Nebenstromölfilter 110-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
PEMA2017
infiziert
Beiträge: 56
Registriert: 2012-09-13 9:44:31
Wohnort: Horb a.N.

Nebenstromölfilter 110-16

#1 Beitrag von PEMA2017 » 2020-09-23 16:17:58

Hallo Zusammen, habe meine Unterlagen im Moppel in Mexiko liegen und weiss auswendig nun nicht mehr welche Filternummer da reingehört. Will aus Germany zur Sicherheit Ersatz Öl und Dieselfilter mitnehmen. Die normalen Diesel- Mann WK731 und Ölfilter Mann W11 102 habe ich hier im Forum gefunden. Liebe 110-16-Fahrer schon mal im Voraus Danke für einen Feedback. LG Peter www.endres.reisen

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17400
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Nebenstromölfilter 110-16

#2 Beitrag von Wilmaaa » 2020-09-23 19:30:02

viewtopic.php?f=31&t=62164&p=591324&#p591324

Schau mal, ob dir das weiterhilft. Älterer Beitrag mit Nummern zum 913er Motor.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 6380
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Nebenstromölfilter 110-16

#3 Beitrag von meggmann » 2020-09-24 11:24:29

Oder in der 90-16 Ersatzteilliste.
Sollte der gleiche sein.

Filter:
„ Filter-Kraftstoff WK 940/5 (Mann&Hummel),Alternativen: Fiaam FT 4801, Fram P-4100 A, Hengst H 17 WK02, Mahle KC 8, Purflux CS 162, Tecnocar RN 176

Filter-Luft C 20 325/2 (Mann&Hummel)

Filter-Öl W 962 ( Mann&Hummel), Alternativen: Fiaam FT 4657, Fram PH-2801, Hengst H 18 W, Knecht/Mahle OC 171, Purflux LS 414, Tecnocar R 68

Filter-Öl-Nebenstrom PF 1025n (Mann&Hummel), Fiaam FA 4136, Fram C-148, Knecht/Mahle OX 80, Purflux L 438“


Gruß Marcel
1) THW 90-16 ist zu Hause (07.11.2014), 2) LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014) 3) Fahrzeugart geändert (19.01.2015)
4) Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015) 5) Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015) 6) H Gutachten erteilt (15.12.2015)

7) Lizbett (120-25 AW, Bautrupp mit H) ist angekommen (26.02.2021)

Der Trend geht eindeutig zum Zweitlkw ;-)

Benutzeravatar
Enzo
abgefahren
Beiträge: 1147
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Nebenstromölfilter 110-16

#4 Beitrag von Enzo » 2020-09-24 13:26:22

Moin Peter
kann sicherlich nicht schaden Filter mitzunehmen, sind jedoch zumindest in Südamerika zum Glück keine Exoten. In Chile, Argentinien, Bolivien, Peru ließ sich problemlos mit den von dir genannten Mann Nummern was passendes auftreiben. Die meisten Ölwechselbuden haben das eh nicht so mit den Nummern. Gucken, probieren, passt.
Hoffentlich entspannt sich die Situation und ihr könnt weiter reisen.
Gruß aus Ecuador
Jens

Benutzeravatar
BRT
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2017-01-31 21:27:30
Wohnort: Waidmannsfeld

Re: Nebenstromölfilter 110-16

#5 Beitrag von BRT » 2020-09-29 10:12:03

Hallo Peter,

Wir nehmen in unserem 110-16 diesen.
Hengst E200M D05. Foto anbei.

Liebe Grüsse an Marion und wir hoffen euch geht's gut?
Thomas

PS. Wir waren vor langer langer Zeit mal bei Euch auf Besuch. 😀.
IMG_20200929_100037_resized_20200929_100104887.jpg

Benutzeravatar
PEMA2017
infiziert
Beiträge: 56
Registriert: 2012-09-13 9:44:31
Wohnort: Horb a.N.

Re: Nebenstromölfilter 110-16

#6 Beitrag von PEMA2017 » 2020-09-29 11:30:09

Herzlichen Dank an alle für eure Infos.

PS Thomas ja das ist schon lange her und es war damals richtig saukalt. LG Peter

Antworten