G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#1 Beitrag von bachmarc » 2020-09-05 12:55:08

Hi,
Habe jetzt Alubutyl unterm Dach verklebt.
Jetzt wäre es Zeit über Luftschall nachzudenken...

Ich lese oft Armaflex aber auch von Dämmvlies:
- Armaflex ist wohl eher Wärmeisolierung aber schluckt etwas Schall
- Dämmvlies ist viel schwerer, dämpft besser Schall aber ich bin unschlüssig wegen Feuchtigkeit.

Hat jemand fundamentale Erfahrungen mit beidem?
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2449
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#2 Beitrag von urologe » 2020-09-05 17:43:59

Aufgrund der morgentlichen Tropfsteinhöhle in kälteren Monaten durch unseren Durchgang zur Kabine war meine Priorität Wärmedämmung =19mm Armaflex über Alubutyl . Wenn bei Dir der Lärm im Vordergrund steht würde ich eher zum schalldämmenden Vlies tendieren , aber nicht ohne eine wenigstens minimalen Wärmedämmung , sonst hast Du ein Feuchtbiotop...
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#3 Beitrag von bachmarc » 2020-09-05 18:39:48

Mhh, ist ein reines Fahrerhaus ohne Durchgang... hatte irgendwie nicht das Gefühl einen zu brauchen.

Trotzdem atme ich da auch im Winter...
Glaube aber nicht dass man Vlies auf Armaflex kleben kann

Dämpft dein Armaflex?
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2449
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#4 Beitrag von urologe » 2020-09-05 18:53:28

bachmarc hat geschrieben:
2020-09-05 18:39:48
Glaube aber nicht dass man Vlies auf Armaflex kleben kann
Dämpft dein Armaflex?
Zur letzten Frage : meins , weiß ich nicht , weil ich noch nicht fertig bin , um die Verbesserung in dB zu messen . aber bei Anderen soll es sich positiv bemerkbar gemacht haben . :D

Auf Armaflex kann man m.E. alles kleben . es braucht nur einen gescheiten Kleber - ich werde den Rekord-Lederkleber von Köra... nehmen und auf das 19mm dicke Armaflex eine 10mm dicke Gummimatte , oliv gespritzt , kleben .
Das gibt eine rauhe Oberfläche , gut für die Luftschalldämpfung und durch die zweite elastisch getrennte Schale eine -hoffentlich! gute Schalldämmung .
Langzeiterfahrung ? ja , in fünf Jahren ab morgen !
Ich bin wohl in 14 Tagen mit dem ganzen Thema Radio und Dämmung durch und mache dann noch einmal einen eigenen thread mit meinen Erfahrungen und Messungen am KAT auf .
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#5 Beitrag von bachmarc » 2020-09-05 19:14:02

Alle betonen immer wie empfindlich die Oberfläche ist... das klang nach zerreißt wenn man was mit Masse draufklebt.

Muss es wohl mal in die Hand nehmen..
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2449
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#6 Beitrag von urologe » 2020-09-05 19:25:04

das stimmt schon , was alle betonen - das sehe ich momentan , wo die Armaflex-Oberfläche offen liegt und ich drauf werkele... aber eine flächige Verklebung ist doch etwas ganz anderes als lokale , insbesondere spitze oder abscherende Beschädigungen . Armaflex als endgültige Oberfläche geht m.E. nicht , da es zu empfindlich ist - außer am Himmel - da kann ich mir sogar eine vorsichtige Reinigung mit einem feuchten Tuch gut vorstellen .
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: G90 Dach: Schall-Dämmvlies oder Armaflex?

#7 Beitrag von bachmarc » 2020-09-06 9:47:59

Ich klebe mal Armaflex und höre mir das Ergebnis an..

Thx
MAN G90 8.150 Bj 1994

Antworten