Kabinenrohbau abgeschlossen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#61 Beitrag von expo1 » 2019-04-14 10:43:37

Kabel über Kabel............

langsam keinen Überblick mehr :angel: :angel:

Gruss expo
Dateianhänge
20190414_101701_1555231086118_resized.jpg
20190414_101710_1555231059616_resized.jpg

Sequoya
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2017-06-05 13:44:21

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#62 Beitrag von Sequoya » 2019-04-14 11:02:19

Hey Expo,
Erst einmal....es sieht super aus! Dann habe ich noch eine Frage: wie ist der richtige Name der Profile, die deine Akkus einrahmen?

LG

Sequoya

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11527
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#63 Beitrag von Pirx » 2019-04-14 11:26:09

Hallo Expo!

Wahrscheinlich täusche ich mich. Aber es sieht so aus, als ob Deine Li-Ion-Akkus nur mit diesen dünnen Schnallgürtchen festgemacht sind?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

grijo
Überholer
Beiträge: 245
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#64 Beitrag von grijo » 2019-04-14 15:37:29

Sequoya hat geschrieben:
2019-04-14 11:02:19
Hey Expo,
Erst einmal....es sieht super aus! Dann habe ich noch eine Frage: wie ist der richtige Name der Profile, die deine Akkus einrahmen?

LG

Sequoya
siehe Beitrag 36

Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#65 Beitrag von expo1 » 2019-04-14 16:13:24

Pirx hat geschrieben:
2019-04-14 11:26:09
Hallo Expo!

Wahrscheinlich täusche ich mich. Aber es sieht so aus, als ob Deine Li-Ion-Akkus nur mit diesen dünnen Schnallgürtchen festgemacht sind?

Pirx
Eigentlich ist das so....................ist auch bombenfest. ich bin aber am überlegen
eine weitere Befestigungsmöglichkeit zu installieren :angel: :angel: :angel:

bin mir noch nicht sicher.

gruss expo

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2218
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#66 Beitrag von urologe » 2019-04-14 16:51:05

Ich habe die Befestigung ähnlich...
Ich denke , Pirx hat recht , eine Abstützung nach oben gegen die beiden Ausleger wäre keine Fehlinvestitution :D
pro Kubik-Zentimeter sind es ja die teuersten Volumina in Deinem wunderschönen Zweit-Cab .
Laß Dich nicht aufhalten bei Deinem second dream ! Ich bin begeistert und würde da gerne ein paar Lebensjahre abwerfen...
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

visual
Kampfschrauber
Beiträge: 531
Registriert: 2015-12-16 15:48:33
Wohnort: Hückeswagen

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#67 Beitrag von visual » 2019-04-15 14:16:30

Sequoya hat geschrieben:
2019-04-14 11:02:19
Hey Expo,
Erst einmal....es sieht super aus! Dann habe ich noch eine Frage: wie ist der richtige Name der Profile, die deine Akkus einrahmen?

LG

Sequoya
sollte sich wohl unter dem Begriff "Aluprofile" finden lassen. Hersteller gibts da viele.

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2218
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#68 Beitrag von urologe » 2019-04-15 18:12:24

suche zB boschrexroth.com ... :angel:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Kork
neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 2015-01-04 13:30:20

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#69 Beitrag von Kork » 2019-04-16 18:24:25

z.b. hier

https://www.myaluprofil.de/info/ueber-uns.html

Profil B passt zu Bosch
Profil I zu Item

gute Qualität, schönes Männerspielzeug für Auto und Werkstatt.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2218
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#70 Beitrag von urologe » 2019-04-16 19:26:17

Mann , Mann , man - wenn drei Ralfs zusammen helfen -
muß was besonders Gutes entstehen... :joke:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#71 Beitrag von expo1 » 2019-07-13 10:41:58

....mal wieder ein bisschen weiter.....

Farbe ist drauf....

Gruss Expo
Dateianhänge
20190711_131407_1562851799757_resized.jpg
20190711_131348_1562851821288_resized.jpg

Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3685
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#72 Beitrag von Bustreter » 2019-07-13 13:55:06

Wow....der verschwindet ja förmlich..... wenn es dunkel wird sieht man von dem Fahrzeug fast nichts mehr würde ich behaupten
darfst du dann nicht quer auf einem Weg parken groß ...da kommt man dann nur mit dem Surfbrett unten drunter durch :joke:
Schickes EFH
Ch.
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#73 Beitrag von expo1 » 2019-08-18 7:51:50

......es werde Licht... :ninja: :ninja:

Gruss Expo
Dateianhänge
20190817_200653_resized.jpg
20190817_200700_resized.jpg

Benutzeravatar
hjm
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2008-01-06 14:38:19
Wohnort: Viersen / NRW

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#74 Beitrag von hjm » 2019-08-18 8:26:31

Wow! :rock:

Hast Du den Fahrzeugschein schon ändern lassen?

In z.B. Sonstiges KFZ „Supernova“?

Grüße
Hans-Josef

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1316
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#75 Beitrag von RandyHandy » 2019-08-18 8:37:39

Hallo Ralf,
schick :D
Jetzt noch welche unter der Windschutzscheibe - dann siehste auch was bei starkem Regen und Schneefall :blush:
Habe damals in Norwegen fast nichts mehr gesehen wegen Reflektion bei heftigem Regen und Scheinwerfer über Windschutzscheibe (300W LED) :eek:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#76 Beitrag von expo1 » 2019-08-18 9:48:08

hjm hat geschrieben:
2019-08-18 8:26:31
Wow! :rock:

Hast Du den Fahrzeugschein schon ändern lassen?

In z.B. Sonstiges KFZ „Supernova“?

Grüße
Hans-Josef
Hallo Hans Josef..........

gute Idee.

Gruss in den Norden

Ralf

Benutzeravatar
expo1
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2014-06-11 18:32:59

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#77 Beitrag von expo1 » 2019-08-18 9:49:04

RandyHandy hat geschrieben:
2019-08-18 8:37:39
Hallo Ralf,
schick :D
Jetzt noch welche unter der Windschutzscheibe - dann siehste auch was bei starkem Regen und Schneefall :blush:
Habe damals in Norwegen fast nichts mehr gesehen wegen Reflektion bei heftigem Regen und Scheinwerfer über Windschutzscheibe (300W LED) :eek:
....Moin Henry,

guter Einwand.....muss ich drüber nachdenken.

Gruss

Ralf

LandyChris
LKW-Fotografierer
Beiträge: 147
Registriert: 2011-05-16 14:47:33
Wohnort: Telfs

Re: Kabinenrohbau abgeschlossen

#78 Beitrag von LandyChris » 2019-08-18 9:57:53

Ein netter, kleiner MAN ;)
Schöne Arbeit!
Mfg
Chris

Antworten