altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mangusta
abgefahren
Beiträge: 1069
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#1 Beitrag von mangusta » 2020-09-29 11:21:36

Hallo,


was ich schon immer einmal wissen wollte:

altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

Ich habe vieles in meiner kleinen Werkstatt von meinem Vater übernommen - das heisst, es gibt immer noch ettliche Schrauben - in der Regel schwarz mit Kennzeichnung 8.8 - die schon weit über 50 Jahre brav in der nach Grösse sortierten Kiste liegen.

Verliert das Schraubenmetall dadurch an Güte oder Elastizität - oder ist das unbenutzte Herumliegen für die Qualität unerheblich?


Herzliche Grüsse

Rolf

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4050
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kalletal

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#2 Beitrag von felix » 2020-09-29 12:13:05

Hallo,

das Phänomen "Rost" ist dir geläufig? Davon abgesehen behält Stahl der nicht nennenswert belastet ist über Jahrhunderte, wenn nicht sogar Jahrtausende seine Eigenschaften. Ansonsten hätten wir arge Probleme mit alten Dingen...

Gruß,
Feix

Benutzeravatar
Michaele532
abgefahren
Beiträge: 1259
Registriert: 2006-10-04 9:11:21
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#3 Beitrag von Michaele532 » 2020-09-29 14:56:04

Hallo Rolf,

das ganze Zeug ist nicht mehr brauchbar! Kannste alles wegschmeissen.
Ich wuerde das fuer dich entsorgen, will auch dafuer nix haben..... :joke:

Nein, nur Spass. Kannst du benutzen...

Micha
Hier mehr zu mir, Hanomag und dem Stammtisch:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/hanomag_d/
Die Restauration von Hanne:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/ ... resto.html

Benutzeravatar
Konstrukteur
süchtig
Beiträge: 898
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#4 Beitrag von Konstrukteur » 2020-09-29 15:17:44

Hallo Rolf,

sofern sie nicht verrostet sind, kannst Du sie problemlos verwenden, sind ja keine Lebensmittel. ;)

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Benutzeravatar
reo-fahrer
Forenteam
Beiträge: 3059
Registriert: 2006-10-01 9:03:18
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#5 Beitrag von reo-fahrer » 2020-09-29 15:33:11

so alt wie die Schrauben sind, sind die sicher noch nicht aus dem schwächsten Metall namens Chinesium, da weiss man nie so genau was passiert :joke:




chinesium:
https://ifunny.co/picture/chinesium-the ... -DmCY8mxG7
Tankwart zum LKW-Fahrer: Du tankst Super!
LKW-Fahrer zum Tankwart: danke, ich ich mach das ja schon ne ganze Weile.

steyermeier
Kampfschrauber
Beiträge: 523
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#6 Beitrag von steyermeier » 2020-09-29 22:33:36

8.8 ist das MHD...
alles 1988 abgelaufen... geordnet entsorgen.

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4047
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#7 Beitrag von Ingenieur » 2020-09-29 23:09:18

Hallo,

und nun alle mal lachen.

Es ist tatsächlich so - Schrauben können altern.

Bei den Schraubengüten 12.9 und 13.9 kann ein Hineindiffundieren von Wasserstoff zur
Wasserstoffversprödung führen.

Das ist ja auch der Grund, warum bei Linde Wasserstoffflaschen, die älter als 30 Jahre sind,
sind mehr gefüllt werden, auch wenn sie aktuellen TÜV hätten.

Und damit ein Abstecher in die aktuelle Energiepolitik.
Nein, man kann Wasserstoff nicht unbegrenzt dem Erdgas zumischen.
Auch hier wieder das Problem der Wasserstoffverspödung der Gas-Stahl-Rohre.
Bei etwa 7 % ist Schluss.

Ergo: Man lagere hochfeste Schrauben am Besten in einer Stickstoff-Umgebung.

Schraubengüten von 4.6 / 5.6 / 8.8 / 10.9 sind nicht betroffen.

Dann gibt es noch kalt-gereckte Schrauben.
Da wird die (höhere) Festigkeit durch Torsion erzeugt.
Die Dinger sind gefährlich.
Im Laufe der Zeit egalisiert sich Reckung - mithin reduziert sich die Tragfähigkeit.
Mir ist aber nicht bekannt, daß in Deutschland solche Schrauben verkauft werden.
Die sind ehr in Südost-Asien anzutreffen.


...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 829
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: altern Schrauben durch blosses Herumliegen?

#8 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-29 23:55:04

Ingenieur hat geschrieben:
2020-09-29 23:09:18
Bei den Schraubengüten 12.9 und 13.9 kann ein Hineindiffundieren von Wasserstoff zur
Wasserstoffversprödung führen.

Das ist ja auch der Grund, warum bei Linde Wasserstoffflaschen, die älter als 30 Jahre sind,
sind mehr gefüllt werden, auch wenn sie aktuellen TÜV hätten.
Wie hoch ist die Wasserstoffkonzentration in Wasserstoffflaschen und wie hoch in der Luft? Wie groß ist dann die Gefahr von Wasserstoffversprödung an der Luft gelagerter Schrauben?
Das Smartphone ist das elektronische Pendant zur Jogginghose.

Antworten