Kanu für unterwegs

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kochi
abgefahren
Beiträge: 1570
Registriert: 2007-02-16 13:56:31
Wohnort: Bergwitz

Re: Kanu für unterwegs

#31 Beitrag von kochi » 2018-02-19 9:57:19

Die Variante mit den Stützen haben wir. Ist top.
WW3 ist richtig.
Wir haben mit Lenzwasserablass.

Sven
Der Spass am Reisen rechtfertigt den Schweiss beim Schrauben.

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 629
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Kanu für unterwegs

#32 Beitrag von mangusta » 2018-02-19 14:07:08

Hallo,

wir haben ein einziges Mal bei einer Tour mit unserem Gumotex die Montage des Hecksteuerruders mit Fußsteuerung vergessen - danach nie wieder! Der Unterschied für die Richtungsstabilität ist unglaublich.

Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Stanecker
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2018-01-21 12:16:25
Wohnort: Paderborn

Re: Kanu für unterwegs

#33 Beitrag von Stanecker » 2018-03-04 15:54:15

Hallo Gunther,

Für was hast du dich denn letztendlich entschieden? Ich will mir auch eins zulegen...
lieben Gruß
Tobias
if you don't know where you are going any road will take you there

Benutzeravatar
gunther11
süchtig
Beiträge: 916
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin

Re: Kanu für unterwegs

#34 Beitrag von gunther11 » 2018-03-04 17:22:47

Stanecker hat geschrieben:
2018-03-04 15:54:15
Hallo Gunther,

Für was hast du dich denn letztendlich entschieden? Ich will mir auch eins zulegen...
lieben Gruß
Tobias
Noch nicht entschieden. Werde demnächst einmal in Köln bei Globetrotter schauen gehen, die haben gute Auswahl.

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch

Ich würde nie einem Club beitreten der Menschen aufnimmt wie mich.

Benutzeravatar
Muli1988
LKW-Fotografierer
Beiträge: 101
Registriert: 2014-12-18 18:23:48
Wohnort: Augsburger Land

Re: Kanu für unterwegs

#35 Beitrag von Muli1988 » 2018-03-04 19:53:34

Hallo,

wir hatten 10 Jahre ein Gumotex Palava. Wir waren sehr zufrieden damit. Leider trennt sich nun die oberer Klebenaht. Der Herrsteller Gumotex sagt dass dieser Schaden nicht reparabel sei. Also bin ich auch wieder auf der Suche Nacht etwas Neuem. Ich wünsche mir bessere Spurtreue und evtl. die Möglichkeit einen elektro Aussenborder anzubringen.

Gruß Lothar

Benutzeravatar
ralleyj
LKW-Fotografierer
Beiträge: 106
Registriert: 2012-10-21 15:24:19
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Kanu für unterwegs

#36 Beitrag von ralleyj » 2018-03-12 10:05:17

Hallo Günter,

siehe mal bei SEA-EAGEL nach, ist zwar Sau teuer aber kommt einem vollwertigen Kanu wirklich sehr nahe!
Bin auch dabei mir so ein Kanu zu besorgen!
Es ist leicht das Packmaß ist erträglich und es scheint sehr robust zu sein!
https://www.beachandpool.de/MARKENSHOP/ ... bares-Kanu

Grüße Ralle
MB 917 AK mit FM II Shelter siehe (rallesein4x4.blogspot.com)

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1684
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Münsterland / Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Kanu für unterwegs

#37 Beitrag von SvenS » 2018-03-12 11:26:36

siehe mal bei SEA-EAGEL nach, ist zwar Sau teuer aber kommt einem vollwertigen Kanu wirklich sehr nahe!
Seriös klingt das allerdings nicht "Das allererste aufblasbare Drop-Stitch der Welt ist da!"
Drop-Stitch gibt es in dem Bereich nun schon ein paar Jahre, die von mir verlinkten Kajaks von KXone sind z.B. daraus gefertigt.
Und der Preis ist sehr deftig.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Antworten