Mercedes 1017 Motor abstellen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Ackerowski
neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 2021-09-26 22:49:12

Mercedes 1017 Motor abstellen

#1 Beitrag von Ackerowski » 2023-12-02 22:01:54

Hallo zusammen,

nachdem ich vorletzte Woche meinen 1017ner gekauft und ihn nach Hause geholt hab, hab ich ihn heute das erste Mal wieder gestartet. Eigentlich gut angesprungen trotz -5°Grad. Daraufhin lief der Motor ca. 20 Minuten.
Danach wollte ich ihn abstellen, Schalter am Boden für Motorbremse, er ging jedoch nicht aus. Bei der Überführungsfahrt war das kein Problem ihn so abzustellen.

Ist das mit der Motorbremse der eingentliche Weg den 1017ner abzustellen? Gibts noch andere Möglichkeiten?

Schönen Abend und DANKE schonmal für die Hilfe!

Michi

Benutzeravatar
Firefighter
Überholer
Beiträge: 206
Registriert: 2021-03-08 21:58:35
Wohnort: Nordpfälzer Bergland

Re: Mercedes 1017 Motor abstellen

#2 Beitrag von Firefighter » 2023-12-02 22:06:25

Nach unten greifen und das Gaspedal hochziehen. Dann geht er auch aus.

Ackerowski
neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 2021-09-26 22:49:12

Re: Mercedes 1017 Motor abstellen

#3 Beitrag von Ackerowski » 2023-12-02 22:15:08

Danke, da hätt ich auch drauf kommen können, ist ja wie bei meinem 711er?!?

Benutzeravatar
Firefighter
Überholer
Beiträge: 206
Registriert: 2021-03-08 21:58:35
Wohnort: Nordpfälzer Bergland

Re: Mercedes 1017 Motor abstellen

#4 Beitrag von Firefighter » 2023-12-02 23:11:13

Bin lange keine Kurzhauber gefahren. Da konnte man, glaube ich, mit dem Fuß unter das Pedal und damit hochziehen.

Antworten