClaus
das hoffe ich auch :angel:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1479
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#85 Beitrag von Seapilot » 2021-01-10 5:17:56

Am Heck wird es bei meinem Fahrzeug wegen des Heckträgers schwierig. Da gibt’s keine Fläche wo so ein Ding angepappt werden kann. Am Koffer wird das durch die Ladung auf dem Träger zumindest bis 2,8m Höhe durch Motorrad oder Reserverad verdeckt. Magnet hält am Boden des Trägers auch nicht weil Alu. Metallplatte anschrauben ist auch keine Lösung da die im Weg steht beim Einklappen der Trägerverlängerung. In der Übersetzung stand etwas von Lkw. Ist dann die Fahrzeuggattung gemeint? Damit wären Wohnmobile doch raus.

Knut

Benutzeravatar
HaraldS50
Kampfschrauber
Beiträge: 567
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#86 Beitrag von HaraldS50 » 2021-01-10 11:47:38

In der Verordnungs steht wohl nur die Gewichtsangabe. F hat ja auch nicht die selben Klassen. Man diskutiert aber wohl noch ob WoMo's auf die Ausnahmeliste kommen sollen. Aber was ist in F ein WoMo? Vieles was hier rumfährt ist ja auch Keins. Im übrigen gilt ja auch das LKW-Durchfahrtverbot nicht nur fur LKW. :huh:

Was die technische Machbarkeit betrifft: Das ist Problem des Bastlers. Bei Ladungsüberstand oder Anbauten müssen auch Warnschilder, Kennzeichen oder sogar Rücklichter angebracht werden.
Zuletzt geändert von HaraldS50 am 2021-01-10 15:46:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus der Pfalz
Harald

Benutzeravatar
lemmi+q
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2018-02-19 14:55:54
Wohnort: 48167 Münster

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#87 Beitrag von lemmi+q » 2021-01-10 14:06:02

@oschi
Sorry, ich komm aus Münster, da ist es fast schon normal, dass die Radler sich vordrängeln und nicht die LKWs.

Gruß
Martin
Airconditioner are like Computers. They stop working properly, if you open windows.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17439
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#88 Beitrag von Wilmaaa » 2021-01-10 15:43:49

Es geht hier nicht um das Verhalten einzelner Verkehrsteilnehmer:innen, sondern einfach um eine Information zu neuen Regeln in einem für manche interessanten Reiseland.

Es wäre wirklich schön, wenn Ihr die entsprechend in Blau geschriebenen Moderationsbeiträge dazu einfach respektieren würdet und nicht immer wieder abschweifen...
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Jefe
neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 2018-09-11 22:56:47
Wohnort: Saarland - im Herzen Europas

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#89 Beitrag von Jefe » 2021-01-13 2:08:15

Hallo Fireman2301,

Vielen dank für die Info.
Auch wenn einige über den Sinn der Vorschrift streiten, es gibt Sie halt.
Da Wohnmobile zur Zeit nicht ausgenommen sind, muss man halt die Aufkleber verwenden.

Gruß
Jefe

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1592
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Frankreich: Warnaufkleber toter Winkel ab 3,5t ab 1.1.2021

#90 Beitrag von RandyHandy » 2021-01-13 9:04:53

So,
Aufkleber sind beschafft :D
Da wir eh über .Lu gefahren sind und der Händler diese vorrätig hatte... :angel:

Im übrigen dahren hier in F sehr viele LKW mit diesen Aufklebern rum.
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

Antworten