Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Apolda13
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2015-05-24 20:42:52
Wohnort: AP

Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#1 Beitrag von Apolda13 » 2020-07-19 13:24:38

Hallo, gibt es eine Empfehlung für ein paar Tage am Wasser?
Nach Saverne würde ich gern ein paar Tage mit Töchterchen am Bodensee verbringen. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung in der Gegend und kann diese weitergeben.

Vielen Dank und schönen Sonntag

Thomas

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1085
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Irgendwo zwischen Gaggenau, Bodensee und München...

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#2 Beitrag von Weickenm » 2020-07-19 13:42:33

Moin,

Ich finde den Campingplatz in Hegne toll. Direkt am Wasser, sauber, 'n Katzensprung nach KN und alteisenerprobt.

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Tscho81
LKW-Fotografierer
Beiträge: 131
Registriert: 2016-04-14 12:57:46
Wohnort: 88361 Altshausen

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#3 Beitrag von Tscho81 » 2020-07-19 17:12:28

Campingplatz Weiss in Bregenz ist auch ne super entspannte Adresse👍👍👍👍

Benutzeravatar
Apolda13
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2015-05-24 20:42:52
Wohnort: AP

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#4 Beitrag von Apolda13 » 2020-07-20 9:42:08

Moin, und danke. Hört sich gut an.

Benutzeravatar
Garfield
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2006-10-09 20:34:56
Wohnort: 87xxx

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#5 Beitrag von Garfield » 2020-07-20 17:13:37

Denke es wartet Dich ein nettes Chaos am See , ohne Buchung würde ich es sein lassen. Bodensee ist Hotspot wie Nord und Ostsee . Sandseele soll ganz nett sein , war aber noch nicht da

Gruß Garfield

Benutzeravatar
Der Staubauer
süchtig
Beiträge: 669
Registriert: 2006-10-04 23:23:01
Wohnort: bad. Schwarzwald

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#6 Beitrag von Der Staubauer » 2020-07-20 19:16:07

Hallo Zusammen,

Hegne hat am Sa. voll ausgesehen. Fahrzeuge haben sich vor der Rezeption gestapelt.

Viel Glück

Der Staubauer
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

2+6
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2016-10-26 21:31:58

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#7 Beitrag von 2+6 » 2020-07-22 5:49:24

Hallo Thomas,

wie nah am Wasser sollte es sein?

Ich komme aus einer der Seegemeinden, Hotspot trifft es ganz gut...
Campingplatz im Ort ist augenscheinlich voll, was evtl. geht ist jeweils für max. 24h auf einem der öffentlichen Parkplätze. Manche davon sind kostenlos, die 24h werden aber recht rigoros kontrolliert. Zum Wasser sind es zu Fuß dann jeweils ca. 1...1,5km.

Falls Du noch mehr wissen willst, wir kommen auch nach Saverne.

Grüße,
Markus

Benutzeravatar
Nessi
infiziert
Beiträge: 38
Registriert: 2018-10-23 4:43:59

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#8 Beitrag von Nessi » 2020-07-22 7:27:23

Wir waren vor zwei Wochen eine Nacht am Bodensee, hatten leider kein Glück mit dem Wetter.

Obwohl ich im Schwabenland zuhause bin, war es mein erster Ausflug mit dem 1113er an die „Küste“. Mir ist aufgefallen, dass es sehr wenige Parkmöglichkeiten gibt. In der Nähe des Strandbads in Immenstaad gibt es z.B. nur PKW Parkflächen an der Strasse. Ich konnte ca. 1km vom Ufer in einem Wohngebiet ein paar Std. abstellen, aber auch dort war es schwierig noch gut 3m Durchfahrtsbreite sicher zu stellen. Später habe ich gesehen, das wir bei den Sportplätzen entlang der Bundesstrasse hätten das Fahrzeug tagsüber können. Parkplätze oft höhenbeschränkt, so z.B. Parkplätze Therme Meersburg (daneben, entlang der Uferpromenade gibt es schöne PKW Parkplätze ohne Höhenbeschränkung mit Blick auf den See, knapp 6m lang, jedoch Zusatzschild „nur PKW“ - hier habe ich ein paar Vanlife Übernachter gesehen - mit einem roten Feuerwehr Kurzhauber waren wir aber nicht gerade unauffällig)
An Seitenstrassen oder auch z.B. Friedrichshafen Uferpromenade sehr viele Einfahrtsverbote, vor allem wohl wegen Wohnmobilen. Manchmal nur für Wohnmobil, manchmal für LKW allgemein (3,5to) - laut neuem Bußgeldkatalog kostet das 100Eur wenn man doch reinfährt/übersieht.

Beim nächsten Besuch komme ich nur mit vorab gebuchtem Campingplatz und Fahrrädern als Beiboot.

Vui Spass

Benutzeravatar
Puffi
Kampfschrauber
Beiträge: 553
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#9 Beitrag von Puffi » 2020-07-22 9:13:08

Rund um den Bodensee gibt es ca. 50 Campingplätze. Teilweise auch etwas vom Wasser entfernt. Einige liegen an Bahnstrecken und Durchgangsstraßen. Es dürfte in jedem Fall überall extrem voll sein, das war schon vor Corona die letzten Jahre so... Als Einheimischer hält man sich in dieser Zeit fern und fährt in das ebenfalls tolle Hinterland.

Tip:
Camping in Ludwigshafen - Bodmann, kann man meines Wissens nicht voranmelden, liegt im Naturgebiet und ist direkt am Wasser... Dort sind auch öfters mal Fahrzeuge aus unserer Fraktion.

Camping in Friedrichshafen an der Rotach, meist voll, fast am Wasser aber Durchgangsstraße. Davor ist der Stellplatz der sich zur Not auch mal für eine Nacht eignet.

Stellplatz in Radolfzell, neu, modern, nicht direkt am Wasser aber Stadt und Umgebung toll zum radeln und wandern. An das Wasser sind es etwa 800mtr.

Gruß Puffi
"Freiheit beginnt wo Wege enden"

Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 928
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#10 Beitrag von Willi Jung » 2020-07-23 0:54:22

Versuchs Mal in Gailingen am Hochrhein.
Stellplatz direkt am kostenfreien Rheinbad. Glasklares Wasser, sanitäre Anlagen, Entsorgung und 20m in die Schweiz. Ist ca. Auf halbem Weg zwischen Bodensee und Rheinfall. 10€ am Tag.
LG Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1660
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#11 Beitrag von uraljack » 2020-07-24 8:49:48

Den Platz in Markelfingen kann ich empfehlen, dort war ich auch schon öfters mit dem Ural gemeinsam mit anderen Lastern.
Grüße!

Jan

2019 - Deutschland - Finnland - Russland - Mongolei - Russland - Kasachstan - Russland - Lettland - Litauen - Polen - Deutschland

161 Tage und 23.470 km ... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
Puffi
Kampfschrauber
Beiträge: 553
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#12 Beitrag von Puffi » 2020-08-03 17:20:19

"Freiheit beginnt wo Wege enden"

Benutzeravatar
seismo65
Schrauber
Beiträge: 311
Registriert: 2011-10-17 10:47:53
Wohnort: Essen

Re: Bodensee / Stellplatz / Campingplatz

#13 Beitrag von seismo65 » 2020-08-03 17:50:55

Wenn Du nicht festgelegt bist, fahr über die Grenze in die Schweiz oder nach Frankreich in die Vogesen.
Wir kommen gerade von Italien über Colmar heim, da war alles entspannt.
Versuch eher B-Destinationen anzufahren, statt A-Destinationen. Die sind zu voll insbesondere in D.
Beste Grüße
seismo65
------------------------
LAF 1113 B TLF 16/25 Bj. 80

Antworten